Erfahrungen mit Digitech analog series

von Fishmac, 11.11.04.

  1. Fishmac

    Fishmac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.03.06
    Beiträge:
    166
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 11.11.04   #1
    Hallo,
    ich möchte mir demnächst entweder einen Digitech Hot-Head oder Bad Monkey kaufen. Ich spiele entweder gleich auf den Mixer oder auf umgebautes Röhrenradio.
    Gibts da irgendwelche Probleme mit (Rauschen,etc.) weil die ja echt super günstig sind?
    Danke für die Antworten
    Gruß
    Fishmac
    Soundbeispiele(dauert n bischen länger ca 1MB)
    Bad Monkey: http://www.digitech.com/flash/BadMonkey.html
    Hot Head: http://www.digitech.com/flash/HotHead.htm
     
  2. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 01.06.05   #2
  3. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 01.06.05   #3
    es kommt drauf an wie arg verzerrt es werden soll. wenn dir da dann der monkey reicht dann hol ihn dir:)
     
  4. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 02.06.05   #4
    Die analog Serie von DigiTech ist echt SUPER! Kann jeden Treter nur empfehlen! Die Preisleistung passt und der SOUND ist Hammer!!!

    Soundbeispiele gibts unter www.digitech.com
     
  5. Chlodwig

    Chlodwig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.05   #5
    Ich überlege momentan auch ob ich mir den Bad Monkey holen soll.
    Was vor allem für mich auch interessant wäre - ist das man ja den High/Low separat regeln kann.

    Momentan benutze ich nur den Boss-BluesDriver - würde mir aber als Ergänzung gerne den Bad Monkey holen. M

    Meint Ihr die könnten sich ganz gut ergänzen...??? :confused:

    ich spiele auf ner Epiphone The Dot Es335 und meine Band macht von bluesigen Sachen - bis Hardrock alles Querbeet gemischt... wenn es geht sogar untereinander :D

    somit ist auch öfter der Wechsel zwischen ruhigen (cleanen oder leicht angzerrten Sachen) und harten Teilen vorhanden.

    bin mal auf Eure MEinung gespannt.

    THX
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping