Equipment Check ;)

von Nicolas81, 29.10.06.

  1. Nicolas81

    Nicolas81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #1
    Bin am überlegen mir endlich mal auch für zuhause n ordentliches Equipment zuzulegen und wäre für meinungen / verbesserungen und kritik dankbar :)

    Mischpult Numark DXM09 oder DXM06 (ich bekomm beide leider noch nicht in den Laden, welche vorteile genau hat das 09er gegenüber dem 06er?)

    Synq CDX2 Doppel CD Player mit Scratchbox auf einem
    Synq X TRM1 Turntable oder Numark TT500 (Hat jemand erfahrung mit dem Synq und kann was im vergleich zum TT500 sagen?)

    Musikrichtung ist Chill (ala Cafe del Mar in etwa) und ein bisschen Techno / trance.

    Hab mich nach langem überlegen für die möglichkeit entschieden da ich eigentlich nicht auf echtes Vinyl Feeling verzichten will, aber auch nicht das Geld dafür hab mir 2 Technics und dutzende Platten zu besorgen. Klar hätt ich so auch Nadelverbrauch aber für den Zweck reichen die billigen Scratch Nadel ja auch.

    Weiterer schöner Vorteil wäre das sowohl CDX2 als auch Mischpult Effekteinheit hat und das man ne menge "vorarbeit" was loops und cues betrifft machen kann mit der Speicherkartenfunktion von Cue/Loop Punkten.

    Später würd ich dann noch nen 2. TT mit 2ter Scratchbox dazuholen, aber fürn anfang reicht ja denk ich mal einer aus...
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 30.10.06   #2
    also ein durchaus signifikantes merkmal sind wohl ....3kanäle

    ansonsten geben sich die glaub ich nicht viel...vergleich doch beide selber...
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.10.06   #3
    3 channels, mehr effekte, effekte auf crossfaderseiten zuweisbar (mit tape echo ausprobieren!), bessere killswitches.
    ansonsten: suchfunktion? ich hab' zum dxm09 einen testbericht geschrieben...

    ach ja, und AFAIK sind die tt-500er deutlich besser als die synq.
     
  4. Nicolas81

    Nicolas81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #4
    Danke

    3 kanäle war ja auch offensichtlich ;) (aber nicht ausschlaggeben). Das mit den Effekten und Killswitches klingt schon weitaus besser. Kanns leider nur nirgendwo richtig testen ohne weiter zu fahren und bei mir im laden kann ich zwar mit prozente bestellen aber keine lagerware.

    Jemand eventuell ne Idee was genau am TT500 besser als am Synq ist? Rein bedienfreundlichkeit würd ich mal doch eher zum Synq neigen da gerade die Pitch umschalter und andere Tasten besser liegen bzw. besser bedienbar sind als beim TT500 (irgendwie sagt mir aber auch dieses 2,5 farben led für 3 pitch stufen nicht zu)
     
  5. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 31.10.06   #5
    was ist besser - synq oder tt500???
    junge, das ist ne absolut subjektive sache...

    auch hier würde ich dazu neigen zu sagen....die geben sich nicht viel: sowie ich das sehe hat nur der synq noch nen line-ausgang und du kannst start-stop-zeiten einstellen...for what?bullshit meiner meinung nach...

    beim tt500 kannst du noch wählen zwischen str8em oder s-förmigem tonarm....ein gimmick das meiner meinung nach weitaus mehr sinn macht.

    ich würde pers. zum tt500 tendieren, weil er real-er ist:)

    nein im ernst, bei numark haben se wenigstens noch was richtig eigenes und dem fall auch gutes auf die beine gestellt...der synq mag gut sein, aber warum ne technics-kopie?das taugt nur den chinesen...
    außerdem, warum synq und nicht rp-6000 oder omnitronic 5200 irgendwas?
    alles das gleiche OEM-zeugs...langweilig...

    letztendlich wärs schön zu erfahren wie viel dich der synq kosten würde...denn der billigste preis, den ich fand, ist 350 euro...der tt-500 kostet 295 beim forum-sponsor...
    geld das man sehr gut anderswo investieren kann....
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 31.10.06   #6
    und 295 ist auch ein fairer preis für den tt-500. wie schon öfter gesagt, ich kenne mehrere leute die zur combo 2x tt-500 + rane ssl gewechselt haben und sehr glücklich sind.
     
  7. Nicolas81

    Nicolas81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #7
    Dann schreib ich das nächste mal halt "was is subjektiv besser?" :D
    Is mir schon klar das gerade beim ganzen DJ Equipment alles subjektiv ist (Vor allem hört man gerade im verkauf mit den diversesten Kunden X mal was anderes)

    Line Ausgang wär mir wurscht, aber Start/Stop Zeiten machen doch sehr nette Effekte, gerade wenn man den TT am CD Player anhängt (klar Spielerei aber irgendwann hätte mans gerne und so hab ich lieber gleich was mit dem ich Jahrelang meine Freude hab)

     
Die Seite wird geladen...

mapping