Equipment, digital, röhre oder Alternativen??

von Blacky, 23.02.04.

  1. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Hiho

    Ich bin in letzter Zeit am überlegen in welche Richtung ich mein Equipment ausbauen soll, eigentlich hatte ich vor mir den vamp pro zu holen und über meinen combo laufen zu lassen, aber es kommen mir jetzt immer mehr zweifel ob ich mir nicht doch ein halstack kaufen sollte oder den camelion (preamp glaub ich) von meinem lehrer holen soll!?!?!?!
    Könnt ihr mir vieleicht noch ein paar alternativen nennen, z.b. mehr in richtung digital oder doch lieber gute alte röhre!!

    Gruß ICH
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #2
    lieber gute alte röhre!!

    aber warte bis Ragman da ist, der erzählt dir was anderes...
     
  3. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.02.04   #3
    Oder warte auf Dreshmaker der dir nen Valvestate empfehlen wird ...
    oder auf Fischi der dir versucht nen Laney anzudrehen ;)
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #4
    Ja irgendwie versuchen alle Leute immer den anderen das anzudrehen, was sie selber haben.. echt scheisse

    dabei sollten alle längst wissen, dass Orange am besten ist
     
  5. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.02.04   #5
    Nein ... die sollten alle wissen das der YAMAHA DG1000 der beste Preamp auf dem Markt ist :p
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.02.04   #6
    *auf deaddy zeig* :D
     
  7. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 23.02.04   #7
    Ich sollt vieleicht sagen, dass mein hauptproblem darin besteht, dass ich mehr kanäle bräuchte was eben ein digitaler amp (z.b. line6 II, oder ein vamp oder pod) aus dem weg räumen würden!!!
     
  8. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.02.04   #8
    ROFL ... ganz vergessen ... :D
     
  9. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 23.02.04   #9
    RÖHRE!!!!!!!!!! :twisted:

    ...geht doch nix über die guten, alten Röhrenamps! :D
     
  10. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #10
    warum brauchst du mehr Kanäle?
     
  11. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.02.04   #11
    Also jetzt mal ehrlich :

    Für mehr Kanäle kann ich dir einen Yamaha DG1000 aus eigener Erfahrung empfehlen.
    Der DG1000 verbindet perfekte Röhren-simulation mit Midi und einfacher Bedienbarkeit ... der DG1000 geht sehr günstig bei Ebay weg - ist also ein echter Geheimtipp.

    Von dem Vamp würde ich die Finger lassen ... sowie vom POD ( persönliche Meinung - ich halte nichts vom Modelling )
     
  12. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 23.02.04   #12
    Na zum Beispiel wenn ich erst was von RHCP, dann was von Black sabbath und das was von Metallica spielen will (also live)!!
     
  13. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #13
    da gibt es doch nen röhrenamp der 3 kanäle hat aba keine ahnung wied er heist :)=
     
  14. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #14
    Wie gut, dass ich nur was von Black Sabbath spielen will... da reicht mein Orange...

    aber das der Behringer V-Amp bestenfalls durchschnittlich klingt, dem würd ich zustimmen...
     
  15. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 23.02.04   #15
    Ja ja das weis ich, es gibt auch welche mit 4 kanälen, ich hab nur leider keinen Geldscheißer!!!
     
  16. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #16
    man, man, man ... wir sind echt ne große Hilfe heut abend... :D
     
  17. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 23.02.04   #17
    Hallo :)

    der beste Rat ist, sich die Varianten mal SELBER im Shop anzuhören. Am besten mit der eigenen Klampfe. Denn die Geschmäcker sind verschieden, so ist das nun mal.

    Ich habe immer Transen gespielt oder Hybridamps.
    Das einzige was mich da überzeugte war, eine HK Vorstufe mit Röhre über das PA.
    Da ging die Röhre irgendwann drauf. Ersatz funzte nicht. War bei mir so, denke bei anderen geht das schon.

    Hab mir dann mal diverse Amps im Laden angehört, bzw. getestet. Die Transistoramps hatten für MEINEN GESCHMACK einfach keinen richtigen Sound. Als ich die so spielte war es eigentlich ganz ok.
    Dann steckte ich um in ne Vollröhre (die ich mir eigentlich nicht leisten konnte finanziell), hab es schon mal gesagt, es waren Welten. Ein ganz anderes Verhalten des Amps auf meine Spielweise, freier, harmonischer, mehr Schmalz.
    Du spielst einen Akkord (Ton).......lässt ihn ausklingen.......und er kippt um in die Obertöne.........nur Sex mit einer Frau ist noch besser *g*

    Und ohne den Amp bis zum Anschlag aufzureissen. Einfach nur schön :)
    Danach hab ich mein Konto geplündert und mir die finanziell "unvernünftige" Entscheidung geleistet. Mit dem Erlebten muss sich dann jeder Amp messen. Soll ich mir dann immer denken beim Spielen, wie ich klingen könnte?
    Nein.

    Und ich empfehle es auch jedem anderen der was sucht. Denn wenn er was findet was seinen Vorstellungen entspricht, soll er es sich leisten. Ansonsten wird man immer denken, "das andere" wäre besser gewesen :)

    Zu den Digitalamps kann ich nichts sagen, hab ich noch nie getestet so ein Teil.
     
  18. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.02.04   #18
    Weißt du noch was das für eine Vorstuef war ?
     
  19. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 23.02.04   #19
    Meint ihr es wär ne alternative mir jetzt nen preamp (pod, vamp...)
    zu holen und später irgend ein billiges Top (nur als Endstufe)!?!?!?
     
  20. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #20
    joar aber was soll man von nen anfänger wie mir erwarten :D :D
    ( hab noch nich ma meine eigene git die kommt erst noch :p )
     
Die Seite wird geladen...

mapping