ESP custom eclipse

von **Slash_84, 12.01.05.

  1. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 12.01.05   #1
    moin!

    kurze vorgeschichte:

    ich war bei dem händler meines vertrauens und hab da ne geile esp custom angespielt, war mir sicher: die ists. preis: ca. 1500 hühner, is ok denk ich.

    jetz hab ich spaßeshalber nochmal bei ebay reingeschaut und folgendes gefunden:

    gucks du hier!

    soll ich weit über 1000 € für ne gitarre ausgeben, die ich nicht mal anspielen kann?
    und der hals ist geschraubt.
    schlagt mich, aber ich bin mir jetzt nicht mehr sicher ob die die ich angespielt hab geschraubt war, bin mir fast sicher die war geleimt... :confused:

    der typ hat gesagt. dass "ausser bei der aktuellen ESP Standard Reihe" alle eclipse-hälse verschraubt sind.

    na ja, was haltet ihr davon?

    könnt ich halt 500 sparen.

    ach ja: 1 jahr garantie, 14 tage rückgarberecht, nur die anzahlung vonn 100€ würd ich net zurückbekommen. :-(

    ps: ist schon reserviert, also wenn ich ein schnäppchen machen sollte bin ich auf nummer sicher gegangen dass sie mir keiner wegschnappt.... :screwy:

    vielen dank leute!

    darf ich mich schon bei hoss bedanken? :great:

    gruß daniel
     
  2. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 12.01.05   #2
    Also die Eclipse (Zumindest die LTDs) bieten schon ab der EC200 nen verleimten Hals. Also bei so hohen Beträgen würde ich Gitarren vorher anspielen. Klar, ist ne Custom. Aber ist auch noch alles an Ihr einwandfrei? Die Möglichkeit zu testen haste hierbei nicht.

    Naja, wenn Du die für 1500€ super gefunden hast, dann kauf sie Dir und versuch den Preis auf jedenfall zu drücken. Die KH3 Kopie sieht imho net schön aus.

    Wie währe es denn mit der ESP LTD EC400At??? Die ist auch SEHR schön und spielt sich ganz gut.

    [​IMG]
    ^ Mit SD Pickups

    [​IMG]
    ^ Mit EMG Pickups
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 12.01.05   #3
    ein geschraubter hals ist kein merkmal für eine etwaige mindere qualität
     
  4. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 12.01.05   #4
    Genau. Sonst währen bspw. ja Fender Gitarren auch schlecht, weil die nen Bolt On Neck haben. Oder auch n paar Jackson Guitars etc. Und die normalen KH2/3 haben auch nen BoltOnNeck. Und wie lassen sie sich spielen: Traumhaft.

    Da gibt es auch wesentlich größere Kriterien bem Kauf einer Gitarre, als die Halskonstruktion:
    Holz, Hardware, Mechs........
     
  5. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 12.01.05   #5
    Hi Leutz,

    die ESP Custom von eBay hat aber auch eine plane Oberfläche, während fast alle anderen Custom Typen mit verleimten Hals eine gewölbte Decke im typischen Paula-Stil haben.

    [​IMG]

    DAS ist ein gravierender Unterschied, der die Gitarre gemeinsam mit nem Schraubhals schon klanglich weit in Richtung Strat schieben kann. Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, muss natürlich jeder selbst wissen. Eine RICHTIGE Eclipse im herkömmlichen Sinne - also als moderne Interpretation der Gibson Les Paul - ist es damit aber nicht mehr.

    Ciao,

    -Hind
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.01.05   #6
    DAS Argument kannste eh knicken, die Eclipse hat mit ner LP (bis auf die Optik) genausoviel zu tun wie n Frosch mit ner Hauswand...
     
  7. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 12.01.05   #7
    Das ist ne "alte" ESP Eclipse, hatten alle nen geschraubten Hals und gabs in vielen Farben und mit Floyd, hatten aber allen kein Carved Top.
    2002 oder aelter:
    http://www.espguitars.co.jp/oversea/standard_gt/ecli_nt02.html
    Ist ein geiles Instrument und hat trotz Bolt-on mega sustain.
    Manche ESPs haben ne bessere bolt-on Konstruktion als andere set-necks oder gar billig neck-throughs.
    Vielleicht kannst Du den Preis noch a bissl druecken, ansonsten kannst Du relativ Blind zuschlagen. Hat aber wie LoneLobo sagt, hat mit "Les Paul" nichts zu tun.

    EDIT: Typos korrigiert.
     
