Erfahrungen Blade PTH-3

von gibson01, 28.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gibson01

    gibson01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.08.16   #1
    Hallo ins Forum,
    kann mir jemand etwas über diese Gitarre sagen?
    Es ist im Netz nicht wirklich viel zu finden, keine Tests, Userberichte o.ä.
    Sogar auf der Blade-Seite finde ich dieses Modell nicht.
    Grundsätzlich liest man über Blade ja nur gutes. Ich brauche eine günstige Backup-Strat und ein Freund hat mir Blade empfohlen.
    Vielleicht hat ja jemand von euch da draussen irgendeine Info, oder gar selbst so eine.
    Verarbeitung, PU`s, Elektrik....
    Ich weiss, für den Preis darf man keine Wunder erwarten, mir geht es nur darum, ob die Blade für den Preis in Ordnung geht.
    Ja, bestimmt kann man für 400 Euro irgendeine gebrauchte Fender schiessen, aber ich kaufe keine Gitarre privat, ohne sie vorher
    in der Hand gehabt zu haben und die Blade käme von einem Händler und kann somit zurückgeschickt werden.
    So, das wars....
    Danke ins Forum...
    Gruss
     
  2. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.563
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 28.08.16   #2
  3. gibson01

    gibson01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.08.16   #3
    Hallo und danke für die Antwort...
    hm,... die TH-3 kostet ca. 500 Euro und die PTH-3 findet man neu schon für 300 Euro. Dann gibt es sie noch für 400 Euro. Alles Ebay...
    Auf der Kopfplatte steht bei der TH Blade und bei der PTH Player.
    Selbst auf der Blade Seite sieht man Fotos mit 2x Tonepotis und mit 1xTonepoti
    Das ist es was mich irritiert und zu meiner Frage veranlasst hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping