Esp Ltd H-500

von Themethalmaster, 05.02.08.

  1. Themethalmaster

    Themethalmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    2.08.14
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.351
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Also ich hab schon das ganze mussiker-board durchforstet, finde aber nichts gescheites über die Ltd H-500 von Esp. Ich hab da ma ein paar fragen bezüglich der gitare:

    Wie ist das Sustain der gitarre.:confused:
    Wie hören sich die Emgs in dem mahagony korpus an (akzeptiere auch hörproben):confused:
    Qualität/haltbarkeit, ist die gitare schon in kurzer zeit (2-5 jahre) total abgenuzt und verbraucht oder behält sie ihr aussehen über sehr lange zeit (natürlich bei guter pflege).:confused:
    Und meine wichtigste frage: kann diese gitare mit so sounds wie metallica mithalten (mit dem richtigen amp) oder hört sie sich einfach nur leer und kalt an.:confused:

    Ich bitte um ernst gemeinte antworten.:D
    Danke schonmal im voraus.:great:

    Mfg
    Themetalmaster
     
  2. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #2
    also ab der 400er serie sollen die gitarren recht gut sein.
    also nehm ich mal an, dass das teil schon etwas länger halten wird, wenn du richtig mit ihr umgehst und sie pflegst.
    (das teil kostet 700 kröten - da kannste schon was erwarten - außerdem gibts ja immernoch garantie)

    sie hat eine string through konstruktion - also musst du dir wohl um sustain keine sorgen machen.

    also wie j ajeder weiß, benutzen metallica (und 10000 andere) den EMG 81, also wenn du dir dann noch genau das eqipment, das metallica haben zulegts könntes sogar wwas werden *hehe*
     
  3. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Wann gehst du endlich mal anspielen? Du eröffnest dauernd Threads über diverse LTD Modelle
     
  4. The Melvin

    The Melvin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Geisenheim
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    636
    Erstellt: 06.02.08   #4
    Genau meine Meinung.
    Du hast vielleicht 5 Threads wegen einer Frage auf. Warum machst du nicht insgesamt einen auf, in dem du fragst welche Gitarre für dich am besten geeignet wäre?
     
  5. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 06.02.08   #5
    anspielen ist sowieso immer das beste.
     
  6. Themethalmaster

    Themethalmaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    2.08.14
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.351
    Erstellt: 07.02.08   #6
    Ich kann nun mal nicht antesten gehen. Ich lebe nehmlich in Spanien, und da ist ein gutes musikgeschäft so gut wie unexistent, das heist, es gibt extrem wennig davon. Deshalb gehts nunmal nur so.
    Also kann mir denn niemand weiterhelfen?

    PS: Ich weis auch das es euch vieleicht nervt wenn solche threads aufgemacht werden, aber bitte, wenn ihr mir nicht helfen wollt/könnt, dann gibt auch nicht solche komentare ab das antesten besser ist, das weis ich ja auch.

    Ich hoffe mir kann jetzt jemand weiterhelfen.
    Mfg
    Themetalmaster
     
  7. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 08.02.08   #7
    Die H-500 ist ziemlich baugleich mit der MH-400NT.

    Also halte am besten auch nach reviews der MH-400NT (und non-NT) ausschau):
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar/product/ESP/LTD+MH-400+NT/10/1
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar/product/ESP/LTD+MH400/10/1
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar/product/ESP/LTD+MH-400/10/1

    Oder zum Beispiel folgende reviews hier aus dem Forum:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/201425-gitarre-esp-ltd-mh-400-stb.html
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/183581-gitarre-esp-ltd-mh-400-nt.html

    Weitere Infos könntest du hier finden:
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren/232992-jackson-dkmgt-oder-esp-mh400-nt.html
    https://www.musiker-board.de/vb/e-g...-zwichen-den-modellen-ltd-h-500-mh-400nt.html

    Aber ehrlich, ab der LTD 400/500er Serie bekommst du wirklich schöne Instrumente, mit denen du auch in den nächsten Jahren noch viel Spaß haben wirst :-)
     
  8. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 11.02.08   #8
    Ich selbst spiele eine MH400NT und hätte beinahe noch die H500 gekauft, GAS halt.

    Astreine Gitarre zu einem sehr guten Kurs.

    Als Alternativen würde ich mir mal die Dean Vendetta 4.0 oder eine Schecter Omen / Damien etc aus der Preisklasse 500 EUR+ ansehen, die sind von der Korpusform her ähnlich, bei den Deans ist lediglich das Halsprofil etwas fetter.

    Ansonsten kannst Du das Teil eigentlich blind kaufen. Beim Store in Köln hast Du auch 30 Tage Geld zurück - wenn Dir die Kiste nicht gefällt, einfach zurückschicken.

    ~ Klotzi
     
Die Seite wird geladen...

mapping