erste emo- emocore texte fertig-meinungen?

von LostCrow, 13.10.04.

  1. LostCrow

    LostCrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Koblach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #1
    hallo!

    also, ich habe meine ersten beiden emo- emocore texte fertiggestellt, und würde gerne einige meinungen hören. Und keine Scheu, kritisierts ruhig, ich kanns ertragen ;-

    also, hier sind die zwei:

    Suicide For Absolution

    All the lights of the streets
    Are shining through my windshield
    You are gone
    I don’t know where do I belong?
    I’m standing at your house
    I’m staring at your window
    Are you there?
    Are you still behind this window?

    Blood runs down my hands
    And you’re just standing there
    You’re the one that I adore
    But you killed me long before

    See you sleeping on your bed
    I’m afraid to wake you up
    Are you Asleep?
    Or are you now just staring at me?
    The steel cuts my veins
    I’m falling on the floor
    I’m dying now
    So you can’t kill me anymore

    This Death is just an Absolution
    Because I died so long before
    You’re the killer of my soul


    Blood runs down my hands
    And you’re just standing there
    You’re the one that I adore
    But you killed me long before
    x2

    Stop The Rain

    The rain is dropping on the ground
    And every raindrop
    Is a tear I shed because of you
    It’s raining the whole time
    Because I can’t stop thinking of you
    Lovin you is such a pain
    Why does no one stop the rain?

    My hearts broken down to pieces
    You make me shiver, you make me cry
    To love you signifies to die

    The winds whispering through the leaves
    And every whisper
    Is a thought I send to you
    By saying nothing you break my heart
    so I lie down to finally die
    but when I close my tired eyes
    I draw your picture in my mind

    My hearts broken down to pieces
    You make me shiver, you make me cry
    To love you signifies to die x2

    I feel like I’m dying
    because of my love for you
    I know it’s hopeless
    but anything else
    is useless
     
  2. Akku

    Akku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    71
    Ort:
    nordsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #2
    Ok, ich will mal meckern.

    Schon allein der Titel des Threads "erste emo- emocore texte fertig".
    Hm? Wie jetzt? Hast du dich hingsetzt mit der absicht dass du jetzt mal richtig schaurig schöne "Emo-Core-Texte" schreiben willst?

    Es wirft sich immer wieder eine Frage auf, wenn ich solche texte lese;

    Schreibt man sie nur weil man dem Emo-Core verflossen ist und ihn als Lifestyle ansieht oder weil man wirklich so empfindet?

    Und warum müssen die Texte bei Emo immer so furchtbar schwer und deprimierend sein?
    Ich find das müssen sie gar nicht und vorallem nicht, wenn sie gar nicht so gemeint sind. Oder stimmt alles was in deinen texten steht?

    "Nimm deine traurigen Lieder und schmeiß sie in den Mülleimer. Das leben kann so schön sein, wenn du willst"

    is nicht bös gemeint :)
     
  3. Akku

    Akku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    71
    Ort:
    nordsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #3
    achso, bevor ichs vergesse. Dein erster Text erinnert mich sehr an den hier.

    what you've accomplished against me was sickening.
    so i'll be sure to return the favor.
    you hurt me horribly. i turned back, you killed me.
    i haven't for much, but i'll ask you this,
    why would you destroy your own best friend.

    im so tired of looking into mirrors, just to see the reflection cry.

    so plain and simple, i need you to die.
    place this picture in your lovers hands.
    watch her dying in pain and disbelief.
    now that youre gone, i feel i've done my part.
    but now its time for me to stop this beating heart.
    i'll never be hurt again.
     
  4. LostCrow

    LostCrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Koblach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #4
    *lol* den von dir zitierten text kenne ich gar nicht.

