ESP Ltd DJ-600 Dan Jacobs Signature

von Master of Muppet, 13.04.07.

  1. Master of Muppet

    Master of Muppet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #1
    Hallo erstmal,

    Ich bin von der DJ-600 von Ltd hin und weg;)

    Leider ist es nicht so einfach für mich diese Gitarre anzutesten und wollte fragen ob jemand schon irgendwelche erfahrungen mit ihr gemacht hat!
    Und was haltet ihr vom EMG afterburner?
    Würde sie in ein normales ESP Ex-Case passen?

    Ich wäre natürlich über einige gute Bilder erfreut:D
    Danke inzwischen,

    Gruß, Fabian
     
  2. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 13.04.07   #2
    Generell sind LTD's ab der 400'er Serie sehr gute Instrumente. Also wird die DJ-600 bestimmt auch sehr gut sein. Ich hab die noch nicht angespielt, oder gesehen. Und die würde in ein ESP EX Case passen, ist ja die gleiche Form.
     
  3. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.04.07   #3
    Schon ne krasse Optik, also eine rmeiner ehemaligen Mitmusikern hat au ne Ex von LTD gespielt und die war wirklich sehr geil. Klar si emuss einem liegen, mir passt se ned so, aber dafür wars echt ne geile Gitarre.

    Wenn man sich an die Haltung mal gewöhnt hat
     
  4. c0rt3z

    c0rt3z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 14.04.07   #4
    Mir gefällt die Gitarre auch sehr gut, aber ich kämpfe noch mit mir sie nicht zu kaufen weils halt nen Signature Modell is und irgendwann will ich mal eigene Lieder live spieln, sowas kommt irgendwie blöd mit ner (so auffälligen) Sig auffer Bühne zu stehen oder?
     
  5. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.04.07   #5
    ne, die kennen die wenigsten,...bzw. wissen das es ne sig ist...es ist halt wirklich ne sehr auffällige gitarre. ich find sie jedenfalls killer, und das letzte was mich beim kauf interessiert ist, was der typ im publikum davon denkt, signature hin oder her ist scheissegal, die gitarre ist geil und deswegen kauft man sie!
     
  6. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 14.04.07   #6
    :great:

    Die Hauptsache ist das einem die Gitarre von der Ausstattung und vom Spielgefühl gefallen sollte, der Rest ist egal. Ob die gleiche Gitarre jetzt das eigene Vorbild oder jemand, den man überhaupt nicht leiden kann, spielt wäre mir dann egal.
     
  7. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 14.04.07   #7
    Habe sie schon in real gesehn und fand das Blut iwie billig, fand sie bis dahin auch cool! Aber die vom anderen Atreyu Gitarristen(Travis Miguel) rockt mehr(Sig.Viper) :p

    [​IMG]

    Ich werde aber nochmal nach ner Page suchen , wo ich meine gute Bilder gefunden habe!
     
  8. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 14.04.07   #8
    Hi das einzige große Bild was ich gefunden habe^^
     

    Anhänge:

  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 14.04.07   #9
    Ist halt ganz klar Geschmackssache, für ne Popband würde ich das Teil nicht unbedingt nehmen, hehe
     
  10. Master of Muppet

    Master of Muppet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.07   #10
    Aber ich finde für ne Signature mit den ganzen extras (Locking Tuner, FR, EMG's, Afterburner, Inlays und Grafik) hat sie einen recht fairen Preis!:great:

    Kann mir jemand was zum Afterburner erzähln?

    Außerdem wüsste ich gern 'wie Rot' dieses Blut echt ist, kommt nähmlich bei ein paar Bildern sehr orange rüber..
     

    Anhänge:

  11. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 14.04.07   #11
    Hier:
    Kurz: Der Afternurner ist ein Booster, der dir mehr Verzerrung verschafft, ohne den Grundsound des Amps allzu sehr zu verändern . Funktioniert inetwa so wie ein Booster-Pedal a la Tubescreamer, nur ist das Gerät halt in die Gitarre eingebaut.
     
  12. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 14.04.07   #12
    Ja, wobei Locking Tuner wie ich finde bei FR-Gitarren nur begrenzt Sinn machen, also klar das Aufziehen der Seiten geht minimal leichter aber solange man das FR nicht stillegt bringt es keinerlei Vorteile im Bezug auf Stimmstabilität...

    Natürlich trotzdem gute Sache als solches aber halt nur halb so sinnvoll wie auf einer Non-Locking-Trem-Gitarre.

    Sollte nur ne kurze Anmerkung sein, an sich find ich die Gitarre auch saumäßig geil von der Optik her, aber ich hab irgendwie Probleme mit einer SO auffälligen Signature, nicht wegen dem was jemand anders denken könnte, sondern eher mit meiner eigenen Vorstellung davon ^^

    Aber sicherlich ne tolle Klampfe ansonsten, auch wenn ich sie leider noch nicht anspielen konnte, aber wenn sie nicht schlechter ist als die EX-400 (davon will ich mal ausgehen ^^) ist sie schon sehr gut ;) :great:
     
  13. Xzero100

    Xzero100 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.04.07   #13
    Also ich hatte mal das Vergnügen sie bei einem Freund anspielen zu dürfen der auch eine LTD EX-400 besitzt, im Direktvergleich klang die DJ-600 etwas flacher ,aber auch gleichzeitig etwas bissiger. Das Sustain war nicht schlecht, hätte besser sien können, vlt war das FR auch nicht richtig eingestellt. Der EMG Afterburner ist ne feine Sache wenn man mal keinen Booster zur Hand hat. Ansonsten sieht sie sehr geil aus, auch wenn das Blut in echt etwas zu sehr künstlich wirkt. Ihc für meinen Teil mochte aber den Sound der EX-400 besser da er wuchtiger (bei gleicher Amp-Einstellung) war, allerdings kann dies auch wie gesagt an der FR Einstellung gelegen haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping