Erfahrung mit "Refills" ?

von Dadde, 11.01.08.

  1. Dadde

    Dadde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.07
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Hallo Musiker,
    in ebay werden immer mehr dieser Refill-Sounds angeboten. Dabei sollten alle Sounds des Motifs, Fantoms, der Korg-Synthies usw. auf DVDs gespeichert sein. Was sind das für Sounds ? Sind sie nur am PC mit irgendeiner Software zu gebrauchen oder auch auf z. B. dem Fantom abspielbar ?
    Hat jemand Erfahrung damit ? :confused:

    Vielen Dank für ehrliche Meinungen und weiterhin viel Spaß beim Musizieren.

    Gruß, Dadde
     
  2. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.01.08   #2
    Ich frage mich auch wie das klappen soll..
    Eigentlich können das nur normale Samples sein..

    Kenne und habe selber nur den Korg Triton und weiss dass man da neue Sounds reinladen kann aber das nur mit so RAM artigen Modulen die NUR von Korg hergestellt werden...
    Alle anderen Sounds kann man in den Sampler laden... aber das kann man mit jedem Sampler machen..

    Allerdings weiss ich gerade nicht ob die neuen Yamahas und Rolands auch n Sampler drin haben.. (man kann ja nicht alle wissen...)
     
  3. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 11.01.08   #3
    Es handelt sich bei den Refills um das Soundformat von Reason. Einige Sampler können das zumindest teilweise nutzen. Kontakt beispielsweise.
     
Die Seite wird geladen...

mapping