Epiphone und Ibanez...

von Dizzy Reed, 13.02.04.

  1. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.02.04   #1
    Halo, wie sind denn diese Gitarren von der Qualität her?

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0000803-001

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0004472-000

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0005538-001

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0001178-001

    Habe sie leider bei dieser seite nicht gefunden, deshalb die Fremdverlinkung.

    Also, kennt ihr zufällig eine von dneenn? Zu welcher würdet ihr raten?
     
  2. Dr_Doggy

    Dr_Doggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    15.08.04
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #2
    Also, vorallem kommts dauf an was du Spielen willst. Geh erstmal in nen Ladne, und teste deine Favoriten an. Dann weißte auch wie sie im Handling sind. Vom Sond her würd ich sagen, sind die Ibanez-Modelle flexiebler als die Epis. Naja, wie gesagt, geh aber erst in nen Laden, und teste die Klampfen an.
     
  3. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.02.04   #3
    Ich spiele Metal/Rock. Und ich werde 100 pro in den Laden gehen und alle antesten, das letzte wär einfach blind bestellen. Nur wollte ich vorab mal Meinungen hören, da manchmal der Ersteindruck täuscht :).
     
  4. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #4
    ich würde sagen das du bei ibanez mehr fürs geld kriegst. is aber geschmacksache
     
  5. murdoc

    murdoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.04   #5
    hab beide epiphones angespielt und mich dann für die gothic edtion entschiedn weils cooler aussieht. aber von der verarbeitung sinds beide gleich super....
     
  6. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.02.04   #6
    ich hab die gsa60. ich find sie ganz gut aber ich hab auch noch nicht viel erfahrung mit e-gitarren. das tremolo macht allerdings nicht viel sinn da sich die gitarre schnell verstimmt, wenn man es benutzt.
     
  7. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 14.02.04   #7
    hi nonono,

    qualitativ ist keine der von dir verlinkten Gitarren schlecht. Bei Ibanez stimmt Preis/Leistung meiner Meinung nach etwas besser als bei Epiphone. Seit ich mir vor vier Jahren mal eine Ibanez RG 470 als Ersatz für meine Strat zugelegt hab, spiel ich nix mehr anderes. Ich bin von den Dingern absolut begeistert.
     
  8. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.04   #8
    die G-serien sind ja auch die billigen anfänger modelle. ne normale SA is schon ziemlich geil
     
  9. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 14.02.04   #9
    Danke schonmal.

    Stimmt es eigentlich, dass Ibanez Gits Probleme bei nicht-Ibanez-Amps machen?
     
  10. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 14.02.04   #10
    JA da kommen immer Fehlermeldungen :shock:






    Ne vollkommener Blödsinn ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping