Erfahrungen KRK s2 Subwoofer

von spichler, 28.07.16.

  1. spichler

    spichler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    20.11.17
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich besitze seit einigen Wochen ein Paar KRK Rokit6 und bin mit diesen soweit auch zufrieden. In den Bässen könnte da natürlich noch mehr kommen. Ich hatte testweise mal einen KRK 10s(1) da. Dieser hat mir schon sehr gut gefallen, war aber leider defekt (Grundrauschen auch ohne belegte Inputs und auch an anderen Stromkreisen und Ground/Lift) und für mein Recording Zimmerchen vielleicht doch etwas zu überdimensioniert...

    Hat einer von euch schon einen der neuen Subs testen können (12s2, 10s2, 8s2)?
    http://www.delamar.de/musik-equipment/krk-8s210s212s2-subwoofer-33979/

    Vor allem der 8er interessiert mich, da er kompakter und leichter als der alte 10er ist (Class D statt A/B und 8" statt 10") und laut Datenblatt fast genauso tief kommt und mir die Lautstärke wohl auch mehr als ausreichen würde. Tests habe ich leider noch keine gefunden.

    Danke

    Gruß
    Mischa
     
Die Seite wird geladen...

mapping