Erkältung erfolgreich verjagen

von Orgelmensch, 20.10.04.

  1. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 20.10.04   #1
    Habe gehört, daß ein Ingwer-Aufguss helfen soll?
    Jemand Erfahrung???
    Andere Tipps sind willkommen...Zitrone, heißes Bier etc. kenn' ich schon...
    Ruhe zählt nicht, wir leben 2004!
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.10.04   #2
    Heißes Salzbad nehmen ... soll angeblich helfen.

    Ich ignorier die Krankheit immer und denk mir, dass ich gesund bin ! Wenn dies aber nicht funktioniert (meistens wohl), gehe ich entweder in die Sauna oder schlafe Abends mit Socken, Schal, ... etc. :D ... Krankhei ausschwitzen ! :great:
     
  3. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 20.10.04   #3
    Naja, man muß die Erkältung einfach machen lassen. Man kann zwar lindernde Maßnahmen ergreifen um sich besser zu fühlen und versuchen die Erkältung zu vertreiben, aber Ruhe ist eigentlich noch das wichtigste dabeium sie schnellst möglich loszuwerden!!! Egal ob 2004 oder 1800.
    Wenn du dir keine Ruhe gönnen kannst, haste halt Pech und mußt dich quälen.
     
  4. Taliesin

    Taliesin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    25.10.04
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #4
    Hmm Echinazin hilft bei mir Wunder, reagieren aber Menschen ganz unterschiedlich drauf.. Ansonsten, äh, das hab ich gestern im Radio gehört ;) Bei Schnupfen kaltes Wasser die Nase hochziehen um wieder frei Atmen zu können.. bisschen komisch aber nen Versuch wert..
    Grüsse, Taliesin
     
  5. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.10.04   #5
    eine halbe zwiebel grob kleinschneiden, in eine Tasse und zucker drauf, nicht zu sparsam, aber die Tasse sollte nicht mit zucker aufgefüllt werden ;)

    eine nacht "ziehen" lassen und dann den saft der sich da gebildet hat, löffeln. morgends, mittags und abends jeweils einen (teelöffel :D ). schmeckt fürchterlich, aber nach 2 - 3 tagen solltest du wieder fit sein! So wars bei mir jedenfalls...

    Goude Besserung! :great:
     
  6. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 20.10.04   #6
    Oder die Zwiebelvariante in Tablettenform: Angocin Tabletten in der Apotheke. Ruhig 8 Stück auf einmal, wenn ein Infekt im Anflug ist.
     
  7. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 20.10.04   #7
    Ich ziehe da die chemische keule vor .... :rock:
     
  8. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.10.04   #8
    lustiger Zufall, ich bin auch erkrankt und habe sogar meine Franz Klausur verpasst :cool:

    ich nehm irgendwelche tropfen und chill im bett.-..chemie hilft bei mir nix
     
  9. gurkenpflanze

    gurkenpflanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.10.04   #9
    bin atm auch krankgeschrieben wg. Erkältung.
    Tipps von ner Freundin (Krankenschwester) :
    -Wick MediNait
    -Zwiebel in Scheiben schneiden und nachts auffe Brust legen
    -Frischluft
     
  10. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 20.10.04   #10
    -Frischluft ist wichtig
    -Viel Trinken ist wichtig,am besten viel Tee
    (zum Durchspülen des mit Giftstoffen durchsetzten Körpers.. :D )
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.10.04   #11
    Aspirin, ZENTRUM (Multivitamine) und vieeeeeeel Wasse kombiniert mit viel Schlaf und einem Halstuch ;)

    verjagt bei mir jede erkältung in einer nacht ;)
     
  12. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 20.10.04   #12
    Viel im Bett liegen, nie Barfuß rumlaufen (ausser wenn du ne Bodenheizung hast), viele Vitamine, viel Tee, gegen den Hustenreiz hat mir immer Aspecton in Tropfenform geholfen.

    Gute Besserung, Catrat.
     
  13. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.10.04   #13
    einen heissen tee mit viel honig
     
  14. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.10.04   #14
    viel tee?
    dann müsst ihr aber noch 100 l wasser dazu trinken, denn tee entwässert wie sau
     
  15. GomeZ

    GomeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.10.04   #15
    Naja, also ich hab dagegen auch schon zimlich alles probiert.

    Bin jetz zum Beschluss kommen, dass man folgendes machen sollte:
    - Viel Tee trinken (nicht, weil es hilft, sondern weils irgendwas hat)
    - warm anziehen
    - warten :)
     
  16. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 20.10.04   #16

    Man Matkra, mir ist gerade aufgefallen wieviele Leute sich schon dein Profil angesehn haben! :D :D
     
  17. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 20.10.04   #17
    s t f u