Ersatzfußschalter für Mesa Recto Recording Pre

von the_paul, 05.08.05.

  1. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 05.08.05   #1
    Hallo,

    ich benötige einen Ersatzfußschalter für den Mesa Rectifier Recording Preamp. Der Original-Footswitch von Mesa ist mir zu teuer und vor allem zu schwer zu beschaffen, deshalb wollte ich fragen, ob jemand einen Tip für eine Alternative hat. Im Prinzip würde wohl so ein normaler Marshall- oder Laney FS-2 Doppelfußschalter reichen, aber die haben keine LEDs und so welche hätte ich gern. Jetzt gibts von H&K z.B. den FS-2 der phantomgespeiste LEDs hat - aber ich hab keine Ahnung, ob der Recto Pre die LEDs des Original-Footswitch per Phantomspeisung mit Saft versorgt oder wie das gelöst ist. Vielleicht hat ein DIY hier Ahnung oder jemand der sich schon einen Ersatzfußschalter für sein Recto-Topteil gekauft hat. Im Prinzip müsste der Footswitch des Recto-Pre mehr oder minder mit allen anderen Mesa-Footswitches identisch sein, insbesondere mit dem vom Dual Rectifier.
    Die LEDs brauch ich, weil der Recto Pre im zweiten Kanal zwischen 2 verschiedenen Vorstufen-Voicings umschalten kann und ich gern direkt am Fußboard sehen möchte, welches Voicing ich grad an habe.

    Vielen dank für Eure Ideen und Antworten im voraus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping