Erfahrungen mit TubeTown 2*12??

von tom181, 25.02.07.

  1. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Hallo,

    ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer passenden Lautsprecherbox. Ich schwanke noch immer zwischen Eigenbau 1*12er und gekaufter 2*12er.

    Preislich liegen ja die 2*12er zwischen 250 und 300 Euro (neu von HB oder Fame, gebrauchter 1936er).

    Durch Zufall habe ich jetzt die Tube-Town (TT)-Boxen gesehen. Individuell hergestellt (Tolex + Bespannung sowie die LS nach eigener Wahl) und preislich knapp über 300,- Euro. Vor allem könnte ich dort auch Greenbacks oder Century Vintages einbauen lassen....

    Hat jemand Erfahrungen mit den TT-Boxen? Sind ja auch Made in Germany...

    Gruß

    Tom
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.02.07   #2
    Soweit ich weiss sind die TT-Cabs leergehäuse!
    Frag beim Dirk lieber nochmal nach.

    Ich würde, wenn du die Zeit hast, oder du sie dir nehmen kannst, eine Box selber bauen. Das ist erstens günstiger, zweitens macht es Spass und drittens kannst du die Box exakt nach deinen Wünschen gestalten.
     
  3. tom181

    tom181 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 25.02.07   #3
    Stimmt, die TTs sind Leergehäuse. Werden von Dirk aber mit den gewünschten LS bestückt (einen Greenback oder V30 verkauft er zum Gehäuse für 75,- Euro). Daher knapp über 300,-.

    Bauen macht ja auch Spaß, bei Boxen besteht aber die Gefahr, daß danach der Klang scheiße ist (falsches Holz, Maße, etc.). Mein Top habe ich ja auch selbst gebaut
     
  4. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 25.02.07   #4
    Ich hab' mir die Rex bestellt und warte noch auf die Lieferung. Ich kann ja dann berichten. Eine TT 1x12" habe ich schon und sie ist erste Sahne. Also ich finde sie richtig gut. Voluminös und sehr gut gebaut. Der kleine ValBee ist gerade dran und tönt richtig klasse drüber. Deswegen habe ich mir eine 2x12" für meinen Lonestar Special bestellt. Ich würde mir keine Box bauen, wenn es da draußen so gute Boxen für vergleichsweise günstiges Geld gibt. Diese Leute haben Erfahrung, Räumlichkeiten, richtige Materialien und Werkzeuge. Auch Reußenzehn baut Boxen. Mit TAD und den beiden kann man IMHO eigentlich kaum was falsch machen. Aber dass es Spaß macht selber zu bauen, glaube ich gerne.

    Grüße,
    /Ed
     
  5. tom181

    tom181 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 25.02.07   #5
    Welche Lautsprecher verwendest Du in der Box?
     
  6. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 25.02.07   #6
    Vintage 30, warum? Bin aber auch gerade dabei mir noch zwei Naylor Speaker zu besorgen. Eines davon wird es sein, mal sehen.

    Gruß,
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping