Erbitte Hilfe bei Wattzahl/Ohm

von fellowguy, 12.10.06.

  1. fellowguy

    fellowguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Hi!:confused:

    Ich habe von einem Freund einen Gitarrenamp gekauft mit 2x12 Speakern. Der Amp hat eine SPEAKER IMPEDANCE 2x16 Ohm(8) und SPEAKER RATING 80 Watt.
    Ich möchte mir für den Amp andere Speaker zulegen. Worauf muß ich denn jetzt achten? Auf 16 oder 8 Ohm. Müssen die Speaker denn eine Mindestbelastbarkeit von 80 Watt haben weil sie sonst kaputt gehen?

    Danke für eure Hilfe!:great:
     
  2. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 12.10.06   #2
    Ich weis zwar nicht, warum Du die Speaker wechseln möchtest, aber sei's drum:
    Dein Verstärker hat offensichtlich eine Ausgangsimpedanz von 8 Ohm. Deswegen sind für 2 x 12 zwei 16 Ohm Chassis parallel geschaltet. Das mußt Du für zwei andere Chassis genauso halten, um Fehlanpassung zu vermeiden.
    Natürlich sollten die Chassis die Leistung des Amps wegstecken können, da sie sonst absterben würden, wenn ein Spezi mal "voll aufdreht".
    Wenn auf den Chassis 80 Watt draufsteht, heißt das nicht zwingend, dass auch dein Verstärker 80 Watt liefert, wahrscheinlich eher etwas drunter.
    Da ich keine weiteren Angaben von Dir habe, kann ich nur raten, Dich an diese Werte zu halten. Dann kannst Du eigentlich keinen Fehler machen. Es macht auch keinen Sinn die Chassis zu überdimensionieren (z.B. 150 Watt), da das zumeist auf Kosten der Dynamik bei geringeren Pegeln geht.

    /V_Man
     
  3. fellowguy

    fellowguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #3
    Hi Vintage Man!

    Danke erst mal. Der Amp hat 50 Watt Ausgangsleistung. Also muß ich 2 Speaker mit 16 Ohm haben, sowie jew. mind. 50 Watt; besser sogar noch etwas mehr oder?

    Mfg Dirk

    Stereojunkies - Alternative Rock
     
  4. fellowguy

    fellowguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #4
    Noch ne Frage!

    Müssen denn beide Speaker die GLEICHE Wattzahl haben?

    Danke!!!
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.265
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.10.06   #5
    hi fellowguy!
    wenn der amp 50w an 2 speaker abgibt muß jeder der beiden speaker mindestens mit 25w belastbar sein. etwas mehr schadet sicher auch nicht. du kannst aber auch 1 speaker mit 25 belastbarkeit und einen mit 50, 80, oder 100w belastbarkeit einbauen.
    erlaubt is was gefällt und sicher ist ;)
    wichtig ist, daß beide speaker die gleiche impedanz haben, da sonst die leistung des amps ungleich verteilt wird!

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping