Epiphone vs. ESP Ltd

von Xodus, 24.01.05.

  1. Xodus

    Xodus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #1
    Nabend, ich beschäftige mich mit ner alltäglichen Frage und hoffe ein paar Eindrücke von euch bekommen zu kommen. Hab auch schon nen paar ausser SuFu geholt, aber net genug!

    Ich habe eigendlich ein Budget von 400€, spiele Rock und will unbedingt nen Les Paul -Typ haben, bin aber net der Über-Gitarrist!
    Daher sind mit nen paar ins Auge gestochen:

    Epiphone Les Paul Standard (375€)
    - klingt gut, stolzer Preis und auch schon negatives gehört

    ESP - LTD EC-200 QM (479€)
    - wäre die teuerste Alternative..sieht auch gut aus..

    ESP - LTD EC-100 QM (349€)
    - sind glatte 100€ mehr als die EC-50, und die selben PU etc. weiß net...


    oder kennt ihr noch andere Paula-Typen, die ihr empfehlen könnt?

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Wollte nur anmerken, dass die EC net wie ne Paula eher Richtung SG klingt!
     
  3. R4g3

    R4g3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Stimmt, LTD ECs haben zumindest von KLANG nich viel mit Paulas zu tun.
    Tja, spar doch noch 100€ und kauf dir (vorher nach Möglichkeit natürlich antesten) ne Fame Les Paul (The paul IV) Auf so eine spare ich im moment eigentlich. Die gibts beim Musicstore Köln.
    Ich will sie bald ma antesten gehen. Wenn du dich noch nich entschieden hast, dann kann ich dir ja inner PM schreiben wie ich sie fand.
    mfg
    R4ge
     
  4. Xodus

    Xodus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Joar, hab schon geguckt!
    Aber ich glaub, dass ich doch nicht weiter als 400€ komme. Mehr lohnt sich (noch) net....hab bei der von mir rausgesuchtne Epiphone die bedenken, ob die für härteren Rock geeignet ist?!?
     
  5. savoonga

    savoonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.01.05   #5
    bei der epiphone les paul standard kannste direkt mal neue tuner dazurechnen die sind nämlich richtig kacke!
    und klar ist die epi paula für härteren rock geeignet!
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.01.05   #6
    Ich würde dir zu der Epi LP Standard raten. Für den Preis recht gut du musst nur aufpassen, dass ein Exemplar sauber verarbeitet ist und dir vom Klang gefällt. Epiphone ist halt dafür bekannt, dass hier udn da gerne nicht ganz so gut verarbeitet Instrumente auftauchen bzw. die klanglichen Streuungen recht groß sind.
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.01.05   #7
    Jop, man da gewaltig ins Klo greifen wenn man Pech hat ;)

    Allerdings würd ich (je nachdem was für nen Verstärker du hast!) nach ner Zeit mal die Tonabnehmer austauschen, die Epi-Dinger sind imho net so der Bringer.
     
  8. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 25.01.05   #8
    mhh.. meiner meinung nach: BULLSHIT!! :screwy:

    meine les paul ist ja sowas von stimmstabil! die muss ich vielleicht 1x pro woche stimmen, und dann nur so und nicht, weil sie sich verstimmt hat! :great:
     
  9. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 25.01.05   #9
    nimm ltd, die standard epiphones können da nicht so wirklich mithalten, also vom sound her, also vom Druck und der Klangfülle und den sounds im Allgemeinen, verarbeitet sind beide gut, aber ich rate dir definitiv zur EC!!
    Damit wirst du glücklicher sein. Also vom sound her bevorzuge ich lieber die ec, hat mehr power. Ich finde die Standard epis einfach schlecht, nicht immer von der verarbeitung aber vom sound her :p :p :p , die customs haben allerdings wieder ein bissl mehr auf dem Kasten. LTD!!!!
     
