Epi Wayne Static Flying V

von Marco, 04.03.04.

  1. Marco

    Marco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #1
    Hallo zusammen,

    erst mal ich mag static x nicht, ich mag Nu Metal allgemein nicht, somit wäre das gleich mal geklärt. Ist nur so das ich schon länger auf der Suche nach ner komplett schwarzen Flying V bin mit der klassischen 58 Form, ohne viel Schnick Schnack, die qualitativ schon mit meiner Epi Zakk Wylde mithalten kann. Über die Gothic V hab ich halt schon einiges negatives gelesen. Da die Signature Teile eigentlich immer recht gut waren, frage ich mich ob das für die neue auch zu trifft. Deshalb meine Frage was denkt ihr, oder hatte sie vielleicht obwohl sie ganz neu ist schon mal einer von euch in der Hand. Bei Musik Produktiv gibts die schon und die kostet nur 499 €, was mich halt ein wenig stutzig macht.
    Freue mich auf eure Antworten und bitte keine Diskussionen über Static X oder Nu Metal bitte hatten wir schon oft genug.

    Gruß
    Marco
     
  2. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 04.03.04   #2
    Ich frag mich nur was das für Hummis sind, weil Wayne Static Seymour Duncans hat...
     
  3. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 04.03.04   #3
    also,ich hab die epi gothic v,dazu is auch ein review von mir in der KB.die is ein hammer isntrument zu dem preis,wie ich finde!!!spiel einfach n paar an un finde deine.

    was ich noch sagen solte,ich hab die mit tune o maic bridge un string through body
     
  4. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.03.04   #4
    Ich würd auch die normale Gothic Fly-V nehmen. Die von dem Static-X typen hat ja gloob ick nur n Volumen-potti...odda?kanns ja nicht sein..:D
     
  5. Marco

    Marco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #5
    Naja, wegen nur einen Volume Knopf mach ich mir jetzt nicht so die Sorgen, müsste echt lügen wenn ich behaubte in den Jahren in denen ich spiele öfter als 7-8 mal was am Volume Regler verstellt zu haben.
     
  6. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.03.04   #6
    ehrlich?ich dreh öfters dran!

    nehm trtzdem die gothic v un bau dir ebi bedarf ander pus rein
     
  7. !BlackSunset!

    !BlackSunset! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.10.04   #7
    In der aktuellen Gitarre&Bass ist ein Test drin. Ist sehr gut ausgefallen auch die Humbucker sollen recht gut sein. Wusstet ihr das die ein ebonal/ne art kunststoff/ griffbrett hat?! Soll aber trotzdem/deswegen ein geiler sound sein :rock:

    fe
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.10.04   #8
    Also ich werde sie wahrscheinlich in meine (noch) kleine Sammlung aufnehen da ich Flying-V's sammle(sammeln will, irgendwann fängt jeder an :D ).

    Nicht nur für den Preis (ich hasse es wennd as jemand über ne gitarre sagt... hat sowas negatives) hat sie nen super Sound. Druckvoll warm und dennoch gut clean zu benutzen. Gut ich hab sie max. ne Stunde gezockt ( an nem Hughes & Kettner amp) aber mir hat es gefallen :great:

    Also wer ne Klampfe für Rock und Metal sucht ist hier gleichermaßen bedient wie jemand der ehr Bluesiges Zeug drauf hat.

    Grüßle
    Dom
     
  9. !BlackSunset!

    !BlackSunset! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.10.04   #9
    Und wie ist jetzt das Spielgefühl mit dem ebonalgriffbrett????
     
  10. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.10.04   #10
    Also mal ganz ehrlich vom spielgefühl her konnte ich eigentlich keinen Unterschied zu einem Palisander oder Ebenholz Griffbrett feststellen. Für Leute mit festem Griff ist es gut geignet da man sehr gut sliden kann. Wenn man mit dem finger(nagel) über das Brett geht merkt man das es sehr glatt ist und eben nicht wie Holz.
    Zur allgemeinen Bespielbarkeit sei gesagt das der Hals gecht schnell bespielbar ist. Für diejenigen die eh schon Epis oder Gibson (Flying-V's) spielen nichts gewöhnungsbedürftiges.

    Und an alle die wegen dem "nur volume"-Regler meckern. Also ich finde mit nem gutem Amp ist das kein Nachteil.
     
  11. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.05   #11
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.02.05   #12
    immer wieder schön wenn man threads nach nem halben jahr wieder ausbuddelt :D
     
  13. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.05   #13
    tja wenn man nen neuen aufmacht wird man eventuell gleich wieder angemotzt!
     
  14. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.02.05   #14
    nur wenns alle 2 stunden die gleiche frage gibt ^^
     
  15. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.05   #15
    ok dann mach ich ez an neuen auf :p
    Na schmarn!
     
  16. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.05   #16
    Was würdet ihr vorziehen?

    Ibanez RG 370

    oder

    Epi Wayne Static Flying V
     
  17. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 22.02.05   #17
    was ganz anderes.
    nämlich wie ich vor nem Jahr shcon geschreiben hab die Epi Gothic V.
    wenn du lustig bist die mit Floyd Rose.
    die is find ich allemla besser und flexibler als die static un hübcher als die ibanez.
    ich verweise hier auch noch mal auf mein KB review

    gruß,
    Gothic
     
  18. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 22.02.05   #18
    Mh.
    was willst spielen?
    Was hast für Soundvorstellungen?
    Welche gefällt dir besser?
    Angespielt?
    Ich persönlich würd die Flying-V nehmen, weil die, wie ich finde, geiler aussieht.
    Gespielt hab glaub ich beide noch nich, wobei ich mir bei der V sicher bin. rg hab ich schon einige angespielt, weiß aber nich mehr die genaue Typenbezeichnung...
    Jupp.
    .greez.
    edit: okay. mein Fehler...hab nich gesehn, dasses 2 seiten gibt, hab gedacht, das wäre die einzige Frage, welche wir nehmen würden!!!
    Sorry!
    .greez.
     
  19. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.05   #19
    @Gothic:
    Sorry finde keinen Artikel in der KB.
    Bitte Link.

    Also Soundvorstellung:
    Aufjedenfall Metal , Hardrock und Punk.
    Hm...bsp. Metallica, Hatebreed, Pennywise..etc.
     
  20. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 22.02.05   #20
    hmm seltsame sache...
    war in der alten KB nur wo is die?!
    wo is das Archive dazu?da stehts drinn
     
Die Seite wird geladen...

mapping