Erstes Live Video - ChrisShredGuitar - Forever Young

von ChrisShredGuitar, 28.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ChrisShredGuitar

    ChrisShredGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.16
    Zuletzt hier:
    30.03.18
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    336
    Erstellt: 28.10.16   #1
    Hey Leute,

    hab hier mal ein kleiner Mitschnitt von unserem Konzert von vergangener Woche :D.....ja wir waren teils ein wenig holperig, da wir wegen Unannehmlichkeiten ne kleine Probepause hatten...
    aber ich dachte ich werds euch trotzdem nicht vorenthalten ! Viel Spaß

     
  2. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.463
    Kekse:
    14.991
    Erstellt: 29.10.16   #2
    Sehr schön ist die einrahmende Darstellung von Details in englischer Sprache, allerdings besteht damit auch die Gefahr, dass der Betrachter weit mehr an Qualität erwartet, was die musikalische Präsentation anbelangt. So schön und technisch hochwertig die Erläuterungen sind, so sehr fällt der Sound der Musik ab. Das klingt wie durch`s Schlüsselloch aufgenommen. Patzer oder Unvollkommenheiten in der Spielweise fallen mir gar nicht auf, dafür ist es ja live, aber klanglich ist es mindere Qualiät. Bitte nicht falsch verstehen. Wenn man schon so einen schönen U-Tube-Beitrag produzieren möchte, dann sollte man/ihr auch ein paar mehr Gedanken zur tonalen Darstellung aufbringen.

    Außerdem ist es vielleicht auch nicht verkehrt, den Schlagzeuger auf ein Podest zu verfrachten, denn unter dem verwendeten Kamerawinkel taucht er zwangsläufig in der Versenkung unter. Auch für die Konzerte mag ein kleines Podest hilfreich sein, denn das Publikum sieht mehr. Auch wenn es nur 30cm oder 50cm Höhe sind...

    Gruß,
    rbschu
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.431
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.086
    Kekse:
    13.931
    Erstellt: 29.10.16   #3
    Hallo,
    mir ist das Konzept oder die Idee hinter dem Video mit den Erläuterungen nicht klar :nix: Warum erzählst Du diese Sachen? Welcher Mehrwert wird dadurch generiert?
    Zur Tonqualität hat rbschu schon etwas geschrieben.
    Ich dachte noch: Gebt dem Sänger einen Monitor oder InEars, damit er sich besser hört ;)
    Grüße
    Markus
     
  4. Gast 2414

    Gast 2414 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    495
    Kekse:
    16.723
    Erstellt: 29.10.16   #4
    Chris, du bist ein wirklich wirklich guter Gitarrist. :hail:
    Die bisher gesichteten Videos sind wirklich sagenhaft, aber dieses? :nix:

    Mal davon abgesehen, dass die Band Dir wirklich nicht gerecht wird, da mit Ausnahme von Dir keiner wirklich eine nennenswerte Bühnenpräsenz hat (Bestenfalls noch der sattelfeste Bassist), springt da noch nichtmal der Funke auf die Leute über (siehe ab 6:40).

    Ist dir Deine eigentlich YT-Zielgruppe klar? Ich würde drauf wetten, dass Lisschen Müller, für die das vll. ganz nett wäre, weil sie vorne in der ersten Reihe steht, gar nicht auf Deinen YT-Kanal kommt, sondern viel eher Musiker, höchstwahrscheinlich zum ganz großen Teil Gitarristen und jene haben die Erwartungshaltung, wie sie von Deinen anderen Videos getriggert wird.

    Unterm Strich bleibt zu sagen: Nette Idee, deiner Reichweite ein bisschen Hintergrundeinblicke zu geben, aber der Content und vor allem das Video als solches ist dafür völlig ungeeignet.
     
  5. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.431
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.086
    Kekse:
    13.931
    Erstellt: 29.10.16   #5
    Ist das als Persiflage gedacht? (das meine ich nicht böse)
    Es gibt ja diese Videos, in denen (meist Schauspieler) Künstler über die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern sprechen und das ist immer "great" und "amazing" usw. und dann wird noch über die "Energie" zwischen Künstler und Publikum gesprochen usw. usf.
    Dann wäre das Video etwas zu lang, finde ich.
     
  6. ChrisShredGuitar

    ChrisShredGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.16
    Zuletzt hier:
    30.03.18
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    336
    Erstellt: 29.10.16   #6
    Hey Leute, erstmal Danke, für eure Antworten und Meinungen ! Also ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass wir jetzt wirklich für eine viel zu lange Zeit( leider ) kein Konzert mehr hatten. Wir sind halt eben mehr eine Band die einfach Spaß an der Musik hat, genau deshalb habe ich mein Youtube Kanal gemacht, damit ich mich dort richtig austoben kann. Der Gig war auch mehr dazu da, dass wir endlich mal wieder auftreten konnten, daher mussten wir die Situation so nehmen, wie sie ist und das Beste draus machen..... die Bühne war extrem klein, und wir spielten komplett raw, sprich nur der Gesang wurde abgenommen, und das ganze wurde halt durch die Cam gefilmt. Ich wollte einfach mal sowas in dem Stiel aufnehmen.... mir ist natürlich schon bewusst, dass die Audio Qualität bei weitem nicht zufriedenstellend ist, irgendwie wollte ichs den Leuten halt trotzdem nicht vorenthalten haha. Oh und Soundcheck gabs auch nicht, es war alles ne relativ spontane und stressige Sache. Allerdings muss ich betonen, dass es wahnsinnig viel Spaß gemacht hat, man sieht es im Video nicht so gut und es war auch nicht bei jedem Song gleich, aber das Publikum war sehr aktiv und hat ordentlich eingeheizt, nicht zuletzt weil wir erst um 11 spielten und einige schon genügend Intus hatten haha :D

    Oh und ja ich versuche ja die Band auch immer ein wenig in meinen Musikgeschmack zu leiten, aber es ist schwer, der Altersunterschied spielt hier halt auch ne Rolle, da sie halt nicht wirklich die Absicht haben, voll durchzustarten, außer unser Drummer, der ,man hörts nicht so gut, wirklich extrem gut drauf ist, vor allem bei Led Zeppelin.... dennoch habe ich einiges gelernt, und wir harmonieren einfach sehr gut, aber eben, genau das ist einer der Hauptgründe warum ich mich so stark auf Youtube konzentriere.


    Trotzdem Danke für euer Feedback, ich freue mich über jegliche Kritik ! Ihr könntet ja Recht haben, vielleicht war dieses Video ein Schuss nach hinten haha, mir macht es auch einfach Spaß in Youtube über musikalische Dinge zu sprechen, deshalb dacht ich, ich mach sone wart Vlog und red halt auch drüber, man möchte ja auf Youtube möglichst viel Leute ansprechen, daher dachte ich, auch mal ein wenig außerhalb meines Schlafzimmers haha -> Siehe Paul Gilbert Live Vlog :D




    Oh und Danke rbschu für das Kompliment an meine einrahmende Präsentation und naja doch das waren schon einige Patzer dabei :D, halt man merkte schon, dass wir eine kleine Übungspause hatten,
     
Die Seite wird geladen...

mapping