Esp by Ltd 100

von butong, 20.06.05.

  1. butong

    butong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.05   #1
    Hallo!!
    Hat jemand die Gitarre und kann was dazu sagen??
    Ich spiele hauptsächlich Metalcore und spiele circa 3 Jahre!!
    Habe aber nicht so viel Geld(bin Schüler)
    Es muss aber ne Esp(Ltd sein)

    Danke im Vorraus!!
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 20.06.05   #2
    Das heißt LTD by ESP.

    LTD ist die Tochterfirma von ESP nicht andersrum. ;)

    Ich kann zu der Gitarre nix sagen aber einen Tip geb ich dir:

    Leg dich nicht auf einer Firma bzw. ein Modell fest, nur weil es dir vom Aussehen her gefällt.
    Geh in nen Laden und spiel mal versch. Gitarren die deiner Vorstellung entsprechen an (Jackson, Ibanez, LTD...)

    Vllt wirst du sehr überrascht sein, dass andere viel besser in der Hand liegen als die die du dir erst vorgestellt hast.

    Aber in der regele kann gegen die LTD-Klampfen nix gesagt werden.
    Sind gut verarbeitete Gitarren.
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.06.05   #3
    auf welche genau haste es denn abgesehen? ltd 100 ist ja ne serie und keine gitarre... ich persönlich finde die F-Klampfen am geilsten von ESP.

    MfG
     
  4. butong

    butong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.05   #4
    oh sorry ich suche die Ltd ec 100
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 20.06.05   #5
    Also die 100er von ltd. sind generell Einsteigergitarren, d.h. wenn du schon 3 Jahre spielst würde ich denken dass du ein etwas ´´besseres´ Instrument anstrebst!?


    Spar ein wenig die 400er sind Top-of-the-line und echt zu empfehlen.

    ....wenn du wenig Geld hast,wie wärs denn mit was gebrauchtem?
     
  6. sleeping sun

    sleeping sun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 20.06.05   #6
    ja, also ums mal kurz zu machen, spar dir lieber das geld und fass eine ins auge die mindestens eine 400 hinten dran stehen hat. Man kann sich jetzt streiten ob die 100er aus china so viel schlechter sind als die koreanischen 200er und 400er aber eins steht fest dieses aghatisholz was die da für die korpusse verwenden is n witz. Dumpf, schwingt nicht und kein vergleich mit richtigem mahagonie.
    Ist zwar dann viel mehr geld als du jetzt wahrscheinlich hast aber ich glaub du wirst damit irgenwann glücklicher sein als wenn du jetzt die kleine 100er kaufst und dann später mal bei irgendjemandem ne teurere gitarre spielst.
     
  7. butong

    butong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #7
    Danke für eure Antworten!!
    Es hat sich erledigt ich habe eine gebrauchte aber noch gut erhaltene Ec 50 mit 2 emg 81 für 250 Euro bekommen!! :)
     
  8. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.06.05   #8
    ...da hat dich aber wer über's Ohr gehauen :(
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.06.05   #9
    Nunja, wieso ? Das Teil ist weißgott nicht toll, aber so schlimm ist der Preis doch nicht. Neupreis beträgt 249 + 190 Euro für Tonabnehmer.
     
  10. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.06.05   #10
    Naja, da hast du wahrscheinlich auch recht, aber EMGs sind halt auch nicht alles.....und für eine EC50? Naja, ich hoffe er ist selbst zufrieden damit :great:



    greetz & nix für ungut,
    jazzz
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.06.05   #11
    Über die Qualität wollen wir mal nicht streiten (ich halte von den 50ern eigentlich auch nicht soo viel) aber im Vergleich zu dem Neupreis der Komponenten ist der Preis schon in Ordnung. Ob man selber das Geld dafür ausgeben würde ist natürlich fraglich.
     
  12. butong

    butong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.05   #12
    für meine Musikrichtung reicht es :)
    Ausserdem zieht die Klampfe schon über meinen Engl Fireball(Marshall 1960b Box)Also keine Vorurteile
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.06.05   #13
    Hmm sorry wenn ich das mal so frage : Soviel Geld fürn Verstärker (ist ja scheinbar nen recht guter) und dann so eine "billige" Klampfe ?
     
  14. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 22.06.05   #14
    Naja, wenn er wenige Geld hat, ist diese Kombination ja noch am sinnvollsten! Denn wie jeder glaub weiß:
    schlechte Gitarre + guter Amp = guter Sound
    gute Gitarre + schlechter Amp = eher schlechter Sound
    Und die letzte Kombination erübrigt sich, denk ich. ;)
     
  15. butong

    butong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.05   #15
    Also pass auf viele haben ne billigere Klampfe und nen guten Amp,da der amp immernoch wichtiger ist glaub mir!!Viele haben diese Kombination
     
  16. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 22.06.05   #16
    Ist keine Einstellung worauf man stolz sein kann! ;)
    Vom Sound her macht es zwar mehr Sinn, aber ich persönlich lege sehr viel Wert auf eine ordentliche Gitarre! Vor allem, wenn man wie du nen gescheiten Amp hat, sollte man ne gute Gitarre haben, da diese sicherlich mehr aus deinem Amp holt und deinen Sound perfekt macht!
    Ich will damit sicher nicht die Gitarre schlecht machen, denn das sind bestimmt sehr gute Anfängerinstrumente, aber irgendwo muss ja gespart werden... :rolleyes:
     
  17. butong

    butong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #17
    ausserdem was sollen immer diese Begriffe Anfängergitarre es ist doch schnurz egal was es für eine Gitarre ist solange man spielen kann!!
     
  18. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 23.06.05   #18
    Da hast du natürlich recht! Das, was mich zum Beispiel zu meinem Posting brachte, war meine Erfahrung mit den LTD 50 Gitarren und meiner Überzeugung, das EMGs nicht unbedingt einen besseren Sound aus einer Gitarre holen, die von ihrer ganzen Kombination der Bauteile schon keinen guten Sound zulässt!

    Ich habe nämlich auch EMGs in meinen beiden Gitarren - beide haben das gleiche Holz (Mahagonie) und die klingen schon anders - auch wenn viele behaupten "..EMG ist EMG, da hört man keinen Unterschied..blablabla...".

    Außerdem hat mir persönlich die 50er Serie der LTDs überhaupt nicht zugesagt beim Anspielen - eine 400er dagegen war die Wucht! (Nurnoch von einer Jackson geschlagen - die Hälse sind einfach WAHNSINN)




    Viel Spaß mit deiner neuen Gitarre,
    jazzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping