Erfahrungen mit den Tone Toys Gitarrenbausätzen?

von lax_flow, 25.09.07.

  1. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Hi,
    kennt jemand von euch zufällig die Gitarrenbausätze von Tone Toys? Ich habe schon ein paar Sachen bei Tone Toys gekauft, und die Jungs sind sehr nett und es scheint ihnen auch wichtig zu sein keinen Schrott zu verkaufen nur um möglichst viel Geld zu machen. Mir ist klar, dass man von einem 150€ (bzw. 250€ für die Paula) nicht viel erwarten kann. Dennoch könnte es ja sein, dass jemand hier Erfahrungen gemacht hat, die er teilen könnte.

    ich brauche z.Z. sicher keine neue Gitarre, überlege aber dennoch, ob ich mir nicht mal die Tele gönne, zumal ich mir dann einen schönen Strat Headstock (a la 72'er) sägen könnte und mir wenigstens ein wenig so vorkäme, als hätte ich eine eigene Gitarre gebaut (wofür ich Momentan weder die Zeit, noch die Mittel habe).

    Hier mal ein Bild der Tele:
    [​IMG]
     
  2. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 25.09.07   #2
    Wenn Du Dir das dafür nötige Handwerksgeschick zusprichst und Du Dir auch nicht all zu viel von dem Set versprichst ... warum nicht? Ansonsten wird das ein teuer Spass mal so eben ein wenig zu sägen und zu feilen ;)

    Kauf Dir lieber diese hier: http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0010303-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList ... da hast Du mehr von ;)

    Schade nur, dass Musik Service die Squier Vintage Modified Gitarren nicht im Programm hat :(
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 25.09.07   #3
    Ich gehe nächste Woche meine Klampfen von Siggi (Braun) abholen, die sind Tür an Tür, wenn die noch offen haben kann ich mir das evtl. anschauen.
     
  4. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 26.09.07   #4
    Ah, herzlichen Glückwunsch erstmal. Wäre natürlich super, wenn du vorbeikommst. Und bei dem Geld was du Siggi in die Hand drücken wirst kannst du ja auch gerade noch 150€ mehr ausgeben und eine TT mal testen :-)

    Naja, das mit dem Handwerksgeschick möchte ich gerne ausprobieren, da ich mich auch langsam an das Thema Gitarre bauen herantasten möchte. Sonst habe ich aber noch Freunde, die mir helfen können. Und ich müsste wenn ich mich nicht irre ja nur den Headstock in eine gewünschte Form bringen und das ganze verlöten. Der Rest sollten doch "normale" Arbeiten sein.
    Die gelinkte Gitarre ist übrigens sehr schön. Wenn es mir primär darum gehen würde eine Tele zu besitzen würde ich mir auch definitiv eher sowas kaufen.
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.09.07   #5
  6. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 26.09.07   #6
    Die Empfehlung habe ich auch schon des öfteren gelesen, und denke auch, dass die wohl ziemlich gut sein werden. Aber das ist es mir dann auch irgendwie nicht wert, eben weil ich halt keine Gitarre mehr "brauche", sondern das nur aus Spaß zum basteln haben wollen würde. Dafür fände ich 150€ noch ok. Und ich weiß, dass ich dann eigentlich auch nen 70€ Bausatz von Thomann nehmen könnte, aber erstens haben die nur Strats (und ich habe schon eine) und zweitens erwarte ich von Tone Toys dann doch nen bisschen mehr :)

    Edit: Ach, sieh an. Bei Thomann gibt es neuerdings auch T und LP Bausätze. Das Tele-Kit hat leider den (für mich) hässlichen Tele-Headstock. Die LP sieht ganz nett aus und kostet nur 99€. Leider ist nicht angegeben, aus was der Body ist. Vielleicht wirds ja doch sowas, wäre immerhin zum basteln noch günstiger, jedoch müsste ich auch noch weniger machen. Hmm, was meint ihr?
     
  7. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 27.09.07   #7
    Rockinger bietet auch allerhand für Gitarrenbauer an:

    http://www.rockinger.com/

    Bei Rockinger bekommt man sogar ein Stück Holz, woraus man sich den Gitarrenkorpus noch aussägen muß :D

    Aber ich würde sagen: Erst mal das billigiste Gitarrenbauset kaufen, wenn man ein Anfänger auf diesem Gebiet ist.
    Denn eine teurere Investition könnte sich auch als Geldverschwendung erweisen, wenn man z.B. keine Ahnung vom Gitarrenbau hat und es dann doch nicht hin bekommt ;)

    Eine eigene Gitarre zu bauen klingt schon verdammt verlockend.
    Die Frage ist nur: Ob man das mit der Elektrik usw. auch hin bekommt.
     
