Erste Gitarre? Wer blecht?

von Holo, 21.09.04.

?

Wer zahlte für eure erste Gitarre

  1. Meine netten Eltern

    40 Stimme(n)
    26,8%
  2. Ich alleine!

    58 Stimme(n)
    38,9%
  3. Meine Eltern ham was dazu gegeben.

    35 Stimme(n)
    23,5%
  4. gefunden/geschenkt/geklaut ^^

    16 Stimme(n)
    10,7%
  1. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 21.09.04   #1
    Wie habt ihr eure erste Gitarre bekommen? Würd mich ma Interesieren, da ich alles selber bezahlen muss :evil:
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.09.04   #2
    war bei mir auch so... alles fein aus eigener tasche bezahlt...
     
  3. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 21.09.04   #3
    Na ja damals mit 8 bekam ich mal ne Akkustik dann mal meine erste E-Gitarre beide von den Eltern. Und na ja bei der Jackson musste ich zum glück nur 3/4 selber zahlen :) Bezahlt sich schon aus wen man nen Vater hat der ziemlicher Musik Liebhaber ist.... :) :rock:
     
  4. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.09.04   #4
    Musste auch alles selbst bezahlen.
    Deswegen hab ich auch son billig Schrott! :(
    (Alles in allem ca. 650€)
     
  5. Ov3r Kill

    Ov3r Kill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    3.10.15
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.09.04   #5
    also meine erste Gitarre hab ich mit 7 oder 8 geschenkt bekommen.
    (also von meinen Eltern - da meine Mum früher auch 'gespielt' hat)
    Aber die erste E-Guit ist von mir bezahlt.. :o
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.09.04   #6
    Angefangen habe ich mit der Gitarre von meinem Vater... und irgendwann haben mir unsere Verwandten aus der DDR (das war 1988) eine Musiuma-Konzertgitarre geschenkt.... und die hat schon viele Lagerfeuer miterlebt :)
     
  7. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 21.09.04   #7
    Meine Eltern :) .. genaugenommen war meine allererste Gitarre sogar noch die erste Gitarre meines Vaters.
     
  8. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 21.09.04   #8
    hab im Kindergarten angefangen mit Blockflöte(1984)..war dann 2Jahre im Knabenchor Halle/S. (bis zu ner Lungenentzündung..hab seit dem belegte Stimmbänder)...bin dann ans HändelKonservatorium Halle/S.(1986), für dies haben mir meine Eltern dann eine alte "Mayfair" 1/2 Akkustik besorgt...nach 2Jahren wurde die mir aber zuklein also haben wir 16Monate auf ne Musima Konzertgitarre 4/4 Größe gewartet..die Sie mir großzügigerweise dann auch bezahlten (waren damals ganz stolz auf mich das ich im Konservatorium so gut vorran kam...)
    1998 machte ich meinen Abschluß am Konservatorium in Klassischer Gitarre/Spanische und Deutsche Instrumental Musik...
    1999- dank der Bundeswehr 6 Monate Aufenthalt in Kanada...mein dort sauer verdientes Geld hab ich dann in nem PawnShop gelassen...für ne Washburn N4ESA Black (die sich später als geklaut herrausstellte...dumm das Washburn die Seriennummern des Customshops aufhebt...durfte Sie aber behalten der Endorser hat inzwischen 20 Neue bekommen!...hehe...) für die habe ich noch 1200$ (amerikanische nicht kanadische!) also schön selbst bezahlt...

    alles was danach kam hab ich mir selbst erarbeitet bis auf ein Geschenk meiner Freundin (ne Musima....nettes Bastelgerät)
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.09.04   #9
    du hast probleme!? mein erstes equipment hat noch nicht mal ein drittel davon gekostet und ich hab das gitarre spielen trotzdem gelernt :o
     
  10. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.09.04   #10
    Oh...
    OK, eigentlich ist ja auch nur
    meine Gitarren so billich gewesen (150€).
    Der andere Scheiß kam immer so nach und nach.
     
  11. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 21.09.04   #11
    Mein erstes Equipment hab ich mir mühsam zusammengespart und Sachen verkauft. Beim Kauf dieser Sachen und dem späteren Vox Amp wurde ich noch finanziell unterstützt, aber wenn ich jetzt was neues kaufe, flippen die total aus (Beispiel-->BC Rich Gitarre)
     
  12. music. time15

    music. time15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #12
    ich hab mein keyboard von meinen eltern geschenkt bekommen (damals 1200 dm)

    als ich dann vor einem jahr gitarre lernen wollte, wollte meine eltern mir keine e-gitarre sondern akustik kaufen. aber ich wollte e-gitarre. deshalb habe ich ne esp-ltd. ex 350 für 290.- bei ebay gekauft und vor nen monat nen marshall für 280.-.

    alles selbst bezahlt.
     
  13. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 21.09.04   #13
    jeden euro des gesamten equipments selber bezahlt. wenigstens hab ich mal nen kleinen kredit zum nulltarif bei meinen eltern bekommen für meine erste klampfe !
     
  14. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 21.09.04   #14
    Also ich hab auch fast alles selber bezahlt.
    NAja viel hab ich noch nicht gekauft.
    Abe rbezahlt hab ich: Boxen, Effekte und meine erste Gitarre.

    Bei meiner 2ten hab ich bisher nur 1/3 bezahlt, den rest schule ich noch meiner mutter..

    Jaja lacht nur, bei ner HArley Benton.
     
  15. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 21.09.04   #15
    hab alles selbst erspart und mir im süßen alter von 14 jahren eine career "soloist" (637dm) mit nem 15w ibanezflüsterwürfel (150dm) geholt.
    hab incl. kabel etc. 800dm bezahlt.
     
  16. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.09.04   #16
    Mein vater hat mir ne playstation gekauft,die hab ich dann wieder verkauft und mir ne Playstation 2 gekauft,die hab ich dann auch wieder verkauft und davon hab ich dann die klampfe finanziert.
    Und irgentwann verkauf ich die egitarre und kauf mir ne andere bessere egitarre.
     
  17. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #17
    konfus-kohle sind voll angelegt damals :great:
    ....und alles selbst dazu gekauft.*stolz* ;)
     
  18. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #18
    ich zahl selbst....
    man bekommt ja sonst auch nicht´s geschenkt ;)
     
  19. Siedler

    Siedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    245
    Erstellt: 21.09.04   #19
    Als ich vor gut 2 jahren meine erste klampfe gekauft hab inkl. verstärker(waren auch nicht teuer) hab ich 3/4 bezahlt, den rest meine eltern.Als ich vor 2 wochen meine neue gekriegt hab, ne ESP KH-2, musste ich alles bezahlen minus 150€ für meinen geburtstag. hab sie aber gebraucht gekriegt :great:
     
  20. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.09.04   #20
    Hmm,da ich erst mit 19 angefangen hab und schon arbeiten gegangen bin,konnt ich schlecht meine Eltern anpumpen :twisted:
    Also auch alles selbst bezahlt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping