Erfahrungen mit der: Bandkasse?

von bobbypilot, 08.05.04.

  1. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.05.04   #1
    Moin,

    die Frage stellt sich uns solangsam.
    Gibts so was in euren Bands, wie handhabt ihr die ganze finanzielle Sache in Bezug auf Anschaffungen?

    greetz
     
  2. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 08.05.04   #2
    jo, haben wir. sobald was fürn proberaum gebraucht wird, wird die halt geleert. für kleinere sachen wie nen paar pleks oder so kann da auch jeder ran. da die aber eh immer leer is, bezahlt eigentlich jeder alles selbst ^^
     
  3. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.05.04   #3
    also wir haben auch ein konto bei der bank wo unser geld drauf ist.


    da führen wir auch so richtig eine buchhaltung mit ein- und ausgaben :)

    und wenn jemand etwas für sich kauft, muss er das selbst bezahlen, und nur sachen, die der ganzen band etwas nutzen, werden aus der bandkasse gekauft.


    MfG Lucki
     
  4. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.05.04   #4
    Bei uns hat das mit ner Bandkasse nich hingehauen, weil alle zu unordentlich und faul waren das anständig zu organisieren und das Geld somit eh früher oder später in Bier umgesetzt wurde :D
     
  5. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 08.05.04   #5
    naja BIER is etwas mit dem die ganze band was anfangen kann ! *OMG*

    :D
     
  6. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 08.05.04   #6
    hab mit bandkasse schlechte erfahrung gemcht. wir ham mit meiner letzten band zusammen equipment gekauft, und als wir uns aufgelöst ham haben war polen offen
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 08.05.04   #7
    Bei meiner Band lief es so: da kam etwas hinein, verschwandt auf mysteriöse Weise und ich musste das Bier und die Webseite bezahlen. Ein Anlageberater würde sagen: wie uncool.
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.05.04   #8
    wir haben keine bandkasse, gage wird immer gleich aufgeteilt, wenn wir grössere anschaffungen machen wollen, legt einer aus (meistens ich, weil cih der "einkäufer" der band bin) und beim nächsten gig, geht die komplette gage eben an mich (je nachdem wieviel es ist) und ab und zu bezahlen die anderen dann auch so aus der tasche.
    Bier haben wir immer reichich, weil der drummer wein/bier vertreter ist.
    Und sonst haben wir auch keine sorgen :D
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.05.04   #9
    In meinen Bands handhaben wir das, dass ein Grossteil der Gagen der ersten ein-zwei Gigs in die Bandkasse gingen. Einer ist dann zuständig davon ein Konto einzurichten - und somit haben wir immer genügend Knete um Plakate/Flyers/Demos etc. anzuschaffen. Wenn die Kasse mal leer ist, schmeisst jeder was rein (alle das Gleiche) oder wir spielen eben mal wieder einen Gig für die Kasse.
    ciao,
    Stefan
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.05.04   #10
    Jo! ALso wir hatten eine, jeder hat monatl. 2,50 eingezahlt. Aber wir haben nie was angeschafft und jetzt gibts uns nicht mehr und ich hab denen des einfach ausgezahlt!

    Ich denk so ne Bandkasse ist schon Sinnvoll, bringt aber auch Probleme mit sich, wenn einer die Band verlässt oder sich die Band auflöst
     
  11. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.05.04   #11
    In welchen Fällen würde denn die Bandkasse bezahlen??

    Wenn der Gitarrist nen neuen amp braucht, dann muss er den sich selber kaufen. Würd ich selber auch machen, weil wenn nachher die Band sich mal auflöst und man seinen amp nicht mitnehmen kann....
    Der Sänger kauft sich seine PA, weil er ja singt.
    Der Schlagzeuger seinen Kram.

    Das einzige, was ich mir vorstellen könnte wäre nen Mischpult oder irgendwelche Austattung für den Proberaum.

    Aber mit diser sozialistischen Einstellung, alles gehört allen, bekommt man doch nur Probleme.

    Wofür braucht man dann noch ne Bandkasse?
     
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.05.04   #12
    Ich würd eher sagen: die band kauft sich die PA, denn die ganze band wird ja über die PA verstärkt!
    Und ein mixer ist ein Teil einer PA.
     
  13. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 09.05.04   #13
    Ich versuchen sowas grad einzurichten...naja ganz einfach ist das nicht da keyboarder und drummer nicht soviel geld übrig haben.

    Ich denke mal wenn jemand aus einer Band rausgeworfen wird...sollte man diesen auch entschädigen. Aber wenn jemand ausfreien Stücken geht muss da damit rechnen nichts mehr von dem ein gezahlenen Geld sieht.

    PA,Mischpulte werden zusammen gekauft...ansonsten sorgt jeder selber für seine Effekte,Amp oder Mics.
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.05.04   #14
    Was ist dass denn für ne associale haltung???

    Mir gehört 1/3 der kompletten PA, wenn ich gehen will, ermitteln wir den Marktwert der anlage und die anderen bezahlen mir dann das Geld.

    Da die anlage einige 1000€ Wert ist, würde ich recht sauer sein, wenn ich ohne was ¨zu bekommen gehen würde