erste wege richtung schredden...

von daniel.at, 27.01.05.

  1. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 27.01.05   #1
    hi, kennt jemand von euch ein einfaches shredd solo, zum beginnen? ich hab mich nie so für shredden interessiert möchte aber mal schaun ob es mir gefällt. ich suche deshalb ein einfaches shredd solo, zu dem es gute tabs im internet gibt.
    thx.
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 27.01.05   #2
    Im Prinzip sind alle Shred Solos schwer ;)

    Zum Anfangen würde ich sämtliche Sachen von Yngwie Malmsteen empfehlen.
     
  3. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.01.05   #3
    shred ist meißt schwer
    deswegen sind praxisnahe übungen für den anfang besser als ein komplettes shredsolo zu lernen, du wirst schneller verzweifen als du denkst, da stecken viele stunden übung an.
    oft wird da chromatick für den anfang enfohlen
    was ich aber für den anfang sehr langweolig finde

    gute inspirationen kannst du dir aus den 3finger pro saite tonleitern rausschneiden

    morgen nach der arbeit setze ich mich mal hin und poste mal die sachen mit den ich angefangen habe und was bei raus kommen kann

    die ionische skala solltest du am besten schonmal draufhaben.
    die schwarzen zahlen sind der beste fingersatz
    [​IMG]

    primärziel am anfang wäre wenn du die skala komplett runter spielen kannst
    ich bevorzuge für den anfang 3er gruppen.
    der schwerpukt liegt darin, das du die saitenwechsel mit verschiedenen fingersaätzen guthinbeckommst
    bsp:
    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    wie du sehen kannst habe ich mich jetzt auf die g dur skala beschränkt
    du kannst aber auch mit c dur anfangen (gleiche skala 8. bund)


    naja jetzt habe ich doch noch was gemacht jetzt muss ich aber schlafen

    p.s. wenn du mehr interesse hast einfach schreiben
     
  4. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 28.01.05   #4
    Cool...! Bin gespannt wie ein Regenschirm :D
     
  5. daniel.at

    daniel.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.01.05   #5
    hm ich mach eh seit ca einem monat diese petrucci übung da aus dem "wie wird man schneller? hier ist die antwort!"-thread. werde die aber auch hinzufügen. :) und was war euer erster shred song? würd mich aber trotzdem gern an einem probieren?
     
  6. Traumf?nger

    Traumf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.07
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #6

    Genau die Sachen hab ich mir selbst begebracht und bringe sie schon auch auf ein Topspeed doch ich neige dazu bei nem Solo ganz einfach das ganze erstmal runter und dann rauf zu shredden .
     
  7. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.01.05   #7
    interessan t wird es erst wenn du die einzelnen skalen verbindest

    [​IMG]

    die roten felder kennzeichnen wo der zegefinger nachgezogen werden sollte
    am besten is man teilt sich den lauf zum üben auch wieder in einzelne segmente auf
     
Die Seite wird geladen...

mapping