Epiphone Les Paul

von Colonel.Smith, 28.01.05.

  1. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #1
  2. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #2
    die soll totaler schrott sein ^^
     
  3. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #3
    Mhm, immer picke ich mir die schlechten Sachen raus :(
     
  4. ...

    ... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    6.10.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #4
    schade:( also besser nicht kaufen:confused:
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.01.05   #5
    Also wenn es eine Paula von Epiphone sein soll, da kaufe lieber nichts unterhalb dieser Studio http://www.netzmarkt.de/thomann/epiphone_lpstudioeb_prodinfo.html
    Die ist in Ordnung, die darüberstehenden Modelle (Standard,Custom) sind natürlich besser und würde ich empfehlen wenn das Budget etwas höher liegt.
    Aso eine Studio sollte es meiner Meinung nach schon sein.

    Zum solieren : Gibt ergnonomisch geformtere Gitarre zum solieren, ich mag das Spielgefühl jedoch und Slash und Zakk schaffens ja auf einer Paula auch zu solieren ;)
     
  6. Pedder79

    Pedder79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #6
    gut, dass die klampfe mal angesprochen wurde, hatte sie auch erst auf'm kieker,
    in der preislage gibt's ja auch noch 'ne SG, die dann sicherlich genauso Schrott ist, oder?
     
  7. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #7
    Das Problem liegt bei mir in der Finanzierung, mit mehr 230 Euro wird es bei mir wohl sehr schwierig werden (armer Schüler)...
     
  8. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #8
    naja wen du blutiger anfänger bist und einfach mal was zum drauf rumschrummeln willst bis du dich entschieden hast wirklich gitarre zu spielen kannst du dir schon diese paula zulegen :) wen du aber was qualitativ anständiges willst, womit du auch in 2 jahren noch spielen kannst dan lass die finger davon und spar lieber noch ein wenig..
     
  9. ...

    ... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    6.10.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #9
    welche gitarre könnt ihr denn algemein für einen armen schüler empfehlen:D
     
  10. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #10
    Ich kann ja schon einigermaßen spielen :)

    Wie steht's eigentlich mit der Warlock Bronze II von B.C Rich für 149€?
    Oder andersrum: Könnt ihr eine Gitarre für unter 200 Euro mit Humbuckern empfehlen?

    Meine derzeitige Gitte ist eben wirklich etwas Panne und ich möchte so bald wie möglich wechseln, weil mir das ganze einige Schwierigkeiten bringt...
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.01.05   #11
  12. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.01.05   #12
    wie man darauf spielen kann ist aber auch deine sache, ich würde sie in die hand nehmen und mal über den hals 'fühlen' ob sie dir nicht zu dick in der hand liegt oder sowas. solos dürfte kein problem sein, mit meiner paula komm ich gut in den 19ten bund ... zu emphelen algemein ist die Pacifica 112, leider kann ich dir nichts drüber sagen weil ich sie nicht in der hand gehalten habe aber gibt viele hier im forum die dir was darüber erzählen können, ich glaub AgentOrange ist so einer, aber wär die hat kann dir mehr dazu sagen udn les dir mal den gitarrenkaufer thread durch, BlackZ hat sich mühe gegeben und ich hab den thread mit 5 sternen bewertet ;) kann ja nur gut sein :great:

    ps: ich weiss das du ja noch nie ne gitarre in der hand gehalten hast aber wir können dir da nicht soo viel sagen, es gibt viele die Ibanez gitarren geil finden weil sie nen dünnen hals haben und manche hassen die deshalb, es ist einfach nichts zur allgemeinheit zu sagen aber von der pacifica hab ich noch nichts schlechtes gehört
     
  13. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #13
    Doch, ich halte jeden Tag eine Stunde eine Gitarre in der Hand, hab ja schon eine und spiele natürlich auch ;)
     
  14. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.01.05   #14
    mhhh ... dann würd ich persönlich keine neue gitarre unter 400? kaufen, lieber nen bisschen warten und dann nen echt geiles instrument kaufen. und wenn du ja schon spielst würd ich dazu in nen gitarren laden gehen und da auf jeden fall das instrument anspielen ist ja alles geschmacksache (hoffe das stimmt wenigstens ^^) und da kannst du dich dann endlich für deine vorige traumgitarre entscheiden ... ist irgendwie nen bisschen wie mit den frauen, man spielt die dinger ma nen bisschen an, verliebt sie sich und kauft sie sich ;) wobei ich jetzt nicht meien das man ne frau immer kaufen muss :great:
    will nun aber nicht sagen das du dich nicht informieren darfst über gitarren aber in dem fall wäre es vielleicht besser auch mal ins gitarren forum zu gehen
     
  15. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #15
    Naja, ich würde schon so lange warten, aber meine jetzige Gitte ist in meinen Augen einfach ein Krampf, daher sollte es nicht allzulange dauern.
    Und der nächste vernünftige Laden in meiner Nähe ist Musik-Produktiv, und das sind immerhin 100 km.
     
  16. Kanar

    Kanar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #16
    Ich bin zwar auch blutiger Anfänger, kann noch nich ma smoke on the water flüssig :D, war heut aber trotzdem bei uns in nem Musik laden mitm Kumpel, der Git spielen kann und ich muss sagen von allen Gits die wa probiert haben kann ich nur die Empfehlen: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Custom_EB.htm

    Ich hab meine Pläne übern haufen geworfen und werde jetzt doch ncoh paar Monate länger auf diese Gitarre sparen.....

    Also wie hier immer schon erwähnt wird, in nen Laden gehn und anspielen, auch wenn er 100 Km weit weg ist...irgendwann fährt man ma die Hundert Kilometer und da kann man auch mal an dem Laden vorbei... ;)
     
  17. Hendrik

    Hendrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.04
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #17
    Die Les Paul Custom ist meiner Meinung nach sehr empfehlens wert :) hat auch ne ober affen geile Optik finde ich :D
     
  18. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  19. Uhu

    Uhu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #19
    jo die is echt geil. aber preislich knapp an die 500€ is schon viel für ne "Anfängerklampfe"
     
Die Seite wird geladen...

mapping