  8. **Slash_84

    **Slash_84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 12.01.05   #8
    danke schonmal!

    also ich wollte keine ltd, weiß auch nich warum.
    hatte das schon mit epi und gibson...

    naja, wie dem auch sei.

    also werd ich das teil wohl nehmen, muss nur noch bissi kohle zusammenkratzen!

    mag keiner meine gitarren haben?

    LP
    SG
    Strat


    Gruß Daniel
     
  9. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 13.01.05   #9
    Außer Optik spricht das Spielgefühl (über den Hals kann man natürlich streiten) und durchaus die Dichte des Tones durchaus in der gleichen Liga wie eine Paula. Wie ich sagte, versteht sich das Teil als moderne Interpretation der Les Paul - also strafferer Ton, "schnelleres" Griffbrett und natürlich auch aktive Pickups für tonale Flexibilität (ja, ich LIEBE den Clean-Sound von meinen EMGs).

    Ist möglicherweise Ansichtssache, aber ich würde ESP und Gibson nicht völlig in andere Metiers stecken.

    Ciao,

    -Hind
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.01.05   #10

    Kommt natürlich drauf an, was man als moderne Interpretation ansieht:

    Die Eclipse ist zum Beispiel weitaus höhenlastiger als ne LP, die muffelt ja ganz gern mal. Gefällt mir auch besser, ist aber eben kein LP-Sound.
    Spielbarkeit: Die Eclipse is leichter und hat ne viel schöneren (meiner Meinung nach) Hals, der is dünner und schneller.
    Bei der LP haste nen Baumstamm in der Hand.
    Auch DAS kann man als "neuinterpretation" anlegen, ich selst sag halt, das is einfach was anderes.

    Sonst könnt ich nämlich genausogut die M-II von ESP mit der Gibson Les Paul vergleichen, da käme wahrscheinlich auch keiner auf die Idee zu sagen, das is ne Neuinterpretation der LP.
    Ich bin echt der Meinung, bis auf die Form ham ne LP und ne Eclipse fast nichts gemeinsam.
    Und unabhängig von Interpretation oder nicht: Wer ne LP wünscht, und ne Eclipse kauft, macht was falsch.
     
  11. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 13.01.05   #11
    Das ist wohl war, obwohl sicher nicht erst ein Paula-Fan vor so einer Wahl stand und sich dann (hoffentlich) für die richtige Begleiterin entschieden hat.

    -Hind
     
  12. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.01.05   #12
    Von der ESP Custom Serie haben alle Gitarren einen durchgehenden Hals. ;)

    klick
     
  13. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 13.01.05   #13
    Seine ist aber keine von 2003/2004 und hat daher keinen
     
  14. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.01.05   #14
    Es ist ja keine Custom, sondern eine Custom Made, also aus dem Custom Shop (die wurde bestimmt nicht so oft gebaut). Die ESP Customs sind ja aber "Gitarren vom Band" (mal ganz vorsichtig ausgedrückt). :o
     
  15. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 13.01.05   #15
    Nicht ganz.
    Sind auch sauselten und eher die, die er will gibts ziemlich oft.
    Alle Custom-series und ESP Signatures werden im Custom Shop gebaut.
    Also, alle die den "Custom-Shop" Stempel auf der Rueckseite der Kopfplatte haben.
    "Die-Custom-Shop-vom-Band" ist wahrscheinlich di KH-2 Bolt-on.
     
  16. K.E.A.41

    K.E.A.41 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #16
    :confused:
    Wie kommst Du darauf?
    Nur wegen der KH2?
    Haste ne "Custom" vom Band?

    Die KH2 könnte man wenn schon eher als Standard Series betrachten, welche sozusagen "vom Band" kommen wenn man das so ausdrücken möchte.

    Davon abgesehen gibts auch sehr gute Bolt-Ons mit nem Sustain der alle LTD Thru's bei weitem übertrifft!
    Besser ne gut verarbeitete Japan Bolt on als ne Korea/China Thru.

    Generell würde Ich von diesem Verkäufer NICHTS kaufen da VIEL zu teuer...
    KH2 Thru 2700 euro :screwy:
     
  17. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 13.01.05   #17
    Ja, er verkauft ja auch nicht viel, deswegen, Preis noch druecken....
     
  18. **Slash_84

    **Slash_84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 14.01.05   #18
    2 late, hab schon die anzahlung gemacht!

    vielen dank für eure beiträge leute! :great:
     
  19. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 14.01.05   #19
  20. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.01.05   #20
    rrrrRRRRrrrr, sehr lecker!
     
Die Seite wird geladen...

mapping