Erfahrungen mit guitar24.de?

von buesing_de, 12.03.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 12.03.08   #1
    Moin zusammen!

    Ich habe eben per Zufall die Seite guitar24.de gefunden - und war überrascht, dass die die Preise von Thomann & Co. noch unterbieten. Dazu ebenfalls versandkostenfreie Lieferung.

    Kennt die jemand? Da muss doch ein Haken sein...:rolleyes:
     
  2. Attax200

    Attax200 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bierbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.03.08   #2
    der is bei mir aus der nähe... seit 2 jahren warte ich auf MEINEN Gigbag, in dem er meine Peavey zur Reperatur geschickt hat, die ich bei Ihm gekauft hab...
    Jo ich hab ne neue Klampfe dann gekriegt und AUF MEINEN Gigbag warte ich heute noch...
    Vorgestern war ich mal wieder dort und hab nochmal angeklopft wos denn hängt... da konnt man sich dann urplötzlich an nix mehr erinnern...
    Service??? Fehl am Platz!
    Niedrige Preise? Nicht um jeden Preis...
    Wenn das Instrument daß ich kaufe fehlerhaft ist und ichs für Gigs brauch, kann man mich nich 3 Monate warten lassen und mir dann doch eine neue Gitarre geben und dann noch mein Zeugs behalten...
    *grrrrrr*
     
  3. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 12.03.08   #3
    OK, danke, dann ist's gestrichen...
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 12.03.08   #4
    Und weil eine Person mal was negatives zu erzählen hat, ist es gleich gestrichen.

    Na toll, dann versuch mal einen Shop zu finden, bei dem so etwas nie passiert.
    Ich würde erstmal ein paar Erfahrungsberichte mehr abwarten.
     
  5. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Ich hab über guitar24 schon viel Gutes gehört!

    OK, das mit dem Gigbag ist ärgerlich, allerdings kannst Du von keinem Händler erwarten, dass er, wenn es um einen Garantiefall geht, Dir die Gitarre sofort gegen eine neue tauscht. Sowas muss zunächst mal mit Hersteller bzw. Vertrieb geklärt werden.

    Gibt er Dir ohne Klärung auf eigene Faust ein neues Instrument und der Hersteller lehnt den Garantiefall ab, bleibt er auf den Kosten sitzen.

    Ich gehe ohnehin davon aus, dass der Thread hier sehr schnell geschlossen wird - üble Nachrede bzgl. Wettbewerbern kann sich Musik Service in seinem Forum nicht erlauben.
     
  6. Attax200

    Attax200 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bierbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.03.08   #6
    is nur das was mir passiert is. er wollte erfahrungen, das is die einzige die ich mit dem gemacht hab. und dabei wirds auch bleiben
     
  7. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 12.03.08   #7
    also den Laden gibts auch schon saulange in Saarbrücken.. kann bisher nix schlechtes drüber sagen, hab da allerdings auch nur im Laden direkt gekauft und keinen Mailorder gemacht..
     
  8. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 12.03.08   #8
    Ich hab bei guitar24.de meine erste Gitarre gekauft. Probleme gabs damals keine.
     
  9. Jerry

    Jerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.168
    Erstellt: 12.03.08   #9
    Ich verstehe das gut, und würde auch so handeln. Sowas darf einfach nicht passieren, dass der Gigbag unterschlagen wird. Nachdem die Gitarre eingeschickt wurde liegt selbiger zwar vermutlich noch beim Hersteller 'rum. Aber das darf man nicht auf den Kunden abwälzen! Und sich nicht mehr erinnern zu können ist doch die dümmlichste Art der "Geschäftsführung" ..... :mad:
     
  10. Attax200

    Attax200 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bierbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.03.08   #10
    zumal der hersteller noch keine 100km weit weg is... saarbrücken bis st.wendel...
     
  11. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 12.03.08   #11
    ich hab dort seinerzeit meine westerngitarre bestellt.

    nunja, in der farbe, in der ich sie wollte, war sie nicht vorrätig. darauf wurde mir mitgeteilt, dass ich entweder 2 monate warten müsste oder sie in einer farbe bestelle, in der sie auf lager sei. ich hab mir dann eine entsprechende farbe ausgesucht und musste trotzdem zwischen 2 und 3 wochen, nachdem ich die entsprechende e-mail weggeschickt hatte, warten, bis sie da war.
    dazu muss ich sagen, dass es weihnachtszeit war. ich hatte den eventuellen verzug aber miteinkalkuliert und daher anfang dezember schon bestellt. aber dass es dann solange dauert? etwa 2 wochen nach bestellung und 3 tage vor heilig abend hab ich eine etwas verärgerte mail an guitar24 geschrieben. keine antwort, dafür war sie 2 tage später da (nein, ohne beschädigungen :D ).
    seither bestell ich wieder bei den üblichen verdächtigen, wenns beim rockshop etwas nicht gibt.
     
  12. ElRodeo

    ElRodeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 12.03.08   #12
    Alles wunderbar solange du keine Reklamation hast, aber das will ich hier nicht ausführlich erörtern. Alles weitere per priv. Nachricht.

    Gruß, ElRodeo
     
  13. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 13.03.08   #13
    ich kann leider auch nichts Gutes berichten: Hab vor einiger Zeit meine jackson dk2 dort bestellt. Die Bestellung usw. lief ja alles problemlos, nur hat man mir keine neue gitarre geschickt, sondern ein Austellungsstück. Die Gitarre hatte einige Gebrauchsspuren und sah von Anfang an nicht so aus als ob sie aus dem Karton kommt. Naja...:rolleyes:

    Weiters hat man die 3 Klemmböcke samt Schrauben für die FR Nut vergessen. Nach etlichen Emails, auf die ich keine Antwort bekam, hab ich dann angerufen und es wurde mir versprochen sie schicken sie nach. 2 Wochen später noch immer keine Post von Guitar24. Nach weiteren 2 Anrufen und Warten hab ich dann aufgegeben und mir die Klemmblöcke selbst gekauft.
    Mein Fazit: nie wieder :mad:
     
  14. Attax200

    Attax200 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bierbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.03.08   #14
    jo meine ursprüngliche gitarre hängt dort mit den macken noch im verkaufsraum...
     
  15. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 13.03.08   #15
    Ich denke, es hat sich mehr als gelohnt, nachzufragen - danke für Euer Feedback, ich werde definitiv einen Bogen um den Laden machen...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping