Equipment von Underoath, Haste The Day ...

von BOOG, 17.10.07.

  1. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 17.10.07   #1
    Ich bekomme nirgends Infos was die oben genannten Bands spielen.

    Ich bin auf der Suche nach Eeuipment von


    Atreyu
    AFI
    Underoath
    Haste The Day
    As Citites Burn

    Viele spielen ja in Richtung Marshall Amps nur aus Neugierde hätte mich mal interessiert, welche.

    Ich will ja nicht klingen wie die, hehe
     
  2. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 17.10.07   #2
    AFI haben glaub ich Live schon so ziemlich alle Amps dieser Welt durch ;)
    Hab schon Live Pics gesehen, da war mal ein Vox Ac30, dann mal wieder Rectifier, dann diverse Marshalls (auf jeden fall mal JCM800, hab ich irgendwo gelesen...wenn ich nur noch wüsste wo:er_what:)
    Gitarrenmäßig wüsste ich jetzt nur von diversen Gibson LP Studio's. Früher auch Customs (im Studio immernoch), aber er meinte mal, die sind ihm zu schwer für die Bühne.

    Zu den anderen Bands kann ich nichts sagen
     
  3. Wizard

    Wizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.07   #3
    also underoath hab ich jetzt schon 2 mal live gesehn und mir auch schon viele videos angeschaut und was die verstärker angeht, wechseln die wohl öfters ihr equipment.

    auf jeden fall haben sie den peavey 5150 gepspielt, dann auch mal en orange....gitarren benutzen sie eigentlich so die "standarts" gibson sg, les paul und fender telecaster....

    was ich persönlich super beim aktuellen album finde: viele delay und reverb effekte und bei "casting such a thin shadow" wird mit einem geigenbogen gespiet
     
  4. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 27.10.07   #4
    underooath spielt u.a. den orange ad140...atreyu nutzen mesa (dual) rectifier, krank-amps und natürlich die typischen peavey 5150(II)-amp...gitarrenmäßig sind die mit esp (explorer artige gitarren und metalstrats) unterwegs...das typische emo/hardcore/screamo klischee wäre wohl ne schwarze gibson les paul custom 57' mit 1 oder 2 emgs :p oder ne schwarze/weinrote gibson sg standard.

    falls es dich interessiert, bei silverstein nutzt der eine gitarrist nen dsl50 mit ner sg-standard in diesem natural burst und der andere gitarrist nen orange rockerverb100 mit ner gibson lp custom 57' in alpine white.

    theoretisch könnte man sagen, dass alle "bekannten" ami-bands mesa rectifier, orange rockerverb/AD und peavey 5150/6505 spielen...enter shikari (UK) kommen jetzt sogar schon mit diezel (vh4) amps an die front, sowie auch mit engl powerballs.
     
Die Seite wird geladen...

mapping