equipment versichern lassen

von littlewing, 21.07.04.

  1. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.07.04   #1
    hi,
    so langsam hab ich das geld fuer nen richtigen amp zusammen - prob. - ic hab schiss, dass mal im proberaum eingebrochen werden koennte, daher bin ich am ueberlegen, ob nicht ne versicherung ganz praktisch waere(?)...
    meine fragen:
    wie teuer ist sowas?
    wie hoch sollte der wert des equipments min. sein, damit es sich eurer meinung nach lohnt?
    sind von euch diverse gitarren oder amps versichert?

    gruss,
    lw.
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 21.07.04   #2
  3. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
  4. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.07.04   #4
    danke, kannt ich aber schon

    warum? ich hab doch speziefische fragen an die herren gitarristen gestellt!

    lw.

    @themenwho, danke auch,

    lw.
     
  5. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.07.04   #5
    das "danke auch" klang ziemlich ironisch, wenn ja, warum??? :confused:
     
  6. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.07.04   #6
    nein, ist vollkommen ernst gemeint, sollte keine ironie sein !
    und das hier ist jetzt auch keine ! :)

    lw.
     
  7. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.07.04   #7
    mhh... okay :D :D :D

    du hast jedoch in deinen literarischen ergüssen manchmal einen hauch von ironie eingebaut (was ein satz!!!) :cool:
     
  8. littlewing

    littlewing Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.07.04   #8
    ja, das kann sein, lag vielleicht auch an dem etwas agressivem tonfall von dizzy, der sich seinen link und meine dazugehoerigen fragen vorher haette durchlesen sollen,
    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping