Equipment-Frage

von imhoteph, 24.10.04.

  1. imhoteph

    imhoteph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #1
    Hy!

    Wie ihr seht, bin ich neu hier. Ich habe versucht möglichst viel selbst im Forum "zusammenzulesen", da ich als Mod/Admin in anderen Boards das Ärgernis der ständig gleichen Fragen kenne. Einige Fragen habe ich aber dennoch übrig :rock:
    So, erstmal kurz zu mir und was ich machen will:
    Ich habe bereits einige Erfahrung mit dem "DJing" im Bereich mit CDs und PCs. Zum Teil auch mit selbst gemischten Songs. Für Turntables hatte ich nie Geld übrig, wollte aber schon immer welche, da es neben allen anderen Vorteilen einfach auch mehr "Style" hat, als mit CDs aufzulegen. Nun hab ich eine geniale Plattensammlung geschenkt bekommen und will mir endlich das passende Equipment zulegen. Auf euren Rat und eure Aussagen hin warf ich die Idee, mir billige Reloop Produkte bei eBay zu ersteigern, gleich hin und will mir jetzt Turntables von Technics zulegen. Allerdings aus Geldnot erst zu Weihnachten. Bis dahin wollte ich nun mit dem alten Plattenspieler, den ich bei uns im Keller gefunden habe in Kombination mit meinem PC schonmal sozusagen die Basis für die Technics Geräte, sowohl was mein Können im Umgang mit Platten, als auch was Zubehör und Racks angeht schaffen. Außerdem könnte ich mir gut vorstellen, den Plattenspieler später als dritte Turntable zum reinen Abspielen zu gebrauchen. Dazu habe ich nun ein paar Fragen.
    Der Plattenspieler ist ein recht gutes Gerät und voll funktionstüchtig. Er hat DD. Allerdings ist das System etwas "strange". Also will ich mir da ein neues zulegen. Was für eines würdet ihr in diesem Falle empfehlen? Es soll im Prinzip nur zum Abspielen gut sein, die Kosten sind relativ egal. Den Arm kann ich leider nicht auswechseln, mir wurde gesagt, dass man den dann sehr aufwändig justieren müsste, davor schrecke ich noch etwas zurück. Dann stellt sich mir noch die Frage, ob es Sinn macht, auf diesem Spieler auch eine Slipmat aufzulegen. Er hat einfach nur eine Gummiauflage. Zu guter Letzt brauche ich noch einen Mixer. Da er auch später mit dem Technics im Einsatz sein soll, soll es kein total billiges Gerät sein (also kein billiges Reloop Teil oder so). Was mögliche Effekte oder so angeht, hab ich absolut keinen Plan, ich weiß nur, dass er möglichst auch die Option haben sollte 3 Turntables anzuschließen. (was jetzt aber nicht das wichtigste Kriterium ist, denn der alte Schallplattenspieler ist jetzt nicht das wichtigste).

    Ich hoffe, diese Fragen fallen jetzt nicht unter den "Stress-mich-nicht"-Teil und ich habe genau genug beschrieben, was ich will :D
    Schönen Sonntag noch!

    .-.imhoteph.-.
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 24.10.04   #2
    Erstmal willkommen im Musiker-Board!

    Vorweg ein paar Fragen:

    Was ist das für ein Plattenspieler? (Marke/Modell)
    Was hörst du für Musik? (wegen dem System)

    Und warum um Himmels willen willst du den Tonarm auswechseln? Das macht kein normaler Mensch! Ausser man hat einen Plattenspieler, bei dem es vorgesehen ist, das man ihn auswechseln kann! Wie zum Beispiel bei den Numark Turntables der neuen Generation (TTX-1)! Ansonsten lässt man es so, wie es ist!

    Damit du auch nur irgendwie mal was mit der Platte machen kannst, ist eine Slipmat Pflicht! Die Gummimatte ist nur zum reinen Musikhören gedacht und hat für den Deejay und seine Tätigkeit absolut keinen Nutzen!
     
  3. imhoteph

    imhoteph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Also bei dem Plattenspieler handelt es sich um einen Dual 721, seiner Zeit angeblich eines der Top-Modelle :cool:
    In der Bedienungsanleitung habe ich herausgefunden, dass zur Zeit ein Shure V15 III System am werkeln ist. Nach einigen Hörtests muss ich sagen, dass es nichtmal schlecht klingt, bloß sind fast alle Schallplatten etwas... angestaubt, weswegen ich das nicht zweifelsfrei beurteilen kann.
    Also die Turntables sollen auf Schulpartys und ähnlichem zum Einsatz kommen, dort ist die Musik etwas Hip-Hop lastig, aber Techno ist auch nicht fremd... Ich kann mich also nicht auf einen Stil festlegen.
    Gut, eine Slipmat werd ich dann schnellstmöglich anschaffen. Und das mit dem Tonarm hat sich ja eh erledigt :o
     
