ergeht es euch auch so

von maharta, 25.11.07.

  1. maharta

    maharta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    wörgl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Einen wunderschönen tag euch allen und hier mal meine frage ?
    es ist so wenn ich singe ist alles gut und ich fühle mich frei doch komme ich aus irgendeinem grund nicht in die geheiligten hallen(proberaum) ändert sich mein gemütszustand in na so was :mad: nun meine frage an euch ergeht es euch auch so

    bei mir ist musik eine art lebenseinstellung von der ich nicht mehr loskommen will
     
  2. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    967
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Uffa. Bitte, Tastaturen mit Shift-Taste und Satzzeichen kosten wirklich nicht mehr!

    Zu Deiner Frage: Was heisst "na so was"? Fuehlst Du Dich nervoes, angespannt? Ja, das geht mir auch so, vor allem, wenn ich solo singen muss (ich singe normal im Chor), aber es wird von Mal zu Mal und Auftritt zu Auftritt besser.
     
  3. maharta

    maharta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    wörgl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Meine eigentliche frage war wie ihr euch fühlt wenn ihr nicht (aus welchem grund auch immer)singen könnt. Bei mir ists jedenfalls so das ich dann eher mies gelaunt bin. grammatik :D
     
  4. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    967
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 25.11.07   #4
    Ah, so liest es sich viel leichter, danke.

    Ok, wenn ich nicht singen kann - hmm, das passiert eigentlich nur, wenn die Family nervt (oder ich sie, je nachdem, wie rum man's sieht) und "Singverbot" habe. Jo, dann kann ich schon mal mies gelaunt sein. Aber das kommt eigentlich eher selten vor; singen kann man ja fast ueberall, man hat die Stimme fast immer dabei, ein sehr praktisches Instrument :great: In der Arbeit geht's natuerlich nicht, aber da sollte mensch ja eh beschaeftigt sein.
     
  5. maharta

    maharta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    25.11.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    wörgl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Sicher kann man überall singen!!! Aber es ist nicht das gleiche gefühl als wenn man mit seiner truppe übt und diese harmony verspürt. Ich vergesse dann immer den alltag wie ein neues aufsetzen eines computers oder so (kann ich leider nicht besser beschreiben)
     
  6. Liva

    Liva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #6
    maharta, I know what you mean!!!

    obwohl auch schon fast nicht mehr, ist schon wieder eineinhalb Jahre her, seit meiner letzten Band und ausser ein paar Sessions (JUHU!) und Gesangsunterricht is nix gewesen. aber ich weiß ganz genau was du meinst. dieser muffige Proberaumgeruch, die gleichen Deppen wie jedesmal, die man aber eigentlich nach der Probe abends gleich nochmal aufn bier einladen will, und dieses oh, mannnnnoooooo, wenn die Probe dann zu Ende ist. UND noch viel besser, das kribbeln und das Adrenalin vor und beim Gig und diese einmalige Hochstimmung danach.... vor allem wenn man als Sänger in zwei Minuten abgebaut hat..... I LOVE IT!!!! AND I WANT IT!!!!!!

    ich versteh dich......

    Lisa ***träum***
     
  7. Bass-Sänger

    Bass-Sänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    25.05.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Lkr. Waldshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #7
    ;)
    Mies gelaunt werde ich zwar nicht wenn ich nicht singen "kann" - aber irgend etwas fehlt mir dann schon...
    Heute abend mein "eigenes" Chor, morgen als "Gast - Sänger" bei ein Schweizer Chor - und am Mittwoch wieder GU! JUHU - super Woche!

    Am besten sind aber die auftritte: Leute - das ist legales Doping!
     
  8. Scorpiosa

    Scorpiosa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.11.07   #8
    Oh ja, das kenn ich... die Weihnachtsfeier meiner Firma in zwei Wochen kollidiert zeitlich mit der Probe - und ich kriege jetzt schon schlechte Laune bei der Aussicht, auf die Probe verzichten zu müssen :mad:

    Zumal wir bei der letzten Probe grade wieder einen dieser magischen Momente hatten, neuer Song fertig, alle total euphorisch - dieses Gefühl kann man Außenstehenden eigentlich gar nicht erklären :D
     
  9. Sephris

    Sephris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 29.11.07   #9
    Ich hasse es verdammt noch mal, wenn ich aufgrund einer Erkältung nicht singen kann. Ich kann's einfach nicht ab, wenn's mir so schon scheiße geht und ich dann auch noch null Power in der Stimme hab.
    Da kann ich machen was ich will, es hört sich total lahm an...

    Gibt für mich eigtl. kaum Gelegenheiten, wo ich nicht singen könnte. Ich meine wenn ich mit jemandem rede oder im Schulunterricht sitze und anfange zu singen werde ich bestenfalls komisch angeguckt und ausgelacht... ^^
     
mapping