Esp Ltd Mh400 Nt

von groe-moe, 16.10.04.

  1. groe-moe

    groe-moe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.10.04   #1
    Guten Tag

    Ich wollte mal Fragen, ob einer von euch die ESP - LTD MH400 NT
    besitzt oder schon gespielt hat. Ich will sie als ersatz für meine mitlerweile 4 Jahre alte Pacifica. Mein Buget reicht eigentlich bis knapp 1000 Euro, wobei ich nicht alles verprassen will.
    Wie ist es mit dieser Gitarre bestückt? Ist sie gut?

    Mein Gitarrenlehrer und der andere Gitarrist aus meiner Band raten mir vom Tremolo (deßhalb die NT version) ab. Was meint ihr? Wir müssen oft stücke in d-stimmung spielen, das heißt während dem konzert öfters umstimmen. Soll ich's mir trotzdem kaufen? Welche vorzüge hätte es?

    danke für jeden Rat

    Matze
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 16.10.04   #2
    Wenn du umstimmen musst, kannst du das Tremolo vergessen. Dann bist du mit der NT zweifelsohne besser bedient.
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 16.10.04   #3
    Ganz ehrlich? Kein Publikum der Welt will sehen wie du 10 min nach nem Stück deine Git. auf D stimmst und dann wieder zurück... Dann spiel lieber alles auf d oder je nach Einsatzstärke eine zweite auf D und die Hauptgitarre auf Normalstimmung. Deine Zuschauer werdens dir danken
     
  4. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
  5. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 16.10.04   #5
    Oder du holst dir 'nen D-Tuner für FR-Tremolos.
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.10.04   #6
    Hmm .. die 400er Serie is schon was feines, aber wenn ihr WÄHREND einem Konzert die Gitarren umstimmt kommt das wirklich nicht so toll ;)

    Alternativ kannst du auch 2 Gitarren aus der 250er Serie kaufen, die sind 200-250€ billiger als die aus der 400er haben dafür aber keine aktiven Pickups, was sich aber ohne weiteres nachrüsten lässt, die die drin sind hauen auch schon ganz gut auf die Kacke :) Der Vorteil wär halt: du könntest eine auf dauer auf D stimmen und die andere normal auf E, allerdings wär dann dein komplettes Geld weg und das wär glaub ich net so prickelnd für dich ...
     
  7. groe-moe

    groe-moe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.10.04   #7
    Ok, danke für alle Tips. Ich stimmt dann halt meine pacifica runter und spiel mit der die paar Liedchen, mal schaun.

    nochmals vielen danke

    Matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping