Epiphone aufrüsten oder gleich neue gitarre!!

von smokingwater, 03.12.05.

  1. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #1
    Weihnachten steht ja vor der tür und da habe ich mir überlegt, ob ich vielleicht was an meiner gitarre machn werde!! Hab mir überlegt neue Pu's in meine Epiphone Les Paul Studio reinzubauen. Mein Musiklehrer meinte sogar, dass wenn ich sie auswechseln sollte mir gleich nen splitbaren neck pu einbaun soll.sinnvoll??? Nun zu meiner Frage is es überhaupt sinnvoll in so eine gitarre geld zu investieren oder ist es besser gleich noch etwas zu warten und sich dann eine neue gitarre zuzulegen ( hab da ne Ibanez Rg350 gefunden, die mia eigentlich gut zusagte!!). Und noch was, ist so ein umbau selbst zu schaffen oder brauch ich da nen Gitarrenbauer dazu???
    Danke jez schon für die hilfe!!
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.12.05   #2
    N Tonabnehmer kann jeder austauschen, man sollte es sich nur ein mal zeigen lassen, aber das muss kein Gitarrenbauer machen, dein Lehrer o.ä. langt da auch ;)



    Und die Studio, nuja, is keine schlechte Gitarre, also warum nicht aufrüsten?

    Andererseits sind zwei klampfen im falle eines falles besser als eine, das is halt ne Entscheidung die wir dir nicht abnehmen können, das ist halt was ich machen würde, also zweite Gitarre kaufen, wieder andere würden lieber die Epiphone aufrüsten . . .
     
  3. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 03.12.05   #3
    Also die RG ist nicht besser als deine Epi Studio!
    Bau Dir neue Humbucker rein, dann haste eine feine Gitarre!
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.12.05   #4


    Da ist auch wieder was dran, es lohnt sich nicht ne Gitarre zu kaufen die max. genausogut ist wie deine jetzige (kenne halt die RG350 nich, von daher kann ich nix dazu sagen . . .)
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 03.12.05   #5
    kommt drauf an.
    Die Ibanez is ja ne völlig andere Gitarre als die Epi.
    Aber ich kann dir nur einen Tip geben.
    Wenn schon ne neue Gitarre, dann auch was wirklich besseres.
     
  6. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 03.12.05   #6
    Jop das mein ich auch.Ich würde die Les Paul aufrüsten,weil du die PUs ja immer in andere Gitarren einbauen kannst,die Ibanez wird sicherlich nicht viel ebsser sein als die,die du jetzt hast.Mach ein paar schöne PUs rein :great:
     
  7. smokingwater

    smokingwater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #7
    Is ja ziemlich eindeutig =))
    Ich wollte auch nur einen kleinen rat was eurer Meinung besser ist!!!
    gehen wir einmal weiter und nehmen an ich würd wirklich neue pus reinmachn!! Was könnt ihr da empfehlen?? Ich mein bei einer gitarre ist es ja einfach, in den musikstore gehn und antesten aba kann ich das mit den humbuckern auch irgendwie machn??? weil wenn ich mir da eine andere git mit humbuckern nehm die ich mir dann einbaun will dann klingen die ja auch anders oder sind das so geringe unterschiede, dass ich sie ned hören werd =))
     
  8. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 03.12.05   #8
    Was spielste den für Musik
     
  9. smokingwater

    smokingwater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #9
    Also von Blues über Rock bis Metal =))
    Hab mich da noch nicht wirklich festgelegt!! Spiel einfach das was mir gefällt und da sind ziemlich viele Sachen dabei!! Also am besten wär ein schön warmer Klang am Neck pu und hinten halt etwas mehr power wenns amal härter zugehen sollte!! Weiß ned ob man das so trennen kann, also fals ich falsch lieg bitte korigieren. Es soll einfach eine gitarre sein mit der ich vieles anstelln kann!!
     
  10. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 03.12.05   #10
    Mir gefällt die Kombie EMG 81/85 sehr gut oder SD SH-4/SH6
     
Die Seite wird geladen...

mapping