  8. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 27.09.07   #8
    Hi,
    ja, Rockinger ist mir natürlich bekannt. Aber ich möchte ja nur was günstiges zum ausprobieren. Rockinger Gitarren sind da schon ein bisschen mehr, und dementsprechend auch ein bisschen teuer. Das mit der Elektronik traue ich mir jetzt einfach mal zu :-)
     
  9. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 27.09.07   #9
    Die Elektrik halte ich persönlich für das geringste Problem. Da kann man zur Not immer wieder nacharbeiten bis es funktioniert, und ne 0815 Gitarrenelektronik ist wirklich no rocket science...

    aber wenn man sich bei den Holzarbeiten verhaut, kann das schon schneller ein Problem werden ;)

    persönlich würde ich auch eher die 150 Euro bei ToneToys lassen als zum billigsten Set für 99 Euro beim großen T zu greifen. Einfach weil ich glaube(!!) das die bei ToneToys schon sehr genau schauen was die ins Sortiment nehmen. Ich jedenfalls war da immer zufrieden.

    Allerdings kann man sich genausogut eine guet Gitarre bei Ebay kaufen, und die dann auseinander- und wieder zusammen bauen. Das ist dann bis auf das Headstockaussägen genausoviel "Gitarrenbau"
     
  10. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 27.09.07   #10
    Prinzipiell schon. Jedoch müsste ich mir da - am bsp. der Tele - nen Tele Korpus und nen Strat Hals zusammensuchen. Ersteren unlackiert. Dann noch die Elektronik, Hardware etc. Da ist es so wohl die einfachere Möglichkeit. Zumindest komfortabler und es kommt alles auf einmal an. :-)
     
  11. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.09.07   #11
    Ich habe Tonetoys mal eine Mail geschrieben, und maaan, antworten die fix :-)
    Allein aus Sympathiegründen würde ich jetzt wohl da bestellen.
    Für alle die es interessiert hier mal ein paar Sachen:
    • Man kann die Kits nur genau so wie abgebildet geliefert bekommen (war ja auch eigentlich klar)
    • Das Halsprofil ist wohl ein fettes C, also genug Raum für eigene Wünsche
    • der Korpus ist grundiert, bzw. mit Porenfüller behandelt
    • die Frage zur Qualität wurde in etwa beantwortet mit: Gitarrenbauer holen da natürlich mehr raus als unerfahrene. Also quasi keine Aussage :-)

    Jetzt bleibt nur die Frage: Kopfhörer oder Gitarre? *g*
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.09.07   #12
    Ich war auch noch nicht dort, es wird wohl erst nächste Woche werden.

    Kopfhörer? :confused:
     
  13. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.09.07   #13
    *g* Ich würde mir die Gitarre kaufen um mich für die Abgabe meiner Bachelor-Arbeit zu belohnen. Alternativ kommt dafür halt ein AKG K601 in Frage, weil der momentan so schön günstig ist :-)
     
  14. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.09.07   #14
    Also die Sets bei Thoman sind aus erle. Net grad so das beste. soll ja halt billig sein.
     
  15. crossy1976

    crossy1976 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.12.07   #15
    Was ist denn nun draus geworden? Taugt das TT set was oder ist es gar das selbe wie das Kit von Thomann nur eben etwas teurer weil TT nicht in den grossen mengen wie Thomann kaufen kann?
     
  16. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 24.12.07   #16
    Mir ist aufgefallen das die nur noach Stratset und nen Banjo im Program haben. Mich würde ja mal interessieren ob der Korpus ne SSS oder ne HSH bzw Pool fräsung hat. bei den letzteren würde mich das Set schon ehr interessieren da ich noch Teile für ne HSH Strat hier rumfliegen habe (3 ply Pickguard in schwarz und 2x EMG HZ) ich schreib denen mal.

    Achja wenn jemand noch nen Günstiges Stratset sucht, beim Schmidt gibts nen Carvin Strat-Kit mit Ebenholzgriffbrett für 399€. Guta das ist schon nicht so günstig wie 150€ aber die Qualität stimmt.
     
  17. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 24.12.07   #17
    Leider z.Z. nicht lieferbar, sonst wäre das sicher eine gute Alternative.
     
  18. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 24.12.07   #18
    Hast du nachgefragt oder gehts du von de Statusanzeige der Seite aus? Falls du noch nicht nachgefragt hast, würde ich einfach per Mail checken wie schnell das Kit verfügbar ist.
     
  19. lax_flow

    lax_flow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 25.12.07   #19
    Ne, ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass die ihren Lagerbestand per Datenbankabgleich mit der Homepage synchronisieren. Bevor ich jetzt 400€ für den Bausatz ausgeben würde muss ich aber erstmal meinen anderen fertig bekommen (siehe auch hier im DIY Bereich; die Tele) zugegebenermaßen hat mich das (Zusammen-)bau Fieber aber schon gepackt. Es würde mich nicht wundern, wenn ich bald einige selbst zusammengebaute Instrumente hätte *g*
     
  20. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 25.12.07   #20
    es macht auch unheimlich spaß etwas zu erschaffen bei dem du selbst eingreifen kannst. (wenn auch teilweise nur begrenzt)
     
Die Seite wird geladen...

mapping