erste midi-erfahrungen

von edeltoaster, 30.07.04.

  1. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.07.04   #1
    hab gestern das behringer floorboard bekommen und wollte heut morgen mal "schnell" das teil einstellen,dass das auch schön läuft mit meinem gx 700 ;) muss erschreckt sagen,dass das midi-system nicht soooo einfach gehalten ist,wie ich mir das vorgestellt hatte,also auch für komplexere systeme geeignet....ich schrubb jetz ma das bad und werd mich dann mal vor die anleitungen klemmen!sooooo schwer kann's ja ned sein :D

    will einfach nur mit meinen treterleins die patches durchschalten können (und zwar normal,nicht direkt,d.h. immer patches in einer bank) und die ganze zeit ein expression pedal als volume pedal nutzen und bei ein paar settings das andere als wah.

    das bad wartet :cool:
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.07.04   #2
    Du musst dafuer leider in jedem Patch die entsprechenden Parameter auf verschiedene COntrols routen (ueblich ist z.B: CC#7 fuer Volume). Das Wah laesst sich in den Einstellungen der Wah-Sektion selbst auf einen CC# einstellen.

    EDIT: btw., wenn du mit deinem Bad fertig bist kannst du mit unserem wietermachen ;)
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.07.04   #3
    so,bad geputzt und die haupteinstellungen sind auch gemach (programmwechsel wie ich mir das vorstell)
    einziges problem : die expression pedale!
    hab sie für einzelne presets konfiguriert und eingestellt auf kanäle,diese dann bei den zu verändernden parametern im gx 700 angegeben....tut sich aber nix! :confused:
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.07.04   #4
    soooo,funktioniert!
     
  5. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #5
    Hm... dann bist du schonmal weiter als ich... hab sowohl auf meinem Rocktron als auch auf meiner Fußleiste für das erste Pedal "11" und eine Volume-Regelung eingestellt, aber tut sich nix... funktionier endlich, du Mistding :mad: :evil:
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.07.04   #6
    frag nicht wie's funktioniert....hab das teil kalibriert und etwas rumgespielt und zack,ging's!
     
  7. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #7
    Alles klar, dann werde ich es auch mal so probieren ;)
    Werde zwar am SA auf'm Gig dann ohne Pedale auskommen müssen, aber das ist eh nur vor ner Gruppe von kleinen Posern und NuMetalSpinnern... warum spielen wir da überhaupt? Na ja... ich probiere weiter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping