erdung homestudio

von dregsau, 29.01.08.

  1. dregsau

    dregsau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #1
    hey,

    ich wollte mich mal daran machen all meine geräte zu erden...
    ist das richtig: metallgehäse bzw. erdungsanschluss aller geräte sternförmig mit der erde einer sicherung verbinden?

    ich löte mir gerade "stagebox" und multicore für meinen aufnahmeraum zusammen. die stagebox sollte auch geerdet werden, oder?

    ich glaub ich muss mir maln physikbuch besorgen...
     
  2. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Wozu??????

    Die Geräte die Geerdet werden müssen (Schutzklasse I) haben schon einen Schukostecker montiert. Geräte ohne Erdanschluss (Schutzisoliert / Schutzklasse II ) benötigen keine Erdung.

    gruß

    Fish
     
  3. JayT

    JayT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    886
    Erstellt: 29.01.08   #3
    Hi,

    Bitte lass die Finger von Elektro-Installation, wenn du dich nicht 100% auskennst und das eventuell beruflich machst. Lass das lieber einen Profi machen, wenns notwendig ist.

    Was die gefürchteten Erdungs-Schleifen und das Thema Brummen betrifft, hilft es schon, wenn man die betroffenen Geräte einfach mittels Verteiler an eine Steckdose anschließt.
    Gezieltes Fehlersuchen hilft da mehr.

    Viele prof. Geräte lassen sich außerdem per Schalter von der Erde trennen und sind
    intern eh so gut zusammengebaut, dass Brummen und dergleichen selten ein Thema ist.

    lg. JayT.
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 29.01.08   #4
  5. dregsau

    dregsau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #5
    hmm,

    danke für die antworten.
    ein kollege von mir der im studio arbeitet hat mir vor etwas längerer zeit dazu geraten. die haben natürlich da jede menge mehr equipment, aber schaden könnte es ja nicht dachte ich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping