Ersatzkorb SM 58

von Rockopa, 05.11.05.

  1. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.11.05   #1
    Weiss zufällig jemand ob der Ersatzkorb vom Shure SM 58auch auf die alte Unisphere-Serie passt?
    z.B auf das Shure Unisphere 588 SB.
     
  2. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.11.05   #2
  3. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.11.05   #3
    Na gut,der Korb sieht etwas anders aus,das würde mich nicht wirklich stören.
    Hauptsache das Gewinde passt.
    Vielleicht hat ja auch der Produckt-Experte von Shure eine Idee.
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.11.05   #4
    Hmm, bei meinen Unisphere paßte der Korb vom SM-58 ohne Probleme drauf :confused: ;)
     
  5. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 06.11.05   #5
    @Rockopa und Witchcraft.

    Sorry, für die obige Verwirrung. :o
    Tja, ggf. wollte mich der US Händler (Spezialist für Spare parts) mit einem originalen Teil beglücken weil er dafür halt 18 $ plus Tax bekommt und nicht nur $ 7,50 US. Hatte gestern in sein Office noch eine Mail geschickt, weil ich halt auch einen neuen Korb brauche. Und siehe da. hier der o-Text der Antwort.Mail aus US:

    :great: .

    ********************************************************
    Hey Frank,
    sorry for misunderstanding you. Exactly the cage of SM58/Beta58 also works on Unisphere's. Shure, but: The design of the wire topcage is completely more finely an totaly different from the SM's. The thread of the top is fitting correctly. If you want me to send you one so tell me. I thopught you wanted to get a part of origin by Shure.

    Until soon, Jake E. Thumpston
    ********************************************************

    Gruß Frank und Schande über mich :o für den Schei*, den ich oben 'behauptet' habe.

    CU @ll, Frank :cool:
     
  6. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 06.11.05   #6
    hm ist jetzt leider ot, aber wie klingt das unisphere? im vergleich zum sm58?
     
  7. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.11.05   #7
    Es klingt(Unisphere 588 SB) meiner Meinung nach genau so ,wie ein SM58 eventuell sogar noch etwas differenzierter.(subjektiv)
    Was ich Dir aber genau sagen kann ist,daß es noch einen Tick Feedback sicherer ist als das TGX 58.
    Ich habe es nämlich gerade heute noch mal demontiert ,weil es mir so dumpf vorkam und siehe da es war ein Kabel ab.
    Angelötet und es spielt wieder wie neu.


    Lag doch nicht an Dir,deine Quelle hat versagt.;) ;) ;)
    Ich hätte eh den Korb vom SM58 gekauft und ausprobiert bevor ich mir einen aus Übersee hätte schicken lassen.
     
  8. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 06.11.05   #8
    @pennyroyal_tea

    Es ist im 'Allgemeinen uns Speziellen' immer gefährlich. Die Meinungen zu Klangempfinden sind immer subjektiv. Ich habe beide, das Unisphere 565 SD (anno 1983) und das SM58 (anno 1988). Ich habe das Unisphere persönlich lieber, weil meine Stimme (Bass, mit leichter Tenor-Fähigkeit) wärme klingt. MEINE Stimme klingt über das SM 58 härter. Daher ..... :confused: Die Empfindlochkeit bzgl. Feedback ist bei beiden sag' ich mal gleich. Aber nicht schlimm. Da sind andere echt Quadrat-Müll² gegen, z.B. das AKG D3700 von unserer Sängerin :cool:

    Das MIC muß zu Dir passen.

    Klar, beide Shure sind nicht so gut wie das 500,-- EUR- Neumann-Teil. Kein Wunder, liegen ja auch bald 30 Jahre zwischen, aber 'Herr Neumann' ist wahrscheinlich noch mit der Trommel um den Christbaum gerannt :D (hechel-hechel-hechel ...) , als Shure diese fast zeitlosen Dauerbrenner erfunden und entwickelt hat (Thank you, Old SHURE Hand :great: . Hergeben tu' ich aber beide nich' !

    Und für das sicher ge*le NEUMANN-Turbo fehlt da'n biss'l die Kohle. Das klingt übrigends wirklich hammer-hart. Hab's gestern mal probiert in Dortmund. Boar ey.

    Gruß, Frank
     
  9. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.11.05   #9
    Anderer Korb mit anderem Gitter (Form/Struktur) und/oder Schaumstoff ergibt einen anderen Klang, also vorwiegend veränderter Frequenzgang und Richtcharakteristik. Macht vielleicht nicht die Welt aus, aber es macht was aus. Siehe SM 57 und 58, die die selbe Kapsel haben, aber andere Körbe.

    Und wie bekannt ist, ist der Beta 58 Korb aus anderem Stahl und hält deshalb mehr aus.

    Das heißt jetzt nicht dass die Miks mit anderen Körben nicht klingen, ist nur ein Hinweis auf einen Sachverhalt.
     
  10. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.11.05   #10
    Wenn es Hr.Neumann nicht gegeben hätte,würde es warscheinlich auch kein Shure geben.
    Ich würde sagen als Shure noch mit der Trommel um den Weihachtsbaum gelaufen ist,hat der Hr.Neumann schon gute Mikros gebaut.;) ;) ;) :p

    Siehe unter Historie

    Das ist mir schon klar, danke.
     
