Epiphone Mechanik

von Bartleby, 11.11.04.

  1. Bartleby

    Bartleby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #1
    Hi,
    ich war diese woche in nem Gitarren Laden und der hat 2 Epi Les Paul sunburst da gehabt. Bei der Einen war die Mechanik verchromt und bei der Anderen aus so "Rotzgrünenbraunem" was weiß ich was. Kenn mich damit nicht so aus. Auf jeden fall würd mich interessieren ob ich daran erkenn wie alt die Gitarre ist, oder an was das liegt das es 2 verschiedene Mechaniken beim gleichen Modell gibt? Vielen Dank
     
  2. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.11.04   #2
    die mit der goldenen hardware war wahrscheinlich eine epi les paul custom und die andere eine les paul standard.
     
  3. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 11.11.04   #3
    hm, die vercromten waren wohl Grover Mechaniken... die sind ne Ecke besser als die normalen Epiphone Dinger. Es gab auch bei Gibson mal Serien der Les Paul Standard mit Grover Mechaniken... aber frag mich nicht, warum die Hersteller hin und her springen.

    Jedenfalls scheint Epiphone im Moment eher Grovers zu verbauen...
     
  4. Bartleby

    Bartleby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #4
    Also ne Custom wars nicht, die Mechaniken waren ja nicht golden, sondern verchromt. Aber Danke
     
  5. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.11.04   #5
    Das eine war wohl ne Paula aus der alten Serie und die mit den Grover (verchromten) Mechaniken ist aus der 2004er Serie von Epiphone. Die Gitarren, die seit 2004 gebaut werden, bekommen nämlich nun nicht mehr diese beschissenen Plastikdinger sondern verchromte Grover! Ich hatte mal ne Epi Paula mit diesem rotzgrünen Platikmechaniken und ich sag dir, die sind richtig schäbig. Dauert nicht lang, dann gehn die Kaputt oder verstimmen sich mega schnell.
     
  6. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 12.11.04   #6
    außerdem kann man daran erkennen wo sie herkommen. die mit den grovermechaniken kommen aus China und die anderen aus Korea
     
Die Seite wird geladen...

mapping