    Aber es ist bei mir so, ich sehe das nicht als Lifestyle, und bei beiden Liedern (beim zwieten mehr weil - ich will ja noch nicht sterben :great: ) fließen meine Gefühle ein, die ich zum Zeitpunkt des SChreibens hatte. Klar, da wir eine Emo emocore band sind, wollte ich auch etwas emomäßiges schreiben, aber da mein Gefühlszustand momentan auch "emo" ist, ist es nicht so, dass das aufgesetzt und "just for fun" geschriben wurde.

    danke für die antwort, ich hoffe es kommt noch mehr
     
  5. Mazeonline

    Mazeonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #5
    @ Akku:
    Mal ganz ehrlich... Was soll das???
    Lass ihn schreiben was er empfindet, wenn du dich nicht so fühlst tu es dir nicht an...
    Hinzusetzen und Texte für eine Musikrichtung schreiben gelingt fast nie und ist auch verdammt scheiße...
    Man schreibt was man denkt/fühlt!
    Aber egal, "soll ja nicht angreifend sein!" :rolleyes:

    Zum Text:

    Suicide For Absolution:

    Sehr verwirrend meiner Meinung nach, man weiß nie wo sich die Hauptperson grad befindet, man weiß was sie fühlt, aber nicht im zusammenhang mit der Umgebung, was haben die Lichter damit zu tun? Erklärs mir, vielleicht musst du das ganze noch verdeutlichen.

    Den Chorus(?):
    Blood runs down my hands
    And you?re just standing there
    You?re the one that I adore
    But you killed me long befor

    find ich sehr gelungen, vom Zusammenhang wie in der bild,ichen Darstellung absolut Geil... Yeah!

    Im zweiten Vers ist alles viel zusammenhängender als im ersten und passt 1 zu 1...

    Meine Meinung:
    Keep it up and write!


    Stop The Rain:

    Find ich nicht sehr gelungen, alles klebt aneinander wie Kleister.
    Die Metaphern sind sehr rar (mag ich nicht *g*).
    Im grunde sind es durch und durch nur Anschuldigungen, wenn du das so wolltest ok...
    Ich finds net so toll, aber Keep it up!

    Bye Maze
     
  6. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 14.10.04   #6
    Also ich finde die Texte wirklich gut!
    Mach weiter so! :great:
    Nur eine Frage:
    Ich weiß was emo ist. Ich weis was emocore ist. Aber was ist bitte emo emocore?
     
  7. Akku

    Akku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    71
    Ort:
    nordsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.04   #7
    Klar solle er schreiben was er empfindet. Darum geht es ja beim texte schreiben.
    Mein Kritikpunkt war, dass man es auch auf eine andere art und weise tun könnte. Er ist meiner meinung nach zur sehr von einem Musik-Stil geprägt und versucht auch seine texte so zu halten. Das ist meine persönliche Meinung.
    Du sagst es ja selbst: "Hinzusetzen und Texte für eine Musikrichtung schreiben gelingt fast nie und ist auch verdammt scheiße..."
     
  8. LostCrow

    LostCrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Koblach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.04   #8
    erstmal danke für die antworten, ich versuche, eure kritikpukte in mein schreiben aufzunehmen

    emo emocore...hab ich falsch geschriben es sollte emo/emocore heißen, d.h. ich weiß noch nicht, wie wirs verarbeiten.

    also, danke, vielleicht gibts bald schon neue texte :-)

    ich habe in "suicide for Absolution" versucht auszudrücken, wie die Hauptperson durch die Straßen fährt, und in ihr der Entschluss reift, dass das Leben für ihn keinen Sinn mehr hat, und sich auf den Weg zur Ex-Freundin bzw. seiner unerfüllten liebe macht. Die Lichter empfand ich als schöne Metapher, und es soll anfangs auch etwas verwirren...
     
  9. PuridKai

    PuridKai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Georgsmarienhütte/Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.04   #9
    eigentlich isses auch ziemlich banane sich über texte anderer ne kritik zu erlauben find ich ... wen ich in einem text in zeile 1. über den tot meines hamsters schreibe und in zeile 2. erkläre was die art meiner oma, kartoffeln zu schälen damit zu tun hat, dann is das mein perösnliches ding. darüber sollte niemand aussenstehendes urteilen.
     
  10. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 29.03.05   #10
    alter post hm.....naja also der kerl fragt nach ner meinung also warum sollte man nix sagen. Ich persönlich find das der text ziemlich stark 0815 ist. Sieht so aus als hättest du den Emo text generator angeworfen der dir ein paar fertig sätze hinwirft. So liest sich der text auch. Solltest mehr probieren feeling reinzukriegen und etwas zumindest etwas von der norm abweichen. Wenn ich 10 emo songshernehmen find ich bestimmt jeden einzelnen satz der da bei dir drin steht 2 mal! Es ist schwierig da was neues gutes zu schreiben aber nicht unmöglich also knie dich rein und try again!
     
Die Seite wird geladen...

mapping