  11. Phantom der Opa

    Phantom der Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 07.11.05   #11
    :eek: Uuups, schon wieder :o . Tja, so ist da mit meiner persönlichen Annahme. Ich habe noch nie seit Beginn meiner Live-Zeit mit Musik (1981) was von Hr. Neumann gehört, außer ab Mitte der 70er von Alfred E. Neumann :D . Sorry. Sollte aber auch eher schwerzhaft sein und die Reihenfolge hätte auch durchaus umgekehrt sein können - theoretisch.

    Aber das NEUMANN KMS 105 MT (schwarz) hatte ich probiert ... wahnsinn. Nur das liebe Geld......

    Ich habe mir übrigend das originale Spare Pasrt fürs 565 SD bestellt für 18 $. Der Korb vom Unispher ist auch deutlich 'silberner' und das Material vom SM58 ist gröber und dunkler. Und damit geht der Charmé und das Aussehen 565 SD verloren. So bleibst's exakt original. Und wenn ich auf '00Schneider' schaue, könnte es doch was ausmachen ......., oder ?

    LG Frank (schäm).
     
  12. Machiko

    Machiko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Diesen Ort gibt es nicht!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.11.05   #12
    @Rockopa.

    Das glaube ich nicht Rockopa.

    Die Erkenntnisse die aus der Ingenieursdisziplin Messtechnik gewonnen werden, setzen die Mikrofonhersteller einfach geschickt um ...

    ... deshalb hätten auch andere Hersteller unabhängig von Neumann die Idee mit den Condensatoren für Mikrofone haben können (und werden sie sicherlich auch unabhängig gehabt haben).

    Die nächste Generation von Mikrofonen wird mit Laser arbeiten, das läßt noch kleinere Membranen zu (ups, das wird ja von einigen Usern gar nicht gewollt).

    [​IMG]

    Auch dieses System wurde schon Jahre vor der Verwirklichung von Messtechnikern entworfen.

    :redface:
     
  13. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 07.11.05   #13
    Shure ist zwar schon 75 Jahre alt aber Georg Neumann ist noch was älter: "1923 verwendet der erste Deutsche Rundfunksender in Berlin das bekannte Reisz-Mikrofon im Mamorblock, an dessen Entwicklung Georg Neumann maßgeblich beteiligt war und das vom ersten Deutschen Rundfunksender verwendet wurde. Im Jahr 1928 gründete Neumann die Kommanditgesellschaft Georg Neumann & Co. zusammen mit Erich Rickmann in Berlin. Das Firmenziel war, Kondensatormikrofone herzustellen ..." Und das U 47 klingt mir immer noch am liebsten!
     
  14. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 07.11.05   #14
    Hallo Rockopa,

    ja passt.

    Grüße
     
  15. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 07.11.05   #15
    Die Kapseln von Neumann waren eigentlich schon in dern 40ern sehr gut, manche haben ja quasi immer noch die gleiche Konstruktion wie damals. Wo erhebliche Verbesserungen gemacht wurden, sind die Vorverstärker, und sicher auch beim Messequipment.
     
  16. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.11.05   #16
    Leider ist mein Fotoapparat Schei...
    Hier mal ein Bild eines Neumann Röhrenmikros mit einer M93 Kapsel,Made in GDR
    Das Mikro muss vor 1972 hergestellt worden sein,danach dürfte das Neumann Logo nicht mehr benutzt werden.
    Feuerzeug als Grössenvergleich
     

    Anhänge:

  17. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.08.06   #17
    ..das passt hier ganz gut rein:

    vorgestern ist mir mein mikroständer samt sm58 umgefallen, und zwar nur auf den tePPich- trotzdem hatte der mikrokorb gleich eine ziemliche deLLe; soll heißen, er war nicht mehr rund. habe vorher nie bemerkt, wie weich der stahl doch ist.. dachte eigentlich, er wäre sehr robust. konnte die delle danach mit einer gabel wieder nach außen ziehen :screwy: es war auch nicht sonderlich warm an dem tag.

    das mikro ist echt, keine billigkopie.. werde nun jedenfalls schonmal einen ersatzkorb bestellen, vorsichtshalber- wer weiß, wie schnell der jetzige korb noch weiter verformt wird. oder sieht jedes mikro nach ner weile so aus ?
     
  18. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 10.08.06   #18
    der sm58 korb ist auch nicht wirklich so widerstandsfähig wie es manche hinstellen.
    aber dafür kostet ein ersatzkorb nicht viel... Shure SM-58 Ersatzkorb

    das beta 58 ist übrigens besser verarbeitet und hat einen härteren stahl.
     
  19. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 10.08.06   #19
    Also was jetzt, meinst Du das Beta 58?
     
  20. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.08.06   #20
    ..wieviel ein ersatzkorb kostet, weiß ich doch: hab mir ja einen bestellt- wollte nur gern eure erfahrungen zur stabilität lesen. und ob jedes mikro nach einer weile so verbeult aussieht oder wie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping