Ersatzpickup für Career RIK-400

  • Ersteller DaniArrow
  • Erstellt am
DaniArrow
DaniArrow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.17
Registriert
13.08.08
Beiträge
481
Kekse
373
Ort
Unterföhring bei München
Hi alle zusammen,

hab den Career Rickenbacker nachbau, ist für den Preis auch sehr in Ordnung.

Hätte nur gerne zumindest am Steg einen anderen Tonabnehmer drin der ein bisschen mehr "bolzt"!
(Band spielt viel 80er Rock wie Gotthard, WASP, auch Metallica und so Zeug).

Bei vielen Songs kommt ein angezerrter Bass nicht so toll weil die Basslinien recht klar, tight und fett kommen müssen.

Gibts evtl. irgendeinen Humbucker in dem Format den ich am Steg verbauen könnte?

Bin für jeden Tipp Dankbar :)
 
Eigenschaft
 
jf.alex
jf.alex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.16
Registriert
27.07.09
Beiträge
4.639
Kekse
40.967
Ort
Frankfurt
Mir fällt bloß der Duncan Austauschpickup für Rickenbacker ein - gibt's den überhaupt noch, und passt der in den Career rein? :confused:

Ich weiß nicht, warum du überhaupt austauschen willst; ich hab denselben Bass und finde, der Stegpickup bolzt schon recht orntlich. :D

Alex
 
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.174
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Auf die maximale Höhe hast Du den Pickup bereits gebracht?
Optimale PU-Einstellung ist enorm wichtig.

Stört bereits etwas durch die Höhe des Pickups? Geht es mit "Hilfsmitteln" noch höher?
Unter den JB Steg PUs fast aller meiner Bässe liegt Pappe unter dem Pickup um sie höher zu bekommen ...

Bei der Rick Kopie geht die Feder aber gegen einen Rahmen oder Pickgurd? Da ist alles ausgereizt?
Vielleicht Hals PU weiter runter und Gain am Amp dafür hoch???

Gruß
Andreas
 
sKu
sKu
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
27.06.05
Beiträge
3.258
Kekse
19.420
Liegts denn am Pickup? Ich mein, zwischen deinen Fingern und deinen Ohren liegen mindestens Saiten, Bass, Amp und Box. Wieso sollte jetzt ausgerechnet der PU Schuld sein? Mit dem Amp hast du schonmal rumgespielt nehm ich an? Andere bzw neue Saiten hast du auch schon ausprobiert?
Alles viel günstiger als ein neuer PU... das ist so eine alte Gitarristenkrankheit immer gleich die PUs zu tauschen...
 
Cadfael
Cadfael
HCA Bass Hintergrundwissen
HCA
HFU
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
13.174
Kekse
117.735
Ort
Linker Niederrhein
Alles viel günstiger als ein neuer PU... das ist so eine alte Gitarristenkrankheit immer gleich die PUs zu tauschen...

So ist es! :D

Und ich finde es toll, dass (mittlerweile) hier im Forum erstmal viele andere Möglichkeiten vorgeschlagen werden. :great:

Gruß
Andreas
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben