Epiphone Elitist in Amiland kaufen, welcher Onlineshop?

von camel987, 26.01.06.

  1. camel987

    camel987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Hi zusammen,
    keine Ahnung, ob ich in der Plauderecke richtig mit der Frage bin....Ich versuchs mal.

    Also, möchte mit eine EPI Les Paul Elitist kaufen, bin aber eigentlich nicht bereit 1600 Schleifen dafür hinzulegen. In USA (z.B. eBay - Händler) geht die für 1000$ über den Tisch. Mit Versand (130€ hoch gegriffen) und ca.20% Steuer und Zoll bin ich dann bei ~1000 €.

    Wie heißt also der USA-Thomann? USA Music man etc. ?
    Habt Ihr schon mal was bei Händlern in USA gekauft? Paypal mit Visakarte sollte schon sein (Sicherheit). Auf die Qualität werde ich mich bei EPI Elitist verlassen.

    Schreibt mal Eure Erfahrung ...

    Gruß

    Camel
     
  2. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 26.01.06   #2
    http://www.musiciansfriend.com/guitar/navigation?q=Elitist

    Bitte sehr, liefern auch nach Deutschland, aber nur wenn man per Kreditkarte zahlt... :(

    http://www.music123.com

    Die auch, aber da weiß ich nichts von der Zahlungsmethode

    Edit: music123 akzeptiert paypal
     
  3. camel987

    camel987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #3
    Hey cool, Danke Dir.
    Werd deren Seiten mal anschaun. Schon was bei denen gekauft? Wie schnell geht das wohl?

    Camel
     
  4. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 26.01.06   #4
    Ich persönlich habe dort (noch) nichts gekauft, habe es aber vor. denke der versand wird 2-3 wochen dauern wenn sie es vorrätig haben. Ist ne weite Reise :)

    Bedenke aber die Versandkosten, ich hab es mir gerade angesehen, wenn man eine Gitarre und einen Koffer bestellt sind die schon bei 110$ (zumindest bei music123)

    Da sollte man glatt Leute suchen die mit bestellen, dadurch könnte man die versandkosten sicher gut drücken :D, zumindest proportional
     
  5. camel987

    camel987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.06   #5
    Hmmmm, dann hast Du aber auch wieder den Stress das Equipment innehalb Deutschlands zu verschicken. Ich glaube, wenn Du nicht 5 Gibsons kaufst, lohnt sich die Sammelbestellung für verschiedene Personen nicht.

    Hat noch jemand Erfahrung mit Onlineshops in USA? Vielleicht mit anderen Produkten?

    C.
     
  6. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 27.01.06   #6
    doch, da die kosten mit jeder gitarre steigen würde das wenig sinn machen, aber eine gitarre plus vier PUs schon, denn da steigen die versandkosten so gut wie nicht

    nur ein beispiel
     
  7. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 27.01.06   #7
    Die Gitarren die haben möchte sind in beiden shops viel zuteuer.mhh würde sich nich lohnen
     
  8. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 27.01.06   #8
    In einem amerikanischen Shop sollte man auch vorwiegend amiinstrumente suchen und keine ESPs oder so ;)
     
  9. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 27.01.06   #9
    k aber Jackson ist doch Ami oder??die instrumente kosten da genauso viel wie hier
     
  10. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 28.01.06   #10
    Ja, stimmt auch wieder, hab gestern auch nach Jacksons gesucht und die sind dort leider wirklich genauso "teuer" wie hier, nur die Soloist ist glaube ich etwas billiger
     
Die Seite wird geladen...

mapping