ESP Ltd. F-104

von dragon_che, 30.08.06.

  1. dragon_che

    dragon_che Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Vlotho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 30.08.06   #1
    Guten Abend alle zusammen!

    Ich will mir innerhalb der nächsten 2 Monate einen neuen Bass kaufen.
    Zur Zeit spiele ich einen Dean Edge One 5 in schwarz. Ich will mir demnächst einen 4 Saiter, der kontinuierlich auf C heruntergestimmt sein soll, anschaffen.
    Ich dachte da halt an den Ltd. F-104 zumal ich nicht mehr als 400€ ausgeben möchte.
    Um dem Halsgebiege und Saitenknattern entgegenzuwirken, hab ich gedacht, einen Satz Warwick Black Labels 045-065-085-105 draufzuziehen. Das ganze würde dann bei Proben über nen Warwick Sweet 25.1 laufen...

    Hat da jemand Erfahrung? Was haltet ihr von der Zusammenstellung? Gibt's was, das ich beachten sollte? Gibt's ordentliche Alternativen?

    Ein Feedback wär schön. Danke schon mal :)
     
  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
  3. dragon_che

    dragon_che Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Vlotho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 30.08.06   #3
    Ups... shame on me >.<
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 31.08.06   #4
    macht doch nix...ich weis auch nich wirklich ob der Thread hilft...ich weis nur, das da leute drinne gepostet haben die den bass haben..kannst dich ja sonst an die wenden wenn du noch fragen hast
     
  5. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 03.09.06   #5
    Ich würde mich für den LTD entscheiden.

    Hab letzens den ltd gegen nen Gibson Thunderbird gespielt und bis auf das das beim ltd die saitenlage so niedrig war das der ton teilsnich richtig klang hat er mir besser gefallen.(mehr knurr wie ich finde)
     
Die Seite wird geladen...

mapping