Erfahrungen zum Mesa V-Twin?

von Lonestar, 11.08.07.

  1. Lonestar

    Lonestar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    1.245
    Kekse:
    23.503
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Moin Moin,

    hat hier schon jemand Erfahrungen mit dem V-Twin Preamp (Bodentreterversion, nicht Rack) gemacht? Wäre nett, wenn sich ein paar Leute melden...
     
  2. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Ich würd an deiner Stelle mal im Mesa/Boogie User Thread schreiben, da sollten sich auch 'n paar Leute finden und der Thread bleibt am Leben ;)
     
  3. Lonestar

    Lonestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    1.245
    Kekse:
    23.503
    Erstellt: 11.08.07   #3
    da geht es aber nur um recti's... xD
     
  4. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 11.08.07   #4
    Ich hab mal so ein V-Twin gehabt, nichts besonderes. Wie ein Recti hat es nicht geklungen, nicht die hälfte Gain, ich war allgemein nicht begeistert davon, zudem höchst überteuert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping