Erfahrungen mit Griffbrett aus Micarta

von Unimog, 26.11.05.

  1. Unimog

    Unimog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #1
    Hallo,
    zu diesem Thema wurde offenbar bereits etwas geschrieben, nur komm ich mit der Suchfunktion gerade nicht recht weiter. Deshalb meine Bitte:
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit den Griffbrettern aus Micarta von Martin und kann etwas dazu sagen? Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine D-16Gt zuzulegen und die hat ein solches. Über Kommentare und Erfahrungberichte zu dieser Gitarre wäre ich auch sehr dankbar.
    Schöne Grüße
    Wolfgang
     
  2. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 27.11.05   #2
    Ich habe eine Martin DX1 mit black micarta Fingerboard und kann darüber nix negatives berichten. Die Oberfläche fasst sich super an und ist pflegeleicht, der Klang der Gitarre wird nicht negativ beeinflusst und Spieltechniken wie Bendings gehen damit auch super. Ich meine ab und zu bei extremen Bends minimal Abrieb zu sehen, aber das ist akzeptabel. Ich bende andauernd und hab noch keine Abnutzungserscheinungen dadurch bemerkt. Falls du schnell und viel schwitzt könnte das auch vielleicht etwas rutschig werden. Ansonsten kein Grund eine Martin dadurch nicht zu kaufen.

    (und der nächste Ahornbaum dem du begegnest wird dir ein Lächeln schenken :) )
     
  3. Unimog

    Unimog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #3
    Danke für die Reaktion. Fand ich sehr hilfreich. Ich habe das Gefühl, dass dieses Material erst einmal viele Leute schockt, wenn sie erfahren, dass es keine Holzart ist.
    Nochmals vielen Dank
    Wolfgang
     
  4. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 28.11.05   #4
    Keine Ursache. Ich weis schon. Kenn die Sprüche: "50 Jahre altes Rio-palisander muss es sein" usw.

    Davon mal abgesehen kann es trotzdem passieren das dir das Material nicht liegt. Vorher testen ist nie verkehrt.

    mfG René
     
Die Seite wird geladen...

mapping