  10. Xodus

    Xodus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #10
    Logo, ich muss die ja eh selbst antesten, mich wundert nur, dass zwischen der EC-50, welche ja ne Einsteigergitarre ist, und der EC-100 nen Unterschied von 100€ ist, wobei PU die gleichen sind. Reine Verarbeitung?
    Will jetzt nicht wieder ne Einsteigergitarre.
    Wobei ja bei der EC-200 ja schon EMGs drinne sind!

    Die ist doch relativ günstig? Kann die da mithalten?
    service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Classic_EB.htm
     
  11. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 25.01.05   #11
    Ich rate dir von jeglichen Epiphone Standard Gitarren ab, nimm lieber ltd, die schlagen die epis locker!! Aber spricht ja nichts dagegen mal testen zu gehen. :great: Vielleicht findest du ja die epis doch besser
     
  12. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 25.01.05   #12
    Ich denke mal die Epi wird "besser" fetter/voller klingen als die ECs.
    Zumindest meine ex Epi LPC klang besser als die LTD EC1000, erst nach Pickuptausch klang die EC auch schoen fett. Die ECs klingen recht grell.
    Ist eigentlich reine Geschmacksache.
    Vom Spielgefuehl koennte die EC favorisiert werden (ist halt auch Geschmackssache), weil sie fast hald so duenn ist, leichter, tieferes cutout und ne dicke Einkerbung auf der Rueckseite fuers Baeuchle. Spielt sich IMO wesentlich komfortabler als ne LP.
    Da bleibt wieder mal nur der allgemeinblablabla, dass Du testen gehen musst, weils halt echt voll Geschmackssache ist.
    Aber eins noch, wenn Du schon testen gehts, dann spiel doch mal ne Viper an, klingt fetter und spielt sich besser als jede EC.
     
  13. Xodus

    Xodus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #13
    Hmm, hab nen kleines Problem und brauch nochma Hilfe.
    Allgemein würd ich jetzt wohl die EC200 nehmen, nur hat kein Laden in meiner Nähe diese Gitarre und bestellen wollen die die nicht, wenn ich die net 100% haben will, weil die die ann zurück schicken müssten.

    Unter espguitars.com steht auch nur dein Dealer, der für mich am A. der Welt ist. Beim Musicstore und Produktiv haben sie die EC200 nicht im online Shop.

    Kennt jemand sonst nen ESP Händler in der weiten Nähe von Duisburg??
     
  14. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 12.02.05   #14
    wollte keinen neuen threat öffnen

    was haltet ihr von der
    http://www.netzmarkt.de/thomann/esp...info.html?sn=fe43afa65db776dd96b149da6306f9d7

    oder die aber das ist eine signature ich will aber keine, gibts eine ähnliche ohne signature

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-161529.html?sn=fe43afa65db776dd96b149da6306f9d7

    naja die hört sich vom equipment auch gut an

    http://www.netzmarkt.de/thomann/esp_ltd_k500_prodinfo.html?sn=fe43afa65db776dd96b149da6306f9d7

    also bitte sagt eure meinung, oder sagt mir eine andere gitarre in die richtung!! danke p.s. ich möchte sehr gute PUs drinnen haben
     
  15. pedren

    pedren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.02.05   #15
    http://www.beyersmusic.de/

    der laden ist in bochum. ist esp stützpunkt-händler. die haben alles was das herz begehrt!!! fahr doch mal hin:)
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.02.05   #16


    Die erste is vom P/L Verhältnis die beste. Die KH-203 kannst imho vergessen (is einfach zu teuer), wenn du für den Preis was willst in der Form mit den Pickups: LTD EC-200.


    Zu der dritten kann ich dir nix sagen.
     
  17. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 12.02.05   #17
    also die erste, wie wechselt man bei den aktiven PUs die Batterie bei der ESP
    LTD EC400BK
     
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.02.05   #18
    elektronikfach auf und wechseln...also wenn das ein problem sein sollte :confused:
     
  19. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 12.02.05   #19
Die Seite wird geladen...

mapping