Erster Track

von klagox, 15.08.05.

  1. klagox

    klagox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.11.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    360
    Erstellt: 15.08.05   #1
    Hallo Leute,

    ne, stimmt nicht ganz so mit dem ersten Track. Habe schon welche mit e-jay gemacht aber das ist mein erster (ernsthafter?) Track mit Reason. Ist ´ne eingangige, leicht frickelige Grundmelodie mit frickeligen Beats. Kann sein das er für manche Ohren langweilig klingt aber mir gefällt er persönlich sehr gut.
    Ich hätte gerne ein Feedback von euch.

    http://musixxpool.com/Chubakka.ogg

    Konstruktive Kritik wäre sehr nett.

    Gruß Klaus
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 15.08.05   #2
    ein wenig eintönig... Melodie ist mir perönlich nicht eingängig genug, könnte mehr Wumms vertragen so im Bassbereich...
     
  3. Mr Nice

    Mr Nice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #3
    Nabend
    Man merkt das der Track mit Reason gemacht wurde.
    Die Bässe kommen nicht druckvoll. Alles kommt nicht so richtig kraftvoll rüber.
    Hast du das 3.0 oder das 2.0? Seit dem 3. kann man eigentlich leichter druck erzeugen. Dank MC.

    Hast du dir dein lied mal in Winamp oder so angehört?
    Höre es dir mal in einem player an der die frequenzen anzeigt.
    Bei keinem Professionellen Produzenten wird z.B. der Bass so eine Kurve machen wie bei dir.

    Ich weiss zwar das auch Pros mir Reason arbeiten aber ich bin Hardware Fan.
    Du kommst leichter zu besseren Ergebnissen.

    PS: Ich habe auch gerade einen Track eingestellt. Wäre nett wenn du auch mal reinhörst.
     
Die Seite wird geladen...