Epiphone SG --> Starke Rückkoplung

von Hellthunder, 19.07.04.

  1. Hellthunder

    Hellthunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #1
    Hi Leute,

    habe eine Epiphone SG-400 und sobald ich in etwas angemessener Lautstärke spiele habe ich extreme Rückkoplungen. D.h. wenn ich die Seiten abdämpfe, dann quietscht es, dass einem fast die Ohren abfallen.
    Das ist natürlich kein sonderlicher Genuss.
    Spiele ich mit Kopfhörer, ist das Quitschen weg.

    Habt ihr vielleicht ne Ahnung, woran es liegen kann? Ist vielleicht der PU zu nah an den Saiten?


    Danke im Voraus.

    Gruß
    Hellthunder
     
  2. Zawinul

    Zawinul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #2
    SAITENheißt das :D
     
  3. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 19.07.04   #3
    Das liegt daran, dass irgendwelche Teile im Humbucker anfangen zu schwingen.Hab selber die Sg400 und das selbe Problem.
     
  4. Hellthunder

    Hellthunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #4
    Hab erst gestern jemanden verbessert, weil er auch Seiten geschrieben hat und jetzt mach ich den selben beschissenen Fehler. Ich bitte vielmals um Entschuldigung :)
     
  5. Hellthunder

    Hellthunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #5
    d.h. man braucht neue Humbucker um das problem zu beheben?
    Also doch EMGs rein ...
     
  6. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 20.07.04   #6
    Nein, man kann sie in Wachs tauchen, dann hört es auf.
    Da ich aber nicht genau weiß, wie es geht und dir nichts falsches erzählen will, frag lieber jemanden, der sich damit auskennt.
     
  7. Hellthunder

    Hellthunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #7
    in wachs tauchen ... das hört sich so an, als werde ich was kaputt machen ;-)

    Mal hoffen, dass hier jemand was genaueres weiß!
     
  8. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
Die Seite wird geladen...

mapping