  4. Hanna0207

    Hanna0207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #4
    Hi,
    ich ganz neu hier und spiele in einer Band (etwas heavy) und wir würden gerne mit Turntables arbeiten (etwa wie Linkin Park oder Lim Bizkit)!
    Meine Frage ist was man dabei beachten muss, und welche Geräte sich wohl besonders für diese Musikrichtung eignen!?
    Ich selbst hab leider noch gar keine Ahnung bin deswegen auf etwas Hilfe angeweisen!
    Dankeschön, Hanna
     
  5. fsultra

    fsultra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 25.10.04   #5
    ändere mal deinen titel, Rockmusik ist nun wirklich nicht passend, dann bekommst du sicher mehr antworten :great:
     
  6. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 26.10.04   #6
    naja, der titel ist egal, hier wird alles beantwortet. Wenn ich das richtig verstanden hab, willst du scratchen. Da ist es dann egal ob du in ner Rockband oder auf irgend nen Beat scratchst. Ließ dich hier einfach mal ein bisschen durch, zum thema scratchen anfangen haben wir schon einige threats.
     
  7. Hanna0207

    Hanna0207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #7
    Danke erstmal! Ich werd dann mal versuchen mich schlauer zu machen!
    Hanna

    Ach ja is der Tiltel schon besser ?
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 26.10.04   #8
    so einen thread gibt es schon, bitte schließen.
    PS: wie sieht es denn bei dir mit dem budget aus?
     
  9. Hanna0207

    Hanna0207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #9
    Sorry, ich hatte nur Themen gefunden, die direkt auf den Sound von Linkin Park bezogen waren, war dann ein Fehler von mir!
    Ja das Geld ost eben auch so eone Sache ich hab nun mehrere Angebote bei ebay gefunden die ich mir leisten könnte, ist jedoch alles gebraucht

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3847660395&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    oder

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3848505597&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    oder

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3847522964&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    Was denkt ihr denn dazu?

    Hanna
     
  10. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 27.10.04   #10
    Nicht wundern, das dein Thread jetzt nicht mehr Rockmusik heisst. Ich habe irgendwie was beim zusammenführen von Threads falsch gemacht. Jetzt ist der Thread, wo deins mit rein sollte, weg! Statt dessen steht deiner jetzt noch da mit dem Titel des gelöschten Threads. Hoffe, ich kann das beheben.

    Sorry deswegen!
     
  11. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.10.04   #11
    also, ich antworte mal, @rjmd
    falls du nochmal irgendwas hin und her schiebst kannst du ja meinen post mitverschieben.

    @hana0207
    es freut mich, dass du nicht mit so einsteigerteilen daherkommst :great: wie die meisten newbies hier. Denn mit solchen teilen hat man nur am anfang spaß, dann stößt man schnell an die grenze des equipments. Besonders wenn man auch live auftreten will, und davon geh ich jetzt mal bei dir aus, muss man sich einfach auf sein equipment verlassen können.
    Zu deinen Vorschlägen:
    Der Technics sl 1200 mk2 ist fast baugleich mit dem Technics sl 1210 mk2, nur die farbe ist silber statt schwarz. Ich hab den 1210er und bin voll zufrieden mit dem teil. Daneben hab ich nen reloop 4000 mk2, der in allen bezügen deutlich schlechter ist. Denn 1200er mk2 kann ich dir eigentlich nur empfehlen.
    Zum TTX kann ich dir nichts sagen, ich hab ihn noch nie getestet und auch noch sehr wenig darüber gelesen. Das liegt wohl daran, dass er in der scratch szene nicht sehr weit verbreitet ist, was nicht heißen soll das er deshalb schlechter ist.

    Ein weiterer Turntable, der bei den Scratchern großen anklang findet ist der vestax pdx. Denn gibts inzwischen in zig versionen, ich denke, dass der PDX 2000 standart, voll ausreicht. Hier gibts in bei ebay:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=19708&item=3848324617&rd=1

    Das Design ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt ihn auch noch in schwarz um den gleichen preis, und in einigen anderen farben als limited edition, welche dann aber deutlich mehr kosten.

    Hast du schon über die Wahl des Systems und des Mixers nachgedacht?
    Und willst du einen oder zwei turntables?

    @all
    ich arbeite momentan praktisch als feature mit der band eines kumpels an nem track. Die Besetzung der Band ist Gitarist, Drummer und Trompeter.Sie machen so Ska-Punk-Mukke. Heute kommt noch ein Basser, bin gespannt wie der so ist. Das ganze ist eigentlich noch nicht spruchreif da es wie gesagt momentan weder bassist noch sänger gibt, aber dass jammen mit den leuten ist schon eine coole erfahrung.
     
  12. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 28.10.04   #12
    Vördammt... Ich kriegs nicht hin. Der Original Thread ist weg. Das ärgert mich über alles, denn jetzt ist ein guter Thread verloren gegangen und die User werden sich wundern, warum ihre Postingzahl etwas kleiner ist. Und natürlich, warum der Thread jetzt irgendwie was ganz anderes drinne stehen hat. Zumal der noch relativ frisch war...

    Tolle Wuast!
     
Die Seite wird geladen...

mapping