epiphone sg am hals zu schwer

von Hatecrew, 07.11.05.

  1. Hatecrew

    Hatecrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #1
    hi

    Ich hab ne Epiphone Sg und wenn ich die im stehen spielen will (z.B mit der Band ) dann fällt die gitarre am hals runter, wenn ich loslass!!!

    Was kann man dagegen tun? Ist das bei allen Epiphone Sg so?




    Der post is n bissle doof ich weiß!

    mfg derEine
     
  2. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 07.11.05   #2
    leider nichts, das ist bei sgs normal und nennt sich kopflastig.
    reine gewohnheitssache. nach kurzer zeit merkst du das nicht mehr.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Ja, ist bei allen SGs so. Nimm am besten einen breiten Ledergurt, dann rutscht sie kaum. Ansonsten den oberen Gurtpin versetzen (lassen), muss also ein neues Loch gebohrt werden.
     
  4. devil-may-care

    devil-may-care Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.11.05   #4
    n kumpel von mir hat sich irgendwie nen gummiband oder so in die gurtinnenseite geklebt, dann rutscht da nichts. ansonsten hab ich hier auch ma was gelesen dass man sich gewichte in den korpus machen kann. musst ma in der suchfunktion gucken, da findste bestimmt was !
     
  5. Hatecrew

    Hatecrew Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #5
    dankö leutz! wusst garnet das des bei sg`s normal ist .....mal schauen das mit den gewichten klingt gut bringt des aber was???
     
  6. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.11.05   #6
    Wenn du sie richtig plazierst ja.
    Versuch aber erstmal einen relativ breiten relativ rauhen( oder rauen? :confused: ) Gurt, oft reicht das schon.
     
  7. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.11.05   #7
    Ich hab da eine Frage:

    Wieso, wenn das problem scheinbar seit der ersten SG bekannt gibt es keine Moddelle die Verbessert sind bzw nich Kofplastig sind.
     
  8. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #8
    Irgend wie wollen sie die Kunden ja dazu bewegen die Teuren sachen zu kaufen :)

    Deßhalb wurde es bewusst nicht behoben ? :)
     
  9. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 08.11.05   #9
    Hi!
    Nimm eifeach den oben erwähnten dicken Rauhledergurt oder kleb in das fach in dem die Regler sind nen Bleicblock oder so,
    Ich hab ja nen geschraubten Hals also ist das mit der Kopflastigkeit kein so arges Problem (Gitarre ist am Body schwerer)
     
  10. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.11.05   #10

    hi storms!
    ich habe ´ne gibson sg std. - da ist die kopflastigkeit kaum vorhanden... wiegt aber auch gut ein kilo mehr als die epi g-400 die ich vorher hatte ;)
    cheers - C.
     
  11. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 08.11.05   #11
    Weil die SG eigentlich ein Instrument für Metaller ist, und Metaller flennen nicht über Kopflastigkeit... Die haben Arme wie ein Trucker ohne Servolenkung und lassen auch den Hals ihrer Gitte nicht los - warum sollten sie auch?!
    ;)

    Und "Verbesserung" ist ja immer so eine Sache... Wat den een sin Uul, is den annern sin Nachtigall... Der Ton einer Gitarre besteht ja aus tausenderlei Komponenten, und offensichtlich ist die SG ein Klassiker, so wie sie ist. Wenn Du die Kopflastigkeit beheben willst, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
    Du machst den Hals leichter. Aber das hat Auswirkungen auf Ton/Sustain.
    Du machst den Body schwerer. Dito.

    Die SG ist eine saucoole Gitarre, so wie sie ist. Good looks, Killertone.

    Wer sich über die Kopflastigkeit beschwert, sollte einfach darüber nachdenken, ob die SG die richtige Gitarre für ihn ist. Ich meine das ganz neutral - auch wenn ich SG-Fan bin. Nicht jede Gitarre ist die richtige für jeden Spieler, und wer wirklich ein Problem mit einer Gitarre hat, sollte überlegen, sich eine andere zu kaufen.
     
  12. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 08.11.05   #12
    :screwy:
    ich hoffe ich hab das überlesen ;)
     
  13. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 08.11.05   #13
    ich denke ma das mit der kopflastigkeit hat auch was mit den gurtpin zu tun der hingegen zu einer strat ja deutlich weiter hinten liegt. also vielleicht wegen gewichtverlagerung.
    mit nem guten ledergurt lässt sich denk ich ma wie schon gesagt beheben oder deutlich reduzieren.
    das wegen der veränderung denke ich ma dass da ne ganze menge sg fans nicht mit einverstanden wären. is halt n klassiker.
     
  14. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 08.11.05   #14
    Ich habe das Problem trotz fetten 50's Neck auch nciht bei meiner Gibson Sg!
     
Die Seite wird geladen...

mapping