Epiphone vs. ESP

von jack the river, 28.09.04.

  1. jack the river

    jack the river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #1
    hi, ich wollte mal wissen ob man die Epiphone by Gibson Les Paul Custom EB mit einer ESP KH 202 vergleichen kann.
    (bespielbarkeit, verarbeitung,usw...) :p
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Also die KH-202 find ich nich so dolle, wie die ganzen Signature-Serien. Da würd ich eher zur Epi greifen. Du bezahlst bei den Signatures IMO viel zu viel für den Namen. Greifst du allerdings zu der etwa 100-200€ teureren 400er Serie, würd ich mich wiederrum ganz klar für ESP entscheiden.
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Hi,
    1. kannst Du Epiphone (=Tochterfirma, die Kopien herstellt) nicht mit ESP einer "Hauptfirma" vergleichen.

    2. ich gehe davon aus, dass Du ESP LTD meinst. Denn eine KH202 gibt es von ESP nicht, es gibt von ESP nur das Original (KH2), KH202 gibt es nur von ESP LTD.

    3. bei Epiphone sind sehr große Qualitätsschwankungen zu verzeichnen. Aus meiner erfahrungen, sind die LPs erst ab Standard über Custom bis hin zu Elite zu gebrauchen. Special, etc. kannst Du in die Tonne treten. Wenn Du eine LP Standard mit der KH202 vergleichst, kannst Du davon ausgehen, dass beide auf ein und dem selben Level sind (dann spielt nur noch Dein Geschmack eine Rolle und nicht die Qualität). Möchtest Du aber preiswertere Modelle von Epi, hat LTD klar die Nase vorn.


    mfg. Jens
     
  4. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #4
    jo ich meine ltd

    und gibt es da keine andere ESP/LTD Gitarre die so ähnlich ausschaut aber besseres Preis/Leistungsverhältnis oder so...
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 28.09.04   #5
    Es gibt eine menge ESP/LTD Gitarren, die ähnlich ausschauen, wie die KH202. Du zahlst nur wegen dem Namen (KH = Kirk Hammett) und den Skulls&Bones-Inlays drauf.
    50 bis 100 EUR kannst Du auf jeden Fall sparen - Qualität gleichbleibend - wenn Du von der Signature-Serie absiehst.
    Aber da solltest Du bei ESP auf der Websited irekt vorbeischauen, oder im Gitarrenladen nachfragen.

    Habe jetzt keine Modelle im Kopf, die ich dir nennen könnte.
     
  6. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 28.09.04   #6
    wenn du ein gutes preis/leistungsverhaeltnis haben moechtest, wuerde ich dir generell von esp abraten *g*
     
  7. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.09.04   #7
    Warum?
    Also ESP/LTD hat ein super Preis/Leistungs Verhältnis, würd ich auf jeden fall einer Epi vorziehen. Würd mir aber auch nicht die Signature holn sondern ne "normale". Schau dich einfach mal auf der ESP Homepage um.
     
  8. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #8
    400er Serie?? bei http://www.espguitars.com/sig_kirk.htm finde ich da keine...
    oder meinst du ESP/LTD KH 602?
     
  9. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.09.04   #9
    Er meint die ESP/LTD 400er Serien, die sind sehr gut! :great:
     
  10. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #10
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.09.04   #11
  12. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.09.04   #12
    hmm
    da wir grad bei esp sind
    gibt es eine mit der gibson les paul studio vergleichbare gitarre von esp oder esp ltd???
    bzgl. preis/leistung, qualität, sound usw.

    will mir in naher zukunft was in der richtung holen und weiß wenig über esp!
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.09.04   #13
    Von der FORM her die Eclipse, allerdings klingt die nicht wie ne Gibson LP studio sondern eher wie ne Gibson SG,allein schon deswegen weil sie nicht so dick ist wie ne LP. Aber von Verarbeitung und Qualität dürften die Dinger exzellent sein, denn wenn du was vergleichbares zur LP studio suchst wirst denk ich mal was von ESP und net LTD kaufen,bewegst dich also im Preirahmen von 1500€ + , da muss man da einfach erwarten ...

    Aber wenn du schon nen Gibson LP sound suchst wirst du auch zu ner Gibson greifen müssen,ESP bietet da soweit ich weiss nicht wirklich was ...

    Preis/Leistung is halt sowohl bei ESP als auch bei Gibson fürn A.,weil du extrem fürn Namen draufzahlen tust ...
     
  14. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 28.09.04   #14
    Ne Billig Epi für 300€ hat garantiert nur nen Materialwert von 70€. Das Argument mit dem "Namen draufzahlen" geht mir ehrlichgesagt ziemlich aufn Senkel. Was meint ihr was ihr im Mid-Price-Segment für Brennholz angedreht bekommt.
     
  15. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #15
    werden noch Gitarren von Jeff (Slayer) hergestellt(ohne diese berühmten Inlays...)
     
  16. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.09.04   #16
    danke für die ausführliche antwort...
    das hilft mir schonmal sehr...
    wenn sie auch für mich keine guten nachrichten enthält! :-)

    1500 is zu viel! so viel hab ich nich und will ich auch nich ausgeben...

    esp und esp ltd gehört doch zusammen oder?
     
  17. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #17
    du meinst die Firma?ja, ESP sind die Etwas besseren Gitarren
    LTD die nicht soooo guten
     
  18. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.09.04   #18
    aha
    is das der einzige unterschied?
     
  19. jack the river

    jack the river Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.09.04   #19
    ich denke schon
     
  20. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 28.09.04   #20
    Simples Bsp. an dem du es sicher verstehen wirst ;):

    ESP ist wie Gibson die Mutterfirma und LTD ist wie Epiphone ne Tochterfirma davon. LTD kopiert genauso die Original wie Epiphone. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping