Erfahrungen mit Boxen und Endstufen von Musicstore

von Pantos, 17.07.04.

  1. Pantos

    Pantos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.04   #1
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einer Endstufe und Boxen für mein Zimmer. Dabei wollte ich (wie sollte es auch anders sein) nicht allzuviel Geld investieren. Bei meiner Suche bin ich bei Musicstore auf folgende Produkte gestoßen:

    Endstufe: power maXX MS 2500

    Box: MUSICSTORE MC 10

    Hat jemand mit diesen Produkten schonmal Erfahrungen gemacht? Was würde für / gegen einen Kauf sprechen? Gibt es (günstige) Alternativen?

    Und dann habe ich da gleich noch eine kleine bescheidene Frage: Kann ich eine Box mit 200W/8 Ohm an eine Endstufe mit 250W/4 Ohm anschließen? (Ich habe in Physik nie aufgepaßt :o )

    Danke für die Hilfe
    Pantos
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.07.04   #2
    die endstufe ist zu klein, die leistet ungefähr nur 125W@ 8Ohm

    die sollte 50% mehr leisten als die box verträgt

    die box wird sich furchtbar anhören durch die piezoquieke!!!

    braucbare boxen kosten ca 300€.

    Die enstufe ist im vergleich mit T-amp und Dap (welche zu gebrauchen sind) auch viel zu teuer
     
  3. Pantos

    Pantos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.04   #3
    Danke für die schnelle Antwort.
    Zwei Fragen
    1. Was verstehst du unter "piezoquieke"?
    2. Woher kann ich die von dir genannten T-amp und Dap beziehen?

    Und dann fällt mir gerade noch was ein. Kann ich ein Mischpult z.B. von Yamaha auch an einen ganz normalen Verstärker hängen? Wäre ja vielleicht noch eine günstige Alternative oder?

    Gruß
    Pantos
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 18.07.04   #4
    dap, einfach mal oben auf das musiksevice logo klicken
    t-amp gibts bei www.thomann.de

    die nehmen sich nichts

    ja, du kannst ein mischpult davorhängen
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 19.07.04   #5
    Piezos sind so ziemlich die billigsten und schlimmsten Hochtöner die es gibt.
    Kreischend, pfeifend, sägend, nervig.....

    Sie sind genau das wert was sie kosten - so gut wie nichts.
     
  6. Pantos

    Pantos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #6
    Danke, das erklärt ja schonmal einiges :)
    Was für Boxen in den unteren Preisklassen sind denn zu empfehlen, bzw. worauf sollte man achten um keine "piezoquieke" zu kaufen?
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 19.07.04   #7
    über dieses Thema gibt es hier bereits endlos viele Einträge - bitte mal stöbern.
    Auch speziell über diese Boxen gab es einen Thread.
    Bitte nicht so einen Müll kaufen - für dieses Geld gibt es keine gute Ware - ausgeschlossen !!!!!!!!
     
  8. Pantos

    Pantos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #8
    Na, dann werde ich mich nochmal hier im Forum umschauen. Ansonsten melde ich mich nochmal :D