Erfahrungen mit Ibanez rg320 und 370?!

von thenewdawn, 12.04.06.

  1. thenewdawn

    thenewdawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    7.06.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #1
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Ich wollte mir damals als Anfänger auch die Ibanez RG-370 holen. Schöner, heller aber auch aggressiver Klang, leichtes Gewicht, dünnes Halsprofil, gute Bespielbarkeit. Wie gut das Tremolo ist weiss ich nicht mehr, hab lange keine RG370 mehr in der Hand gehabt. Das Ende vom Lied: Spontan hatte ich damals doch lieber die hier genommen, so ziemlich genau das Gegenteil :D
     
  3. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.04.06   #3
    Zu der 370 gibt es mehrere reviews im Forum, musste mal nach suchen, soweit ich mich erinnern kann, hat sie immer gut abgeschnitten.

    Edit:
    Versuch bei Ibanez eine möglichst neue Gitarre zu bekommen, 2006er wäre am besten.
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 14.04.06   #4
    Ja das mit dem neuen Modellen stimmt, soweit ich weiß, hat die 320er jetzt nicht mehr das LO-TRS Tremolo, sondern ein Edge sogar?!?
    Naja von der Optik her würde ich eher zur 320er greifen, obwohl du ja bei der 370 noch einen Singlecoil hast, ne?!
    Aber duch mal nach den beiden Modellen, ich bin mir sogar sicher, dass es hier letztens einen Thread gab, wo der Threadsteller genau zwischen diesen Modellen entscheiden wollte...schau mal!
    mfg
     
  5. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.04.06   #5
    Dürfte ein Edge sein, aber natürlich nicht das gleiche wie bei den Prestige Modellen (das Edge Pro), sonder ein Edge 2 oder 3.

    Das arbeitet aber trotzdem gut und stimmstabil, heißt nicht, dass es automatisch schlecht ist, nur ist es bei den Prestigemodellen halt noch nen Tick besser ;)
     
  6. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.04.06   #6
    wenn du ihn die suche "ibanez RG review" eintippst wirste genug finden um dir ein bild zu machen. und da ich so nett bin ^^:
    https://www.musiker-board.de/vb/search.php?searchid=1880081

    in meiner sig is auch noch eins.

    Die Modelle unterscheiden sich grösstenteils nur noch(also nur für die RGs, keine GRGs und auch keine Prestige RGs) bei den Pickups(H-H oder H-S-H), ab und an noch unterschiedliche Hölzer, aber eigtl nur Mahagoni und vor allem Linde. Tremolo haben sie jetzt alle bis auf die RGT(EdgeProII) das EdgeProIII. Ansonsten haben sie alle denselben Hals, Bodyshape, Mechaniken usw. soll heissen der grösste Unterschied liegt eigentlich in der Optik.
     
  7. thenewdawn

    thenewdawn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    7.06.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #7
    Also vielen dank erstmal, werd nun mal die Review`s durchstöbern, und schauen wie sie so abschneiden:great: !!
    Werd dann mal posten welche ich genommen habe!:o
     
  8. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 17.04.06   #8
    Die 320 hat ne andere PU-Schaltung als die 370. Zwar eine Spule weniger, aber trotzdem 5 Auswahlmöglichkeiten. Ich persönlich finde die 320 deswegen ein Stück weit besser, weil es sowas nicht so oft gibt und sie alles andere als nach Standard klingt. Kannst aber auch in meinem Review zu der Klampfe nachschauen - habs für dich extra nochmal rausgekramt *g* https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=105301

    Gut sind beide Gitarren. Musst halt austesten welche dir von den Soundmöglichkeiten und der Optik her besser gefällt (sonst unterscheiden die sich nämlich nicht).
     
Die Seite wird geladen...

mapping