equipment ins studentenheim mitnehmen?

von silverbeat, 04.10.04.

  1. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 04.10.04   #1
    ich habe nun auch mal eine frage für die plauderecke.

    ich studiere seit freitag und wohne in einem studentenheim, das ca. 45 autobahnminuten von zuhause entfernt ist. da ich derweilen noch kein auto habe, fahre ich immer sonntags mit dem auto meiner mutter ins studentenheim und meine mutter, die bei der hinfahrt am beifahrersitz schläft, fährt wieder heim. freitags holt mich mein vater ab, da sein arbeitsplatz in der nähe meines studienortes ist.

    der platz in der studentenbude würde gerade noch für zwei turnies und einen mixer ausreichen, ich hätte neben bildschirm, tastatur und maus gerade noch platz für einen aufgeklappten a4-ordner und eine a4-seite quer darüber liegend. (wie immer bin ich kein mann großer worte und hänge eine unterhaltungsfördernde grafik an :D)

    jetzt die frage: würdet ihr mir empfehlen, mein zeug mitzunehmen, dass ich auch unter der woche meinen spaß habe, oder würdet ihr das zeug zuhause lassen und nur an wochenenden mixen?


    (der platz ist schon für das numark 5000 fx berechnet, das jetzt hoffentlich bald verkauft wird.... *sehnsüchtigwart*)
     

    Anhänge:

  2. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.10.04   #2
    hm, die entscheidung kann dir wohl keiner abnehmen. Klar ist aber, dass du auch noch platz für ne anlage brauchst und eventuell ganz schnell ärger mit deinen mitbewohnern bekommen kannst.
    Andererseits hätt ich meine Turnies schon auch am liebsten 24/7 in der nähe.

    letztendlich musst du wohl entscheiden wann du mehr zeit und lust zum mixen hast, von mo-fr oder an sa und so.
     
  3. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 04.10.04   #3
    Ne Anlage kann man auch auf den Boden stellen. Vielleicht...

    Wenn ich auf meinem Schreibtisch noch soviel Platz hätte wie du auf deiner Zeichnung, würde ich mich tierisch freuen... Bei mir steht dazu noch ne Endstufe drauf und mein Monitor ist noch klassisch röhrig.

    Nebenbei schicke Zeichnung.

    Also ich würde erstmal auskundschaften, wie deine Mitbewohner so drauf sind. Wenn die cool drauf sind, dann würd ich mir auf jeden Fall das Set mit dazu holen. Ob Platz oder nicht, ist doch egal. Ich könnte auf meinen Staubhauben meiner Technics auch meine Ordner ablegen und schreiben und weiss der teufel.

    Aber mein Equipment muss bei mir sein, wenn ich irgendwo dauerhaft bleibe. Was soll denn das zuhause verstauben?
     
  4. silverbeat

    silverbeat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 05.10.04   #4
    tja... lautstärkemäßig müsste ich natürlich zurückdrehen. die nachbarn kenne ich schon (wir waren gestern zum kennenlernen auf "ein paar" bier... :D) die sind alle ganz ok, ich denke, wenn ich den woofer nur ein bisschen aufdrehe, geht das schon. müsste aber um einiges leiser auflegen, als ich es gewohnt bin.

    staubschutzhauben hab ich bei meinen reloop leider net. jetzt wär das das erste mal, dass ich sowas brauche. ich hab auch schon überlegt, ob ich das zeug unter den tisch stellen soll und es nur, wenn ich dann mal mixen will, auf den tisch raufzuholen. im falle eines platzmangels bliebe dann noch die möglichkeit, auf dem bett zu lernen.

    ich tendiere derweilen eher dazu, mein set mitzunehmen.

    jaja, meine schicken zeichnungen, die in 5min mit paint erstellt werden... ich studiere ja nicht umsonst einen kreativen zweig! :D (medientechnik und -design)

    dazu kommt noch, dass meine boxen zuhause auch net viel hergeben. das sind so standard-hifi-boxen, die bei einer aldi-all-in-one-stereoanlage dabei waren. die packen auch net mehr als normale zimmerlautstärke, wenn ich lauter aufdreh kommts zu verzerrungen, und das is was, was ich net leiden kann. das heißt eigentlich, dass es wegen der lautstärke egal wäre.

    @veto: klar is das meine entscheidung, ich wollte ja nur wissen, was ihr machen würdet. vielleicht erleichtern mir eure argumente ja diese große und wichtige entscheidung.


    p.s.: ich bin nicht der einzige dj hier, da gibts noch jemanden, der mit drum&bass auflegt. mit dem müsste ich mal quatschen.
     
  5. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 05.10.04   #5
    vielleicht könnt ihr euch ja ein set teilen, wär doch ganz cool.
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 05.10.04   #6
    Nimm dein Set mit!! Gründe dafür gibts genug:

    - 5 Tage sind länger als 2
    - du wirst irgendwann nicht mehr jedes Wochenende heimfahren
    - nirgends gibts soviele Partys wie bei Studenten, du kannst also auch vor Leuten auflegen
    - ein DJ-Set passt in jede noch so kleine Bude (ein Kumpel von mir hatte seins auch im Wohnheimzimmer, ich kenns also aus erster Hand)

    Jetzt musst du dich nur noch mit den Nachbarn einigen.

    Gruß,
    Jay
     
  7. silverbeat

    silverbeat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 05.10.04   #7
    jay hat mich überzeugt, ich werd am sonntag mein zeug anschleppen. mal sehen, wenn alles blitzblank ist und ohne kalk, dann klappt's auch mit den nachbarn *ggg* ich hasse scheichwerbung...
     
Die Seite wird geladen...

mapping