Epiphone 10 watt studio amp

von Zakk Wylde 369, 07.08.04.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 07.08.04   #1
    Hat der Amp aus dem epiphone special2 player set overdrive?
    Wäre wichtige sonst muss ich mir ein pedal zulegen!
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.08.04   #2
    guckst Du hier

    RAGMAN
     
  3. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 07.08.04   #3
    also nein, oder?
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.08.04   #4
    er hat einen verzerrer eingebaut....
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.08.04   #5
    um ganz ehrlich zu sein hat das ding nur einen overdrive :D

    ich persönlich finde es sehr schwer mit dem ding einen gescheiten cleansound hinzubekommen. immer zerrt es auf eine sehr ohrenbetäubende art und weise... (transistor-quietsch-zerre ;))

    damit will ich nicht sagen dass es ganz und gar unmöglich ist clean zu spielen, einem anfänger wird das aber schwer fallen!

    der boost schalter macht den amp im grunde nur lauter. viel mehr verzerrung kommt durch ihn nicht hinzu.

    mfg
    BlackZ
     
  6. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 08.08.04   #6
    Danke ,
    Bringt es was wenn ich mir das mxr zakk wylde overdrive kaufe? Oder klingt das dann scheisse! Wie schalte ich overdrive bei dem amp ein?
    Wie laut ist der Amp??????(Sehr wichtig)
    ps. neben den amp auf der page von epi steht aber nix von overdrive! :confused:
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.08.04   #7
    um den overdrive zu aktivieren einfach "gain" hochdrehen. laut ist der amp auf jeden fall, klingen tut er scheisse :D n distortionpedal dazuzukaufen bringt imho nicht besonders viel, lieber das geld in einen besseren am investieren.

    mfg
    BlackZ
     
  8. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 08.08.04   #8
    Und was ist mit dem mxr zakk wylde overdrive pedal?
    So scheisse ist er doch auch nich oder?
    Ps. passen die zakk wylde pick ups von emg eigentlich auf die epi les paul special aus dem set?
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.08.04   #9

    das pedal kenne ich nicht, sorry :D

    und ja, die pickups passen problemlos.
     
  10. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 08.08.04   #10
    Das gibts hier beim musik-service. Musst mal schauen.
    Würde es sich überhaupt lohnen sich ein pedal zu kaufen?
    Das emg set hat aber 4 potis, auf der gitarre ist aber nur platz für2.
    Wie soll ich das anstellen?
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.08.04   #11
    du kannst die tone potis weg lassen, z.b.

    schaltpläne für solche fälle gibts im netz (bei seymour duncan z.b.) zur genüge.

    mfg
    BlackZ
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 08.08.04   #12
    diese ganzen Fragen hast Du mindestens schon einmal gestellt!

    Ich habe sogar ein Link zum Schaltplan gepostet wo die Alternative mit 2 Potis abgebildet ist.

    Liest Du die Threads nicht mehr wo Du Fragen stellst???

    Auch das mit dem Pedal wurde schon beantwortet.

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping