Epiphone Broadway - Tonabnehmer locker

von Djangoausberlin, 28.03.08.

  1. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 28.03.08   #1
    Hi,

    ich hab eine Epiphone Boradyway bei der hintere Tonabnehmer locker ist. Seitlich neben den Tonabnhemern sind kleine goldene Schrauben, die meiner Ansicht nach für die Festigkeit zuständig sind. Kann es sein, dass der Tonabnehmer irgendwie aus seiner Halterung gerutscht ist oder bin ich einfach zu doof das ding festzuschrauben? Ich schraube und schraube und das Ding wird nicht fester.
    Hinzu kommt, dass der hintere PU viel leiser ist als der Neckpickup. Kann das mit dem "Lockersein" zusammenhängen?

    Es grüßt
    Django
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.03.08   #2
    Humbucker sind nie völlig steif im Rahmen. Sie lassen sich per Fingerdruck immer bewegen.

    Wenn Du die Schrauben nach rechts drehst, muss der PU weiter nach oben kommen. Wenn Du nach links drehst, geht er weiter nach unten.

    Wenn sich in die eine oder andere Richtung gar nix tut

    - hast Du entweder den PU (per Linksdrehung an den Schrauben) schon so lange nach unten geschraubt, dass die Schrauben aus der PU-Platte raus sind und nicht mehr fassen

    - oder es ist Epiphone-By-Gibson-China-Serienstreuungs-Nicht-Kontrolliert-Schrott und die Schrauben drehen schon ab Werk in jede Richtung ins Leere.
     
Die Seite wird geladen...

mapping