Erfahrungen mit DSL -401?

von Redti, 02.11.05.

  1. Redti

    Redti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    1.012
    Erstellt: 02.11.05   #1
    Hallo erst mal!
    Um das gleich vorneweg zunehmen: Meine SuFu spinnt ein bisschen, d.h. immer wenn cih dsl eingebe erziehlt er keinen treffer, wobei ich nciht glaube, dass hier noch nie über die dsl serie gesbluadert worden ist.
    Also, mich hätte interessiert, wie zufrieden die Besitzer hier im Forum sind, für welche Stile er taugt, oder ob es bessere alternativen gibt. Was ist der unterschied zur tsl serie? Sollte man sich lieber an die haletn?
    danke schon im voraus
    mfg. Redti
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.05   #2
    Suchfunktion geht erst ab mehr als 3 Buchstaben :(

    Ein guter, günstiger und vielseitiger Amp. Der Serienspeaker ist ziemliches Billigzeug, aber Du kannst praktisch jeden 12" nachrüsten oder auch ein externes Cabinet betreiben.

    Unbedingt einen ab Herbst 2003 kaufen (wenn gebraucht), davor hatten diese Amps notorische Hitzeprobleme.

    Ich hab auf meiner Homepage eine interessante Serviceseite zu diesen kleinen Marshalls.
     
  3. Redti

    Redti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    1.012
    Erstellt: 02.11.05   #3
    Das er vielsitig ist, hab auch schon gehört. Aber wie vielseitig ist das ding? Angeblich soll es ja einen ziemlich guten clean kanal haben, aber kann man damit auch ein ordentliches metalbrett fahren?
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.05   #4
    Marshall-Clean und Marshall-Zerre hat er. Er ist kein Fender und kein Mesa/Boogie. Anhören gehen!
     
  5. Parker Fly

    Parker Fly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.11.05   #5
    Hi !

    ich hatte vor dem DSL 401 den AVT 100, aber das war der kauf meines Lebens.
    er hat zwar nur "40 Watt" aber den AVT 100 macht er mit links kalt ! Und wenn das nicht reicht, kan man ihn ja an einen vierer Würfel anschließen.
    also Röhre ist eben Röhre, man glaubt es erst wenn man darauf spielt -und natürlich
    das nötige Kleingeld hat.
    Also ich habe das Ding drei Tage mit nach Hause bekommen, um ihn zu testen, das sollte dein Händler auch mit machen .

    Ciao Fred :great:
     
  6. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 02.11.05   #6
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.05   #7
    Ähem, Du weißt dass der Greenback nur 25W und der DSL401 40W hat? Also wenn Du den Amp ausfährst, gefährdest Du den Speaker!
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.05   #8
    Amen.
     
  9. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.11.05   #9
    *unterschreib*

    Übrigens ist die hohm peitsch von hoss wirklich _die_ Referenz, was <sufu_fuetter> die kleine Marshall, DSL 201, 401, JCM, 2001, Marshallamp, 20W, 40W, im Wohnzimmer den Hendrix machen, Röhre, Celestion Vintage 30, Schaltpläne, tubes, bias, EL84 </sufu_fuetter> angeht.

    Danke dafür, hast a Seidl gut.

    an "a fan" gie
     
  10. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 03.11.05   #10
    :o

    sry hab mich vertan..... hab nachgeschaut und es handlt sich um einen vintage 30.....


    das Wort "Vintage" hat ich wohl noch im Kopf...und dabei hab ich aber an Greenback gedacht...:screwy: sorry.....klingt aber besser mit dem vintage speaker als normal...:great:
     
  11. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 06.11.05   #11


    udn wie sieht nun aus mit der Kaufentscheidung?
     
Die Seite wird geladen...

mapping